HCM und thrombose

  • Themenstarter phil31
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

phil31

Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2017
Beiträge
86
Hallo liebe Katzenfreunde,

unsere kleine Maus ist 10 Jahre, heute vor einer Woche ist sie plötzlich umgefallen und starkes Hecheln. Nottierarzt angerufen der sagte schauen ob die Hinterfüsse kalt sind, das war nicht so. Also schnell ab in die Klinik, dort angekommen, konnte sie ihren linken vorderen Fus nicht mehr gebrauchen und wurde blind. Sie war zwei Tage in der Klinik Frteitag wurde die schlimme Diagnose HCM im Endstadium gesagt und kann sich jederzeit wieder so etwas lösen. Ich könnte immer heulen. Das war ein Schlaganfall. Sie kann bei uns zu Hause schon wieder auf allen vier Pfoten gehen und sehen. Doch heute Mittag hat sie immer mit der Zunge so geleckt und da habe ich denn Tierarzt angerufen und meinte sie könnte schmerzen haben oder ihr könnte schlecht sein. Also ab in die Tierklinik, infusion bekommen und gegen Übelkeit Lunge hat nix, aber Herz leider gleich schlecht.

Tierärztin sagt mit Vitofylin aufhören.
Deshalb meine frage macht das was? Sie sagte nein ,wichtig sind die anderen.
Vielleicht weil sie glaubt die sind daran Schuld
Sie bekommt

Vitofyllin 50 mg 1/4 morgens und abends
Attenolol 50 mg 1/8 abends
Thrombo A55 1/2 jeden 3. Tag

Wir tun uns auch leider so schwer die Tabletten ihr zu verabreichen. Dass macht mich auch so fertig und auch stress natürlich für Sie.

Vielen Dank für eure Hilfe

Lg. Philipp und Sandra
 
A

Werbung

Ähnliche Themen

V
Antworten
56
Aufrufe
6K
pfotenseele
P
E
Antworten
5
Aufrufe
973
NicoCurlySue
NicoCurlySue
Bergkatze
Antworten
11
Aufrufe
6K
Bergkatze
Bergkatze
Rasselbande87
Antworten
3
Aufrufe
3K
krissi007
krissi007
Kimchiii
Antworten
3
Aufrufe
2K
ottilie
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben