Habt ihr auch ne TARNKATZE???

Peety

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
379
Meine beiden müssen da noch ein bisschen üben...

Santo


Shiva
 

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.846

Catorai

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2019
Beiträge
75
Unser Oscar ist auch eine kleine Tarnkatze im Training




Mach ich das so richtig?
 

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1 Februar 2011
Beiträge
12.908
Hätte ich es nicht gesehen wie Efron da hinein verschwunden ist......
Von der Seite war es nur ein leerer Sack, in dem vorher Nüsse ( Vogelfutter ) waren. Das echte Tarnfoto wäre nur ein Sack ohne sichtbare Katze gewesen :D

 

Oma Greti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
133
Habe auch noch ein passendes Bild gefunden. Bei dieser Winterbettwäsche musste ich im Halbdunkel schon zweimal hinsehen, um mich nicht auf die Katze zu setzen :oha:.

 

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.083
Fienchen ist jetzt auch unter die Tarnkatzen gegangen ...

 

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2020
Beiträge
166
Ich dachte, auf einem schwarzen Bett fallen die Katzenhaare nicht so auf. Hat super funktioniert - selbst wenn die Katze noch dran hängt sieht man rein gar nix :D

 

nachtfalke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
90
Also man muss schon genauer hinschauen und heranzoomen um zu erkennen wo vorn und hinten ist:grin:
 

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2020
Beiträge
166
Scrollen Sie weiter, hier ist keine Katze...

Wenn die Farbe nicht passt kann man sich immer noch als schwarzes Loch ausgeben :p


 

Apfelsternchen

Forenprofi
Mitglied seit
6 Juni 2012
Beiträge
1.288
Ich verwende derzeit Gustis alte Katzenklos als Behältnisse für meine gezogenen Gemüsepflänzchen. Zum abhärten kommen diese nach draußen und die Klos lass ich einfach drinnen stehn. Unser Nachbarskater meint, ich solle den Unfug mit dem Gemüse lassen. So ein katzenklo taugt doch viel besser zum tarnen.....:D
 

Anhänge

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.846
Ich verwende derzeit Gustis alte Katzenklos als Behältnisse für meine gezogenen Gemüsepflänzchen. Zum abhärten kommen diese nach draußen und die Klos lass ich einfach drinnen stehn. Unser Nachbarskater meint, ich solle den Unfug mit dem Gemüse lassen. So ein katzenklo taugt doch viel besser zum tarnen.....:D
Da hat er recht, der Nachbarskater.:D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben