Ich bin so furchtbar - Katze vergiftet

  • Themenstarter Micky90
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Ayleen

Ayleen

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2011
Beiträge
2.157
  • #21
Mein herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Mach dir bitte keine Vorwürfe. Wer weiss, welche Krankheit bereits in der Katze geschlummert hat und jetzt zu ihrem Tod führte.
Es war nicht deine Absicht, du hast für sie gesorgt und schöne Zeiten mit ihr erlebt. Das zählt.
 
Werbung:
Razielle

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2020
Beiträge
2.412
Ort
Tharandter Wald
  • #22
Es tut mir sehr leid für dich. Quäl dich bitte nicht so. Ein Freigängerleben ist gefährlich, aber glücklich. Vielleicht war es was ganz anderes, man kann nicht in kilometerweitem Umkreis alle Gefahren abwenden. Es klingt so, als hätte das Katertier bei euch ein sehr schönes Leben mit viel Freiheit und Liebe erfahren dürfen. Das zählt auch...
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.748
  • #23
Was für ein Albtraum.😰
Das tut mir so leid, aber ich denke auch, da war ein anderes Geschehen DAS Hauptproblem.:(
Ich wünsche euch viel Kraft!!!
 
Samra

Samra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
740
Ort
NRW
  • #24
Mein aufrichtiges Beileid.

Ich wünsche dir für die nächste Zeit viel Kraft.

Bitte mach dir nicht solche Vorwürfe. Du bist keine Mörderin! Es war ein schrecklicher Unfall.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
32.422
  • #25
Mein aufrichtiges Mitgefühl.:(
Du hast Deinen Kater geliebt und immer das Beste für ihn gewollt, und er hat das gewußt und auch Dich geliebt.

Woran er sich wirklich vergiftet hat, wenn es denn keine andere Todesursache war, wirst Du ohne Obduktion nie herausfinden.
Draußen gibt es sooo viele Möglichkeiten, sich zu vergiften, z.B. genügt Blütenstaub mancher Lilien am Fell und er putzt sich hinterher.
Oder hat an diesem oder jenem geknabbert, was giftig ist. Eibe, Oleander, Rhododendron...
Also mach Dir bitte keine Vorwürfe. Die bringen Dich nicht weiter und werfen Dich nur zusätzlich zu Deinem Schmerz um.
Ich wünsche Dir viel Kraft, mit der Situation fertig zu werden und möchte Dir auch wünschen, daß Du Deine unnötigen Selbstvorwürfe überwindest.
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
Beiträge
9.210
Ort
an der schönen Bergstrasse
  • #26
Meine Güte, was ein Albtraum......das tut mir sehr leid, dennoch: gesichert ist das nicht obs das Ameisengift war.....ich hoffe du erholst dich bald von diesem Schockerlebnis.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben