Immer wieder weicher Kot

  • Themenstarter kuschelmiezen
  • Beginndatum
  • Stichworte
    futter kot trockenfutter weich

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

kuschelmiezen

Gast
Hallo,

so langsam mache ich mir Sorgen um meinen Eisbär.
Seit einiger Zeit ist sein Kot immer wieder sehr weich. Komischerweise aber nicht alles, sondern immer nur ein Teil. Er hat auch nicht direkt Durchfall, denn er hat wie immer nur einmal täglich Stuhlgang.
Am Anfang hatte ich das Futter in Verdacht, denn ich hatte mal Porta 21 ausprobiert, aber das bekommt er schon 2 Wochen nicht mehr, nachdem der Kot so weich war. Er bekommt also sein gewohntes Futter (Almo, Miamor als NaFu und Royal Canin Obesity Trockenfutter). Ich hab auch keine neuen Leckerchen.

Habt ihr eine Idee was das sein kann? Sollte ich mal ne Probe zum TA bringen? Könnte ich ihm Kohletabletten oder sowas geben?

Liebe Grüße
Andrea
 
A

Werbung

1 Tablette Nux Vumica D30 ins Trinkwasser - täglich - für 3 Tage.

Ist es dann nicht weg - ab mit der Kotprobe zum TA..

Lg Katrin
 
Ich würde auf alle Fälle eine Kotprobe entnehmen und zum TA gehen....
glg Heidi
 
Ich war jetzt in der Apotheke, die hatten die Globuli leider nicht vorrätig. Wenn ich Glück habe bekomme sie gegen 16 Uhr.
Im Fressnapf hab ich gleich noch Kattovit Gastro und Integra Sensitive mitgenommen.
Wenn es am Montag noch immer nicht besser ist, dann bring ich ne Probe zum TA.

Erstmal danke und liebe Grüße
Andrea
 
Ich habe jetzt Nux Vomica D12. Wie muss ich die dosieren?
Ins Trinkwasser ist eh schwierig, weil Pauli nur aus den 2 Brunnen trinkt und da sind ja literweise Wasser drin.

Hat jemand nen Tipp? Bitte!

LG Andrea
 
Hast du Globulis? Die kannst du auch ins Futter geben, am besten in ganz wenig verstecken, damit du siehst, ob sie weg sind.
 
Ich habe jetzt Nux Vomica D12. Wie muss ich die dosieren?
Ins Trinkwasser ist eh schwierig, weil Pauli nur aus den 2 Brunnen trinkt und da sind ja literweise Wasser drin.

Hat jemand nen Tipp? Bitte!

LG Andrea

2 x täglich 6 globulis mit der Futterspritze ins Mäulchen..

Lg Katrin
 
Dankeschön! :)

Andrea
 
Ich drücke Dir die Daumen dass das Nux hilft!
Alles Liebe
Heidi
 

Ähnliche Themen

Steffi86k
Antworten
7
Aufrufe
18K
NicknameLess
NicknameLess
A
Antworten
0
Aufrufe
3K
Alice98
A
A
Antworten
8
Aufrufe
2K
Angel21
A
Kasia
Antworten
18
Aufrufe
18K
sence82
sence82
K
Antworten
5
Aufrufe
6K
Slimmys Frauli
Slimmys Frauli

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben