Kater greift mich immer wieder an

Miobatz

Miobatz

Benutzer
Mitglied seit
5. April 2019
Beiträge
49
Ort
Solingen
Einer meiner 3 katerchen greift mich immer mal wieder an. Manchmal kann ich es nachvollziehen, manchmal nicht.
ich weiß, dass er es manchmal in Stressituationen so reagiert, aber nicht immer. Manchmal macht er es aus heiterem Himmel( zumindest aus meinem menschlichen empfinden).
katzenkumpel hat er, er hat Freigang, ein großes Haus mit vielen schlafplätzen und kratzbäumen und eigentlich das beste katzenleben. Wir haben ihn allerdings aus 3. Hand und was er vorher durchgemacht hat, wissen wir nicht genau. Manchmal maunzt er herzzerreißend im Schlaf und wacht dadurch auf.
Er greift immer nur mich an, bei meinem Mann macht er das nie. Zum kuscheln kommt er übrigens auch meistens zu mir.
ich würde ihm das gerne abgewöhnen, da es immer äußerst schmerzhaft ist. Aber ich weiß nicht wie. Vielleicht hat ja hier jemand ne Idee??
 
Werbung:
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
578
Ort
Hessen
Ich würde mal folgendes abarbeiten:
1. Tierarztbesuch: Sieht und Hört er richtig? Hat er Schmerzen? (Gerade Bewegungsapparat, Knochen, Zähne!)
2. Beobachten: Wann greift er an? Nur nachts? Nur tags? Kurz nach dem Essen oder mit Abstand? Wenn du sitzt oder wenn du läufst? Wenn die anderen Katzen im Raum sind oder wenn sie weg sind? Wo im Haus? Wenn er geschlafen hat oder müde war oder wenn er aufgedreht ist?
Am Besten notierst du dir das alles irgendwo übersichtlich und beobachtest mal für ein paar Tage. Oft fallen einem dann Zusammenhänge auf, obwohl es einem vorher "zufällig" erschien. Evt. kann man sogar Orte des Angriffs mit kleinen Klebezetteln markieren (Sind das Orte mit viel Freiraum oder hauptsächlich enge Durchgänge etc.).
 
Miobatz

Miobatz

Benutzer
Mitglied seit
5. April 2019
Beiträge
49
Ort
Solingen
Er greift an, wenn etwas nicht stimmt. Beim heftigen Regen hat er mich aus dem nichts angegriffen, er hat mich nachts angegriffen, weil eine Tür zu war und die ihm ans rausgehen gehindert hat, er hat mich eben angegriffen, weil ich ihm ein Stück Plastik abgenommen hab, womit er kurz vorher gespielt hat. Mal sind die anderen anwesend, mal nicht. Mal sitze ich, mal stehe ich. Mal im Wohnzimmer, mal im Flur, mal im Garten. Also ganz unterschiedliche. Das Spielchen geht seit fast nem Jahr, wir haben ihn seit 2 Jahren, in dem Jahr war er diverse Male beim TA( hautpilz, impfen, Routineuntersuchung). Keinerlei Auffälligkeiten. Wenn er Schmerzen hat, zeigt er es deutlich, er ist quasi wie ein Mann. Übrigens die erste Katze, die ich kenne, bei der das so ist.
Was ich noch von der Vorbesitzerin weiß, dass er als junger Kater eingeschläfert werden sollte, wegen Aggressionen. Aber als aggressiv würde ich das nicht bezeichnen. Das ist ein kurzer Moment, danach guckt er mich immer an, als täte ihm das unglaublich leid. Nach dem Motto, scheisse, was hab ich getan
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
Beiträge
8.683
Ort
an der schönen Bergstrasse
Ich denke er verbindet eine unschöne Erfahrung von früher mit dem was du gerade tust(und wenns nur rumsitzen und eine bestimmte unbewußte Bewegung z. b.) oder mit einer bestimmten Situation...abgewöhnen? hmmm, wenn du gar nicht reagierst weiß er auch nicht,dass er sowas nicht soll. Vll. mal laut AUA rufen? Meine hören dann, egal was es ist,sofort auf damit.
 
Knoedel

Knoedel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2020
Beiträge
918
Hört und sieht er richtig?
Kann ja sein dass er sich dann erschreckt
 
Miobatz

Miobatz

Benutzer
Mitglied seit
5. April 2019
Beiträge
49
Ort
Solingen
Ich denke er verbindet eine unschöne Erfahrung von früher mit dem was du gerade tust(und wenns nur rumsitzen und eine bestimmte unbewußte Bewegung z. b.) oder mit einer bestimmten Situation...abgewöhnen? hmmm, wenn du gar nicht reagierst weiß er auch nicht,dass er sowas nicht soll. Vll. mal laut AUA rufen? Meine hören dann, egal was es ist,sofort auf damit.
Das laute aua kommt immer automatisch 😅 danach versuche ich aber wieder ruhig mit ihm zu reden. Wie ich ja schon oben geschrieben habe, er guckt mich dann immer sehr schuldbewusst an
 
Miobatz

Miobatz

Benutzer
Mitglied seit
5. April 2019
Beiträge
49
Ort
Solingen
Hört und sieht er richtig?
Kann ja sein dass er sich dann erschreckt
Da habe ich sonst keine auffälligkeiten. Wenn die leckerchentüte raschelt, kommt er, egal, wo er ist. Und Mäuse bringt er auch viele nach Hause, deshalb denke ich, dass alles in der Richtung ok ist
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.850
Ort
35305 Grünberg
Manche Kater sind einfach so. Lern ihn genau lesen, dann klappt das schon mit euch.
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
6.858
Ort
An der Ostsee
Hast du scgonmal versucht mit ihm zu klicken? Das stärkt die Bindung und das Selbstvertrauen.
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
1
Aufrufe
1K
nandoleo
K
Antworten
6
Aufrufe
885
Tina_Ma
T
Elphaba89
Antworten
10
Aufrufe
2K
Elphaba89
Elphaba89
A
Antworten
22
Aufrufe
719
TiKa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben