Ich komm grad vom Notdienst

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
Hallo Zusammen!

Grade eben war ich mit Kian beim Notdienst.

Vorher heb ich ein Katzenbettchen auf das aufm dem Boden liegt und seh das es einen roten Fleck hat. :confused:
Ich kuck aufn Boden und seh rote Pfotentapsen richtung Arbeitszimmer.
Na toll, da blutet einer.

Also nach Schatzi geschrien und zuerst Casey untersucht. Sky hat sie vorher wieder geärgert und ich dachte sie hätte nen Kratzer oder so.
War aber nix, danach Maddox und Sky unter die lupe gnommen, auch nix.
Als letztes war dann Kian dran und da wurd ich dann auch prompt fündig.
Bei seiner Pfote hinten rechts ist ein kleiner Ballen einmal quer komplett aufgerissen. :eek:
Hat geblutet wie blöde.
Also Kian geschnappt und ab zum Notdienst. Die TÄ hat es sauber gemacht und die Haare um den Ballen weggeschnitten. Sieht aus als wär das ne Kralle gewesen, ich Tipp mal stark das es Maddox war als die beiden wieder miteinander gerauft haben.
Jetzt rennt Kian hier mit nem schicken roten Verband rum. Ich hoff er lässt das Ding oben. :(

Jetzt kann mich Kian natürlich wieder nicht leiden, ich bin ja sooooo böse... :rolleyes:

Und Schatzi bemitleidet das arme kleine Kiantier und hätschelt es. Mitleid tut ja so gut. ;)
 
A

Angel-Jacky

Gast
Oh je, der Arme. Bei Angel blieb der Verband damals eine halbe Stunde oben, dann fanden wir ihn im Flur...der böse Pfote war dann aber auch gar nicht mehr böse, da war der Verband das größere Übel...alles Liebe für Deine Tiger!!! :)
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Ohh weh, gute Besserung dem Armen. Naja und du hast ja noch die anderen ;) .

Bei den Katern ist wohl auch vorweinachtliche Reizstimmung angesagt. Billy hat auch eine Schramme auf dem Kopf und eine unter dem Auge. So Axel Schulz-Style. :rolleyes:
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
Hallole!

Alles Gute Deinem Kian!
Naja, so ein echter Kater muss halt auch mal ne Schramme haben...
Und wenn dann die Männer (Kian und Dein Freund) zusammenhalten, kann ja nix mehr schief gehen.
 
Caruso

Caruso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
599
Alter
56
Ort
Poing
Armer Kian . Wie hast du das denn angestellt und wer war bitte schön der Übeltäter ? Ganz bestimmt wirst du gut gepflegt und bist ein braver Patient.
Ich wünsche meinem Patenkaterchen gute Besserung.
 
E

Ela

Gast
Och Mensch, der arme Kerl..... Knuddel ihn mal von mir
 
Winona

Winona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
246
Alter
54
Gute Besserung von uns an den verwundeten Krieger... Ich hoffe, er hat sich mit seinem Verband angefreundet, ich habe mal im Fernsehen gesehen, daß so eine Verletzung ohne Verband schwer heilt, weil der Riß immer wieder aufgeht.

LG
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Oje Andrea,
was macht denn Kian für Sachen??
Knuddel ihn ganz doll von mir!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Andrea,
wie gehts denn dem Kian heute morgen?
lg Heidi
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
  • #10
Gute Besserung!
Ich hoffe, es geht ihm heute morgen schon besser!
 
Mandarine

Mandarine

Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
62
  • #11
Gute Besserung für den kleinen Raufbold!
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
  • #12
Hallöle!

Ich gehöre zur Langschläferfraktion, deswegen erst jetzt eine Antwort. :oops:

Naja Kian is eigentlich fit, gestern Abend hat er sich den Verband nach etwa 3 Stunden runter geschleckt gehabt.
Ich hab ihn dann wider rum gemacht und mit doppelt soviel Tape wie die TÄ am Fell fixiert. Ist fies ich weiß.
Aber es hat etwas geholfen, jetzt hänget der verband noch zur Hälfte überm Fuß.
Also muss ich nachher nochmal ran.
Morgen früh geht Schatzi mit ihm zu meiner TÄ, sie soll sich das nochmal ankucken hat die Notdienst-TÄ gesagt.

Es sieht zum schießen aus, bei jedem Schritt den er macht schüttelt er die Pfote energisch nach hinten raus. Das gibt immer ein ganz komisches Geräusch.

Mit mir ist er jetzt entgültig beleidigt weil ich den Verband wieder drauf gemacht hab, aber mit Boris schmollt er auch, der hat ihn ja festhalten müssen. :D

Ansonsten frisst und trinkt er gut. Nur auf Spielen hat er keinen Bock. Is wahrscheinlich auch grad das Beste so. :rolleyes:
 
T

tannaratte

Gast
  • #13
Versuch mal ihm ne socke über den verband zu ziehen und gut fest tapen. hatte bei unseren hund damals sehr gut geklappt. und knuddel mal lieb von mir. gebe sky bitte mal nen nasenstupser von seiner schwester.
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
  • #14
Gute Besserung für den Racker!
Hoffentlich ist er bald wieder der Alte.
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
  • #15
So, der Krankenstand in der Bude hat sich erhöht.

Ich gehör jetzt auch dazu.

mein Pflegepferd hat vorher gemeint es müsst mich abwerfen und jetzt hab ich offene blutige Knie die doppelt so dick sind wie normal. :mad:

Kian wird nachher noch der Verband neu gemacht, bis jetzt hälts grad noch so, aber ich bin noch zu nix gekommen.

@Tannaratte, das mit der Socke bringt auch nix, der Verband is ja auch festgetapet,er hat ja sogar langes Fell, bringt trotzdem nix, er schleckt solange bis es unten ist.

Stüpser an Sky wurden ausgerichtet.

Und alle Knuddler für Kian auch.
 
T

tannaratte

Gast
  • #16
Das ist schade das das nicht klappt mit der Socke. Sag mal was hast du für ein pöses Plegepferd???? Warst Du mit dem Knie bein Artzt? mit Knieverletzungen sollte man ganz vorsichtig sein. ( ich laß mal wieder die Mutti raus...grins)Wünsche Dir gute Besserung und schnell kein Aua mehr. Knuddel Dich.
 
Winona

Winona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
246
Alter
54
  • #17
Der Abwurf bzw. die Folgen hören sich ja auch schlimm an... klingt wirklich nach einem Besuch beim Arzt. Wünsche Dir gute Besserung und daß es nicht so weh tut... offene Knie erinnern mich immer an meine Kindheit - ich war da Experte.

LG :)
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
  • #18
Der Abwurf bzw. die Folgen hören sich ja auch schlimm an... klingt wirklich nach einem Besuch beim Arzt. Wünsche Dir gute Besserung und daß es nicht so weh tut... offene Knie erinnern mich immer an meine Kindheit - ich war da Experte.

LG :)
Danke!

Naja, ich kann noch laufen. :rolleyes:
Ich weiß bloß nicht wie ich heute Nacht schlafen soll... :confused:

Wenn es morgen auch noch so dick ist geh ich zum Arzt, wenn ich dazu komm.

Aber morgen Abend ist erstmal Kian dran. Schatzi kann Vormittags doch nicht, der hat nen Termin. Da muss ich dann nach Feierabend.
 
X

Xena1802

Forenprofi
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
2.763
Alter
48
Ort
31832 Springe (Region Hannover)
  • #19
Hallöchen!
Wollte mich doch auch mal in diesem Forum bei Dir melden:D

Wie geht es Deinen Knien? Und was macht Kian??

Gruß Tina
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
  • #20
Guten Morgen!

Also Kian hat jetzt nen Trichter um, der arme Kerl.
Jetzt hab ich daheim das Leiden Christi. Aber er lässt seinen Verband einfach nicht in Ruhe.
Als meine TÄ den Verband vom Notdienst runter gemacht hat, hat es wieder angefangen zu bluten. Weil die das am Ballen fest getapet hatten. :mad:
Der Verband sollte jetzt mindestens 1,5 Wochen oben bleiben.
Ob ich 1,5 Wochen Kian mit Trichter ertrag weiß ich aber noch nicht. :confused:
Er läuft fast nur rückwärts, fressen und trinken kann er mit dem Ding auch nicht. Wenn ich daheim bin und aufpassen kann mach ich ihm das Ding ja runter, aber ich bin 8 Stunden am Tag weg und er is dann mit dem Ding um den Hals ohne Aufsicht. So ganz wohl ist mir bei der Sache nicht. :(
Boris ist grad auch wenig zuhause, der kann auch nicht aufpassen...

Meine Knie.. naja, es ging mir schon besser.
Das eine wird jetzt gelb. Verdammt weh tut es auch noch, die Wunde sabbert wie blöde und dick ist es auch.
Ich werd wohl um einen Arztbesuch nicht rumkommen. Aber ich weiß nicht wann.
Heute werd ich wohl bis 17 Uhr arbeiten, ab 18 Uhr kommt der Maler, morgen das gleiche.
Am Donnerstag Weihnachtsfeier und Freitag auch.
Und Kian muss Donnerstag auch nochmal zum TA.

Wann soll ichn das alles machen? :confused:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben