Kater Pinkelt ins Bett

J

julia21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. März 2010
Beiträge
12
  • #21
danke werd ich mir besorgen.

ich hoffe das es besser wird vielen dank das ihr euch die zeit nehmt ist ja doch ein häufiges thema
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #22
Das ist es in allen Variationen!

Aber, oft sind es wirklich nur "Kleinigkeiten" die dazu führen.
Kleinigkeiten für uns, aber für die Tiere sicherlich Risenprobleme.

Bin gespannt, wie es weitergeht!

LG
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #23
ich werde das auf jeden fall mal ausprobieren aber ein kaklo im kinderzimmer der gedanke ekelt mich ein bischen muss ich zugeben.
Intressanter Aspekt :)

Diese gewisse Ablehnung von Dir gegenüber den Katzenbacheln wird die Miez sehr wohl 'espern' und hat Dich damit sozusagen in der Hand :p

Versuch, alles vom Katzel als so selbstverständlich oder nebensächlich zu empfinden, wie es das im Grunde ist. Zwar wird jder Katzenbesitzer beim Anblick des gesamten Outputs sagen können 'Ich kann mich nicht erinnern, das gefüttert zu haben' - aber was solls, Futter geht rein, Würstel und Bachel kommen raus. Ist beim Kindchen ja nicht anders ;)

Zugvogel
 
J

julia21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. März 2010
Beiträge
12
  • #24
ja da hast du allerdigs recht.;)
 
J

Juliaundine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2010
Beiträge
15
Ort
im Norden Hessens
  • #25
Ich habe ein ähnliches Problem wie die TE.

Unser Katerchen (kastriert, 8 Monate, EKH) macht immer wieder is Bett :confused:

Wir haben noch einen alten Kater. Die 2 lieben sich nicht, ab und an müssen immer noch die Fronten geklärt werden (besonders am Futter), aber dann liegen sie auch wieder zusammen aufm Sofa und pennen.

Ab und an dürfen die 2 auch ins Bett (zum kuscheln und spielen), aber normalerweise ist tagsüber die Schlafzimmer Tür zu.
Gestern morgen hatte mein Mann sie aber aufgelassen und das kleine Katerchen hat den Tag auf meiner kuscheligen Bettdecke verbracht und dort auch drauf gepinkelt!!!

So was hat er in seinen ersten Woche bei uns öfter gemacht. Wir dachten, dass das mit der Kastration ein Ende hat (war vor 8 Wochen), war seit dem auch nicht wieder passiert.

Katzenklos haben wir übrigens 2 (auf jeder Etage eins), die auch nur von ihm benutzt werden (der alte Kater geht lieber zu Nachbars ins Blumenbeet).

Kann mir jemand sagen, warum er das gemacht hat???
Mein Mann meinte, dass er eben so schön geschlummert hat auf meiner kuscheligen Bettdecke und dann einfachnciht schnell genug aufs Klo kam oder es einfach vergessen hat.
Markieren kann ich mir auch nicht vorstellen, denn dann müsste er ja auch noch wo anders hin pinkeln - tut er aber nicht.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
2K
A
L
  • Umfrage
Antworten
11
Aufrufe
4K
Pottpourie
P
tanja35
Antworten
3
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
Rylia
Antworten
6
Aufrufe
1K
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben