Joschi hat starke Schmerzen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
Hallo ihr Lieben,

unser Joschi hat wegen seines Schnupfens Zylexis gespritzt bekommen.
Die letzte Spritzte hat er gestern bekommen, scheinbar ist sie nicht
richtig gesetzt worde. Auf jeden Falle hat er starke Schmerzen und
kann kaum laufen.
Er hat heute eine Spritze wegen der starken Schmerzen bekommen und
liegt jetzt ziemlich platt und schläft nur.
Futter und Wasser nimmt er nur wenn wir es ihm mit der Hand geben.
Er tut uns so leid.
Was können wir noch für ihn tun, ihm helfen ?
Vieleicht habt ihr eine Idee, ich wäre euch dankbar.

Lieben Gruß, Ursel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Ursel,
das ist ja eine üble Geschichte.....leider habe ich auch keine Idee, außer ihn schlafen zu lassen, meist ist das ja sehr gut und dient der Heilung...
Alles Liebe
Heidi
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Mist, ich kenne nur, dass sie Katzen dann an dem Tag Probleme haben, aber so lange:confused:

Ich würde den armen Kerl auch erstmal in Ruhe lassen, nur ein bisschen Fressen anbieten und ggf morgen nochmals den TA kontaktieren.

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass es ihm bald besser geht!!

Kerstin
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Zu Schmerzen fällt mir nur Traumeel ein, damit haben wir bei Lucy sehr gute Erfolge erzielt. Ob es für Joschi das Richtige wäre, würde ich allerdings erst beim TA erfragen (unsere TÄ war sehr dafür).

Alles Gute für den kleinen Patienten, wir drücken alle Daumen und Pfoten.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Zu Schmerzen fällt mir nur Traumeel ein, damit haben wir bei Lucy sehr gute Erfolge erzielt. Ob es für Joschi das Richtige wäre, würde ich allerdings erst beim TA erfragen (unsere TÄ war sehr dafür).

Alles Gute für den kleinen Patienten, wir drücken alle Daumen und Pfoten.
ja ,an Traumeel dachte ich auch schon, aber er hat ja schon was bekommen gegen die Schmerzen, oder? weißt Du was? sonst könntest Du noch in einer tierärztlichen Notfallambulanz anrufen, ob Du Traumeel geben kannst.
Weißt Du wielange das letzte Mittel wirksam sein soll?
glg Heidi
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
Hallo Ursel,

hast du Rescue im Haus?
Gib ihm doch ein paar Tropfen zwischen die Öhrchen und streichel sie ein, das beruhigt so schön.....
 
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
Weißt Du wielange das letzte Mittel wirksam sein soll?
glg Heidi
Nein weiß ich nicht genau, aber die Ärztin hat gesagt er kann zur Nacht noch 0,5 ml Metacam bekommen.
Wir haben ihn vorhin in sein KaKloh gesetzt und er hat Pipi gemacht.
Er hat jetzt etwas aus der Hand gegessen aus einer Spritze gut 6ml. Wasser getrunken und eine Tbl. Vit.B eingenommen. Jetzt kann er schlafen.
 
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hast Du denn Traumeel im Haus?
glg Heidi
 
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
Traumeel habe ich immer im Haus, schon wegen den Zahnfleischentzündungen von meiner Maxi.
Hab auch schon dran gedacht es Joschi zu geben, will aber erst mit der TA sprechen ob ich es ihm zu dem Metacam und den Vit.B Tbl noch geben kann.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ok, kannst Du da jetzt noch anrufen? ansonsten ruf vielleicht doch noch in einer Tierklinik an....
wie geht es Joschi denn momentan?
glg Heidi
 
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
Im Moment schläft Joschi.

Meine TA kann ich Tag und Nacht erreichen.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
das ist sehr gut in zweifacher Hinsicht - Joschi schläft und Deinen TA....

Dann Euch eine ruhige Nacht, hoffentlich....
Alles Liebe
Heidi
 
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
Danke, wünsche dir auch eine gute Nacht.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Schlafen ist immer gut.
Auch ich wünsche euch eine ruhige Nacht und dass es Joschi morgen schon ganz viel besser geht.
 
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
Danke, dir auch eine gute Nacht.
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
oh, das hört sich nicht schön an.
ich drück die daumen für joschi das es ihm morgen schon viel besser geht.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Guten Morgen!
Wie geht es Joschi? und Dir?
glg Heidi
 
K

kureia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2007
Beiträge
556
Hallo ihr Lieben,
Joschis Nacht war nicht so besonders, er hat das Vitamin B nicht vertragen und 8 mal gebrochen.
Hab aber das Gefühl die Schmerzen sind nicht mehr ganz so stark. Er ist schon aufgestanden und hat allein getrunken. Mit dem futtern müssen wir uns noch was einfallen lassen. Vielleicht püriere ich es und gebs dann mit einer Spritze, da macht er eigentlich ganz gut mit. Wenn er gegessen hat werde ich ihm sein Metacam geben und später 1 Tbl. Traumeel.
Hoffentlich geht es ihm bald wieder gut und sein Vertrauen in uns ist bald wieder da. Im Moment mag er uns nämlich nicht wirklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben