Kater frisst und trinkt nicht mehr

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
V

VanessaKr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
3
Hallo alle miteinander. ..
Ich benötige ein paar Tipps. ..unser Kater hat seit Samstag nichts mehr gefressen und getrunken und ab und zu gekotzt...wir sind darauf natürlich zum Arzt. ..Blutbild,Ultraschall, röntgen ..am Tropf War er auch paar mal. Gestern wurde er dann operiert. Sie hatten etwas im Darm entdeckt konnten aber nicht erkennen was es ist. Es hatten sich Haare und Kot festgesetzt...um genau zu sein 7 cm. Er sollte nachdem Arzt heute dann wieder anfangen selbst zu fressen und zu trinken...tut er immer noch nicht. Wir haben dann wie die tage zuvor ihm mit der spritze immer etwas verabreicht. Waren heute natürlich wieder beim Arzt. Wieder am Tropf. Er hat uns auch geraten ihm weiter über die spritze nahrung und wasser zu geben. Unser kater hat aber trotzdem schon einiges abgenommen was kann ich ihm geben was viele Kalorien hat und in die spritze passt?habt ihr Tipps? Ich hab jetzt trofu in Wasser aufgeweicht und püriert, Käse Paste ab und an...

Wieso frisst er bloß nicht?! :/
Er ist 6 Jahre alt.
 
Werbung:
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.285
Wilkommen im Forum

Hat er den etwas zum Appetit anregen bekommen?
bekommt er Medikamente?

Warscheinlich hat er nach so langer abstinens schlichtweg kein hungergefühl mehr.
Das heißt das er weiterhin zwangsweise ernährt werden sollte.
Du kannst ihm pürriertes Nassfutter per Spritze geben.
Am besten das Futter das er schon kennt.
Bitte kein Trockenfutter geben.
Das führt ehr wieder zu einer Verstopfung.

Anstnsten würde ich ihm alles anbieten was er mag.
Auch die Sachen die eigentlich nicht gut für Katzen sind wie z.b.Sahne flüßig,Sprühsahne,Kochschinken Leberwurst usw.
 
V

VanessaKr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
3
Ja er hat einige spritzen bekommen davon auch appetitanreger. Ich muss dazu sagen er ist ne Diva was fressen an geht. Er frisst nur trofu . Nassfutter überhaupt nicht. Sahne etc auch nicht voll mal Thunfisch. Und ja so Käse Paste.
 
V

VanessaKr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
3
Also das was sie aus ihm rausgeholt haben waren fast nur Haare. Sonst hat er sie immer ausgekotzt. Aber die saßen so fest ...also Verstopfung nur vom Kot hatte er nicht.
 
Emeline4

Emeline4

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Oktober 2011
Beiträge
262
Ort
Bayern
Vielleicht probiert ihr es mal mit Reconvales-Tonikum. Bekommt man beim Tierarzt und ist gut mit der Spritze zu geben. Es hat alle Nährstoffe, die er braucht, und regt auch den Appetit an. Alles Gute für den Kleinen.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
6
Aufrufe
4K
Slimmys Frauli
Slimmys Frauli
M
Antworten
8
Aufrufe
6K
Hannibal
H
H
Antworten
21
Aufrufe
3K
SILKCHEN
S
S
Antworten
11
Aufrufe
3K
S
M
Antworten
21
Aufrufe
13K
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben