Ich befürchte, es ist ein Abszess

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
X

Xena1802

Forenprofi
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
2.763
Alter
48
Ort
31832 Springe (Region Hannover)
Ich brauche mal Eure Daumen... Vor ein paar Tagen hat sich Flash geprügelt, ich vermute mit einem anderen Kater. Ich konnte keine Verletzungen entdecken, aber seit vorgestern humpelt er etwas. Da er sich aber öfter mal eine Verstauchung zuzieht, habe ich ihn "nur" beobachtet. Heute ist das Humpeln schlimmer und es hat sich eine kleine Beule am Vorderbein gebildet. Wenn ich die anfasse, dann jault er!!!! Also befürchte ich, dass ich einen Biss übersehen habe und sich jetzt ein Abszess gebildet hat. So eine Sch...
Jetzt muss ich versuchen, ihn irgendwie in die Transportbox zu bekommen. Wird ein Abszess immer aufgeschnitten? Braucht er dann eine Narkose? Ich habe richtig Angst und ärgere mich, dass ich nicht sofort zum TA gefahren bin. Bin schon ganz bibberig...
 
E

Ela

Gast
Deine Fragen kann ich Dir nicht beantworten, aber ich drück die Daumen für den TA-Besuch und gute Besserung an den kleinen Patienten
 
X

Xena1802

Forenprofi
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
2.763
Alter
48
Ort
31832 Springe (Region Hannover)
Danke!! Wenn ich ihn doch nur schon in der Box hätte...
 
Sisterninz

Sisterninz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
221
Alter
45
Ort
Nürnberg
Hallo Tina,

das mit dem Abszeß kann passieren. Minnie hatte das im Sommer auch. Der Abszeß wurde gespalten (also aufgeschnitten) und gespült. Das Spülen wurde nach 2 und 4 Tagen wiederholt und Minnie hat Antibiotika bekommen. Der Eingriff wurde mit einer Sedierung (also keine Vollnarkose) durchgeführt. Danach musste Minnie über Nacht im Haus bleiben und am nächsten Vormittag ist sie schon wieder auf den Baum geklettert.
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
Hallo Tina,

was macht Flash denn für Sachen??

Wie ein Abzess behandelt wird - keine Ahnung.

Was bleibt ist erstmal viel Glück beim Einpacken in die Box
und dann Däumchen drücken, dass es nicht so schlimm ist!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ich drück Dir die Daumen, dass es nicht soooo schlimm wird für Flash und er es gut übersteht!!!!
lg Heidi
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Wird ein Abszess immer aufgeschnitten? Braucht er dann eine Narkose?
Das kommt auf den Abzess an, oft hat er schon einen solchen Druck, dass er durch leichte "Berührung" aufgeht. Ähnlich wie bei reifen Pickeln.
Mach dir keine Sorgen, das ist normalerweise kein großes Problem, er wird vermutlich AB bekommen, der Abzess wird geöffnet und gereinigt und der Spuk ist nach ein paar Tagen vorbei.

Gute Besserung und Daumendrück ;)
 
X

Xena1802

Forenprofi
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
2.763
Alter
48
Ort
31832 Springe (Region Hannover)
So ich bin zurück und es ist nicht so schlimm wie befürchtet. Wir mussten länger warte, weil zwei Notoperationen gemacht werden mussten. Ein Jäger brachte seine 2 angeschossenen Dackel. Ein anderer Jäger hat auf die Hunde geschossen, während sie einem Hasen hinterher jagden. Furchtbar...
Flash hat tatsächlich eine Wunde am Bein. Der Schorf wurde abgepult und Eiter herausgeholt. Aber noch nicht viel, "nur" ein kleiner Plocken. Dann wurde die Wunde gespült und ein AB gespritzt. Ab Samstag muss ich ihm dann täglich 2 mal Tabletten geben. Da sollte das Humpeln aber schon wieder weg sein. Also nicht ganz so heftig, wie es hätte sein können. Ich bin noch rechtzeitig hingegangen!
Aber bis ich ihn in der Box hatte, waren 30 Minuten um!!!! Unterm Bett, in den Keller... Und mein Mann war natürlich noch nicht zuhause. Wenn man die Kerle mal braucht...:D
 
Sisterninz

Sisterninz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
221
Alter
45
Ort
Nürnberg
Gute Besserung für Flash!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau


Gute Besserung wünschen wir auch!!!!!und toll, dass es so ausgegangen ist....

lg Heidi mit Cleo und Cäsar......
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Glück gehabt :)!!! Gute Besserung für Flash! Das nächste Mal wird er hoffentlich schneller rennen und so seinem beißenden Verfolger entkommen :)!
 
X

Xena1802

Forenprofi
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
2.763
Alter
48
Ort
31832 Springe (Region Hannover)
Ja, Rocket ist da schlauer. Der kleine Feigling geht immer schnell fliehen und rast wie ein Irrer durch die Katzenklappe!!!!
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Befürchtung FLÖHE! Die Anfänger 9
S schlimmste Befürchtung hat sich bestätigt :-( Nierenerkrankungen 14
Ähnliche Themen


Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben