Kater verbuddeln Kot nicht

  • Themenstarter Lulla
  • Beginndatum
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
Hallo!
Ich bin neu hier, daher erstmal Sorry, falls die Frage schonmal aufgetaucht ist. ;)
Wir haben jetz seit einer Woche zwei süße, kleine Kater (11Wochen alt) und sind total glücklich mit den beiden. Sie haben sich super eingewöhnt und es geht ihnen sichtlich gut, allerdings verbuddeln sie ihren Kot nicht anständig im Klo! Es ist zwar nicht jedes Mal so, aber wir haben immer wieder überall (vor allem auf dem weißen Sofa) kleine "Kack-Fußspuren", was schon recht unangenehm ist...
Können wir da was machen? Und wenn ja, wie? Wenn uns da jemand einen Rat geben könnte, wäre wirklich klasse!
Ich danke euch auf jeden Fall schonmal im Voraus! ;)
Liebste Grüße
 
Werbung:
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Bei Kitten und Katern scheint das weitest gehend normal zu sein, die vergessen das einfach. Sind halt Männer... :grin:

Ein echter Kater vergräbt seinen Kot auch nicht unbedingt, sondern lässt ihn offen liegen, zumindest in freier Wildbahn- Reviermarkierung. Meine Chili hat das am Anfang auch nicht immer gemacht, war damals vierzehn Wochen alt. Hat sich mit der Zeit gelegt. Tipps hab ich nicht wirklich, ich hab die Böller dann immer gleich raus geholt und entsorgt, wenn ich Scharrgeräusche hörte, damit die Duftmarke nicht durch die ganze Wohnung zieht.

Was für eine Streu nehmt ihr denn? Vielleicht ist die für die kleinen Pfoten nicht angenehm und sie verscharren es deshalb nicht wirklich?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wie groß und tief sind die Katzentoiletten?


Zugvogel
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
du meinst, es ist vielleicht zu wenig Streu im Klo? Das könnte ne Möglichkeit sein.
 
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
Okay, jetzt bin ich zumindest schon etwas beruhigt... ;)
Wir haben das Streu von Catsan (auch das vom Wilkommenspaket, was angeblich für die Kleinen super geeignet ist).
Und das Klo ist eins mit Deckel, allerdings haben wir die Klappe noch draußen gelassen, weil ihnen das nicht geheuer ist, also es ist schon relativ tief, sie kommen allerdings ohne Probleme rein und raus. ;)
 
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
mit der Streumenge sind wir auch schon am experimentieren. ;)
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Ich persönlich halte von Catsan nichts.. Zu teuer und nicht ergiebig. Ich hab hier recht viel Streu im Klo, so gut zehn Zentimeter, das hält im Endeffekt auch länger...
 
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
Okay... Uns wurde Catsan von Freunden empfohlen, die damit absolut zufrieden sind...
Kann das wirklich am Einstreu liegen, dass sie das nicht vergraben?
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Hmm, kommt auf die Katzen an... ich hab hier von Beginn an ne billige Klumpstreu gehabt, aber auch eher weniger Streu im Klo. Catsan finde ich einfach vom Preis/Leistungsverhältnis zu teuer. Ich komme bei zwei erwachsenen Katzen auf knapp 5 Euro im Monat und wechsel die Streu alle 14 bis 18 Tage.
 
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
  • #10
Okay... Vielleicht sollten wir also wirklich mal ein anderes Streu versuchen.. ;)
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #11
Mal antesten oder fragen, was die Vorbesitzer hatten und wie es da so mit dem Verbuddeln war.
 
Werbung:
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
  • #12
Ja, das hab ich gerade getan, also ich hab grad mal ne Mail geschickt. ;)
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #13
bin ja mal gespannt, ob es daran liegt. Katzen eben, die sind, wie sie sind... Übrigens- schön, dass du gleich zwei genommen hast!
 
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
  • #14
Ja, ich bin definitiv auch gespannt... ;p
Und danke. ;) Ich bin auch wirklich froh, dass wir zwei genommen haben, wenn man ihnen beim Toben zusieht ist das einfach eine riesen Freude! =)
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #15
Kann das gut verstehen. Ich hab letztes Jahr auch zwei Mädels aus dem Tierheim adoptiert und ich bereue das keine Minute... Hast du vielleicht mal ein paar Fotos? Ich liiiebeee Fotos... :omg:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #16
Okay... Vielleicht sollten wir also wirklich mal ein anderes Streu versuchen.. ;)
Und vielleicht das Klo von der Grundfläche her etwas größer, daß sich die Katzen wirklich gut drin drehen können, auch ausholen beim verbuddeln.


Zugvogel
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #17
Stimmt, ich hab inzwischen auch eine riesige Wäschewanne als Klo, das bringt echt was.
 
L

Lulla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
9
  • #18
So
Ich hab nun von der Vorbesitzerin eine Antwort bekommen!
Sie meint, dass das alles noch kommen wird, die beiden sind eben Babys und dementsprechend tollpatschig!
Leuchtet ja auch ein... ;)
Mal sehen, wie sich das nun alles entwickelt! :)
 
Bluka

Bluka

Benutzer
Mitglied seit
26. April 2011
Beiträge
57
  • #19
Huhu,

und notfalls kannst du ja erstmal einen feuchten Lappen vor die Toilette legen. Dann geht nichts mehr auf das Sofa.

Und unsere Madame verbuddelt auch nicht :cool:


Liebe Grüße
Bluka
 
mandarinchen

mandarinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Juni 2011
Beiträge
108
  • #20
Bei uns lebt es sich auch nach dem Motto "nach mir die Sintflut"

Finlay verbuddelt NIX, aber reisst nach seinem Geschäft das halbe Haubenklo ab, weil er noch scharrt. Allerdings nicht im Streu, sondern an der Haube und danach noch ausserhalb des Klos an der Wand :cool:

Malou geht dann meistens ganz sozial nach ihm aufs Klo und verscharrt beides :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

mieze-mickey-mouse
Antworten
8
Aufrufe
1K
mieze-mickey-mouse
mieze-mickey-mouse
S
Antworten
9
Aufrufe
4K
Salandria
S
N
Antworten
6
Aufrufe
223
andkena
andkena
D
Antworten
8
Aufrufe
2K
Akane
Yuma Yunami
Antworten
9
Aufrufe
436
Yuma Yunami
Yuma Yunami

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben