Hilfe meine Couch!!!!!

F

FlyingIris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
396
meine Katze spinnt neuerdings !!! :dead:

wir haben 2 Sofas die wir ums Eck gestellt haben und Flocke macht sich einen Spaß daraus, und die Ecke reinzusausen und sich an der Couch entlangzuhangeln :eek::eek::eek:

Ich hab schon so Überzüge gekauft, weil die Ledercouchen sie zum kratzen magisch anziehen, wie Drogen :stumm:


Ich muss daszu sagen wir wollen uns bald eine neue Couch kaufen, wobei ich gerne eine "Weboptik" hätte und ich will nicht, dass die Katze da unten rumhangelt :massaker:

was kann ich tun um ihr das unten an der Couch entlanghangeln abzugewöhnen???
 
Werbung:
R

Rumo

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
1.284
1. Du hast eine Katze, also vergiss die teuren Möbel und akzeptiere, dass Katzen Krallen haben.

2. Wie alt ist die Maus?Lebt sie allein?Hat sie Freigang?Kratzbaum?Kratzwand?

Selbst wenn sie sich nicht entlang hangelt wird sie beim treteln gelgentlich Fäden ziehen.
 
F

FlyingIris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
396
Hallo Rumo.

- ich habe 2 Katzen, sind am 22.04.2011 1 Jahr alt geworden

- Freigänger

- haben einen Kratzbaum (riesiger Deckenspanner)

- Tretteln tut sie nur in ihrem Katzenbett im Schlafzimmer NIE auf der Couch.

Es ist nur dieses unten Entlanghangeln.... was sie seit 2 Tagen immer wieder macht... wie eine Verrückte in die Ecke sausen und dann ist die Couchkante unten fällig... wer weis was ihr in ihren "Spinnigen 5 Minuten" durch den Kopf geht???

Also kann man NICHTS dagegen tun???

ps. ich weis sehr wohl das meine Katzen krallen haben aber ich muss ihnen ja nicht alles durchgehen lassen.
 
R

Rumo

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
1.284
also sie scheint gerade eine neue "Sportart" entdeckt zu haben. Passiert bei meinen auch manchmal, dass Dinge da gerade besonders spaßig sind.

Also ich denke, dass du ihr konsequent die Macke des übetriebenen Hangelns abgewöhnen kannst. Aber dazu können dir die Katzendompteusen hier sicher genaueres sagen, da ich einfach noch keiner Katze etwas abgewöhnt habe.

Vielleicht ist es ja wirklich DIE Couch, zumindest kenne ich das von einer Freundin, bei der daheim gibt es eine "Zerleg"-Couch, nur die ist für die katzen von interesse und auch nur die "zerstören" sie. Kannst du 8und vorallem würdest du) einen teil der Couch behalten, damit Miezekatz sich dran abreagieren kann?
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7 April 2011
Beiträge
1.253
Ort
Basel Umgebung
hihi und ich dachte auf so eine bescheuerte Idee kommt nur unser Katerchen :aetschbaetsch2: Der macht das nämlich auch bei einem unserer schönen Liegesessel. Naja wir lassen ihm das dort durchgehen.

Sobald sie aber gezieht auf die Lehne des besagten Sessels springen um dort die Krallen zu wetzen, greifen wir ein. Aber sie wissen bereits, dass sie das nicht dürfen.

Er hangelt sich da immer untendurch und strampelt mit seinen Hinterbeinchen ;)

Also ich finde es total süss :pink-heart:

Sonst leg doch eine Decke drüber, damit er sich nicht direkt in den Stoff des Sofas krallt.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.118
Katzen nicht nur durch Verbote erziehen, sondern Alternativen bieten.

Du musst ihnen gute, ausreichende andere Klettermöglichkeiten anbieten und ihnen schmackhaft machen durch Leckerlis oder mit etwas Katzenminzeduft einsprühen z.B.

Katzenerziehung beruht auf Konsequenz du musst, dass an der Couch unterbinden stets verbieten, die Katzen von der Couch wegsetzen und deutlich "NEIN" sagen, wenn sie das machen, notfalls auch mal mit einem Spritzer Wasser aus einer Blumenspritze unterstreichen. Da muss man wirklich dran bleiben und mehr Geduld und Ausdauer als die Kitten/Katzen an den Tag legen.
 
F

FlyingIris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
396
ok

einen Teil der Couch behalten ist schwierig, weil es eine 2 Sitzer und eine 3 Sitzer Couch ist und wir wollten eine komplette Ums-Eck-Couch...

Auf der Couch ist schon so ein Überzug drüber, dass unten kein Leder mehr rausguckt... das hangeln muss wohl toll sein... beim Teppich sag ich ja schon gar nix, aber an der Couch?

Ich werde eure Vorschläge beherzigen und hoffen das es klappt....

Danke und LG
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7 April 2011
Beiträge
1.253
Ort
Basel Umgebung
Also wir haben auf beiden Sofas so eine ziemlich dicke Fleece Decke drauf und komischerweise haben sie da noch nie versucht ihre Krallen zu wetzen. Bei besagtem Sessel sieht man zum Glück nichts von seinem Getobe.

Wenn eine Decke nichts bringt, dann würde ich konsequent "Nein" sagen und die Katze von dort runterholen und wegtragen.
 
J

jumbome

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 August 2011
Beiträge
3
Also einen Kratzbaum besitzen bringt nicht unbedingt viel,
unsere Katzen haben trotzdem weiter das Sofa zerkratzt, obwohl wir sie erzogen haben
und sie wissen das sie das nicht dürfen, mein tipp ist einfach an der ecke des Sofas wo sie immer kratzen irgend ein Stück alten Teppich befestigen.
der nachteil davon ist das das sofa dann nicht unbeding gut aussieht, aber es bleibt heile ... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
  • #10
Das kenn ich. :D
Wenn ich "Nein" sage, hören sie aber damit auf. Nur bin ich ja tagsüber normalerweise nicht zuhause. Und was haben sie gemacht? Heimlich eine Höhle IN das Sofa gekratzt und ich war schon völlig fertig, weil Leonard und Josie spurlos verschwunden waren.

Mir dämmerte es, als ich mich aufs Sofa setzte und eine Kralle im Rücken hatte. :rolleyes::grin:
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #11
Hier haben wir einfach ein Sofa des schwedischen Möbelhauses gekauft. Die sind nicht teuer, trotzdem finde ich sie schön UND man hat den Vorteil, daß die Bezüge abnehmbar, zT waschbar und nicht teuer zu ersetzen sind.

Sehr praktisch bei zwei Katzen, die erziehungsresistent und Sofakratzwütig sind:yeah:
 
Werbung:
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #12
Ich muss daszu sagen wir wollen uns bald eine neue Couch kaufen, wobei ich gerne eine "Weboptik" hätte und ich will nicht, dass die Katze da unten rumhangelt :massaker:

Diese Webstoffe laden quasi ein zum Fäden ziehen. Würde ich nicht machen. Die vertragen sich mit Katzen üüüberhaupt nicht.
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16 März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
  • #13
Huhu,

ich hab auch diesem Webstoff für unser Sofa. Ich hab da damals überhaupt nicht dran gedacht, dass wir ja Holly zu uns nehmen und die an dem Sofa kratzen könnte.... :rolleyes:

Das Sofa steht nun hier seit fast nem Jahr. Anfangs hat Holly beim Hocker oft gekratzt und auch fäden gezogen. Aber die konnte man mit ner Nadel eigentlich fast wieder "gerade"ziehen. Bei einign zumindest, bei anderen wieder nicht. 1 Faden ist auch schon gerissen. Fällt aber in dem gewusel von Webstoff sogut wie nicht auf...

Aber gut, das sind Dinge mit dennen kann ich leben. Das Sofa ist ein Gebrauchsgegenstand für mich und ob ich da nun vielleicht ausversehen Kaffee drüber kipp oder die Katze drüber erbricht macht nicht den unterschied. Genauso das selbe mit dem Fäden ziehen. Das hab ich nämlich auch schon hin bekommen.

Ich hab dann gelesen, dass Katzen, nach dem schlafen gerne an was kratzen. Wenn Holly wach wurde, war nun mal das Sofa vor dem KB zu erreichen. Also wurd halt der Hocker zum Kratzen genommen. Ich hab dann (weils auch passte) einen zusätzlichen KB zwischen Schlaf-/Wohnzimmer gestellt. Wollt da eh einen haben, da wurd er halt früher als geplant gekauft. ;)

Unser Nachbar hatte erzählt, dass er sich ein Sofa auf Microfaser geholt hatte, das sei soooooooooooooooooo super meinte er. Die Katze würde da mit Ihren Krallen überhaupt nicht rein kommen war sein Argument.

Vielleicht wäre das noch eine Alternative für dich?

Ich würde mir mein Sofa wieder kaufen, trotz Fäden ziehen. Es sieht einfach schöner aus und ich mag dieses "unregelmäßige" im Stoff und der Farbe total gerne. Fäden ziehen hin oder her ;)


LG Steff
 
Cosyma

Cosyma

Forenprofi
Mitglied seit
4 September 2009
Beiträge
1.616
Ort
MG
  • #14
Also von der Couch in Weboptik würde ich dringend abraten, selbst wenn sie lieb sind und nicht die Krallen daran wetzen alleine beim drüber laufen ziehen sie Fäden. Ich sprech da aus eigener Erfahrung du würdest keine 3 Wochen Freude an deiner neuen Couch haben.
Ich hab das hier leider. Mittlerweile liegen Decken drauf und demnächst gibts Überwürfe und das alles nur weil ich mich nicht durchsetzen konnte gegen meinen Freund:dead:
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben