Herpes?

  • Themenstarter Michamero
  • Beginndatum
  • Stichworte
    herpes menschen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Michamero

Michamero

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2008
Beiträge
13
Hallo ihr Lieben,

da ich mich bei Katzenkrankheiten wenig auskennen, würde mich interessieren, ob eine Katze, die mal Herpes hatte, es immer wieder bekommt:confused:
So wie bei Menschen!!!!
Freue mich auf eure Antworten!!

Viele Grüße Dirk+Jimmy+Micha
 
Werbung:
M

Minouche

Gast
Nach meinem Wissensstand kann es jederzeit wieder ausbrechen.
Habe auch nen FIV/Herpes Kater.

Herpes Tiere sollten stressfrei leben,da Stress, Ausbrüche beschleunigt.
Das Tier sollte sich sicher und geborgen fühlen.
L-lysin als Futterzusatz soll sich positiv auswirken (TA befragen)

Bei eventuellen Behandlungen mit Cortison unbedingt den TA drauf hinweisen.

Habe da schonmal über fatale Folgen gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicht registriert

Gast
Ja, leider ist das Herpesvirus auch bei Katzen immer im Körper.
Dazu findest Du auch viel, wenn Du googlest.

Wir haben auch eine Herpeskatze und passen sehr auf, dass sie möglichst stressfrei lebt. Sie bekommt ebenfalls L-Lysin ins Futter.


Alles Gute!
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich habe ein Frage zu Herpes bei Katzen:

Gibt es Statistiken, wieviel Prozent aller Tiere ungefähr den Herpesvirus in sich haben, auch ohne sichtbare Krankheitszeichen?

Laut einer Statistik haben etwa 98 % aller Menschen den Virus 'Herpes labialis', aber nur ein geringer Teil davon akut.

Zugvogel
 
M

Mime

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.499
Ich habe ein Frage zu Herpes bei Katzen:

Gibt es Statistiken, wieviel Prozent aller Tiere ungefähr den Herpesvirus in sich haben, auch ohne sichtbare Krankheitszeichen?

Laut einer Statistik haben etwa 98 % aller Menschen den Virus 'Herpes labialis', aber nur ein geringer Teil davon akut.

Zugvogel


Keine Ahnung, wie das bei Katzen ist, aber Menschen tragen den Virus meines Wissens nach zu einem so hohen Prozentsatz, da es der Windpockenvirus ist, der dann als Herpes labialis oder als Gürtelrose wieder auftreten kann.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
4K
engelsstaub
engelsstaub
Apollonia_
Antworten
29
Aufrufe
10K
Hannibal
H
M
Antworten
110
Aufrufe
89K
Lady_Rowena
Lady_Rowena
V
Antworten
27
Aufrufe
814
vanitas02
V
V
Antworten
40
Aufrufe
2K
vanitas02
V

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben