Heuschnupfen o.ä. bei Katzen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2008
Beiträge
582
Hallo,
unsere kleine Yura (Loona passte nicht) niest ständig. Sie dann gestern beim TA zur Impfung und ich habe dass mit dem Niesen gesagt. Der TA konnte aber gar nichts feststellen und meinte sie sähe sehr gut aus. Sie verhält sich auch ganz fit und normal. Kann es sein dass sie vielleicht ne Allergie hat? Sie hat sich wohl auch mal die Nase gejuckt, wie ich das von mir mit dem heuschnupfen kenne. Am meißten niest sie morgens und abends. Könnt ihr mir dazu was sagen? Der TA meinte man müsse sich keine Sorgen machen aber was es sein könnte, hat er auch nicht gesagt. Finde ich sehr komisch, denn eigentlich ist der ein guter TA.
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Wie lange habt Ihr Yura? Wenn sie neu ist wird erst einmal alles beschnüffelt und so kommt viel Staub in das Näßchen und löst den Nießreiz aus. Hatten alle unsere jungen Katzen als sie bei uns einzogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2008
Beiträge
582
AAAhhhh, dann is mir alles klar...
 

Ähnliche Themen

schniekemiez
Antworten
4
Aufrufe
2K
schniekemiez
schniekemiez
K
Antworten
6
Aufrufe
13K
kyracat
K
P
Antworten
1
Aufrufe
2K
nicker
nicker
S
Antworten
6
Aufrufe
6K
F
Pira
Antworten
18
Aufrufe
6K
Calimera
Calimera

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben