Katter knabbert an Finger

L

Lefi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Juni 2011
Beiträge
145
Hallo,

habe kurz eine Frage. Hab zwar einiges dazu gefunden, aber nicht wie ich es meinem kleinen Kater abgewöhne. Dieser knabbert nämlich ziemlich gerne an unseren Fingern. Und das kann unter Umständen mal richtig weh tun. Leni hat das auch gemacht und macht es noch hin und wieder, aber wenn man dann nein sagt, hört sie sofort auf und fängt an meine Hand zu lecken. Finn interessiert das gerade mal null! Er kaut weiter. Was soll ich genau machen? Wenn ich ihn wegsetze, kommt er sofort wieder an und will schmusen und knabbern. Ich will ihn ja nicht bestrafen, sondern ihm die Angewohnheit abgewöhnen.

Übrigens macht meine Kleine das ja nicht, aber dafür denkt sie manchmal sie wäre eine kleine Ratte oder ein Papagei, denn sie schläft mit Vorliebe auf meiner Schulter oder unter meinem Kinn mehr oder weniger auf meinem Hals über meiner Brust ;-)

Übrigens sind beide umglaublich schmusig, aber dieses knabbern von Finn tut wirklich weh. Kann man das überhaupt abgewöhnen oder sollte ich es einfach akzeptieren?

Vielen Dank für eure Tipps!
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Hallo Lefi!

Wie alt ist Finn denn? Ich denke schon, dass man es ihm abgewöhnen kann. Einfach den Finger entziehen und Nein sagen schon mal probiert? Musst Du vielleicht 1 000 Mal machen, aber irgendwann wird er es checken.
 
isaengelhexe

isaengelhexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
597
Ort
Fürstentum Liechtenstein
wäre schon interessant das alter des kleinen zu wissen.
ist er vielleicht im zahnwechsel?
 
L

Lefi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Juni 2011
Beiträge
145
Hallo, er ist fast 11 Wochen alt.

Ja, das mit dem "nein" sagen habe ich sicherlich schon gefühlte 100 Mal gemacht. Wie schon geschrieben hat es bei dem Mädel direkt gefunzt, bei ihm leider nicht...
Naja, wirklich schlimm ist es ja nicht. Dachte halt nur, falls es einen Trick gibt es ihm ab zu gewöhnen wäre es nicht schlecht.
 
Mondkatze

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2010
Beiträge
5.966
Ort
Ostfriesland
Noch ein bisschen früh für Zahnwechsel, oder? Vielleicht nimmt er so richtig hartes Trofu als Leckerli, bei dem er richtig kauen muss. Oder biete ihm mal Rohfleisch an, wenn er so einen Kautrieb hat, vielleicht mag er ja rohe Hähnchenflügel oder -schenkel. Viele Katzen finden es toll, das abzuknabbern.
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Wegsetzen, sobald er zu fest knabbert. Und das wieder und wieder.
Als Kerrigan noch klein war hat sie auch zu fest geknabbert. Mittlerweile versteht sie, dass, sobald sie zu doll knabbert, ich weggehe und passt auf, dass es nicht zu doll wird.
Prinzipiell verbieten würd ichs nicht, sind ja Liebesbisse...

Aber da dein Kleiner zu jung von seiner Mama wegkam, hat er bei seiner Sozialisation nicht recht mitbekommen, dass es eben auch Grenzen gibt (schließlich wurde er nicht von Mama in die Schranken gewiesen). Du mußt also sehr konsequent sein, er wird das irgendwann auch kapieren.
 
L

Lefi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Juni 2011
Beiträge
145
Ja, habe ich auch gelesen, dass es wohl damit zusammen hängt, dass er so früh von seiner Mama weg ist. Allerdings ist seine Schwester ja genauso früh von ihrer Mama weg und bei ihr hat es auf Anhieb geklappt...

Man merkt ja auch, dass er es nicht böse meint... aber tut halt weh! Werde ihn konsequent weg setzen und nein sagen. Hoffe es funktioniert.

Und das mit dem Fleisch finde ich auch eine gute Idee. Allerdings hatte ich an so getrocknetes gedacht. Werde ich beim nächsten Besuch in der Zoohandlung mit einkaufen. Und ich kann denen einfach einen ungekochten Hähnchenschenkel in den Napf legen?
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
Kanst du. Rechne aber damit, dass dieser eher bespielt wird.
Ich musste meinem Kleinchen den Schenkel hinter mundgerecht schneiden. Spaß hatte er aber enorm mit der Keule. :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
2K
ottilie
Antworten
22
Aufrufe
2K
SecondSunrise
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben