Hab mein Streunerle eingefangen

Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Als ich heute morgen nach dem saugen auf den Balkon bin, um Billy (den Angshasen) wieder reinzuholen, sah ich , dass es gar nicht Billy war, der es sich da in meinem Gartenstuhl bequem, gemacht hat.
Es war "mein" Markierkater, der ja seit einiger Zeit humpeln soll. Als er dann wegwollte, sah ich, dass ertatsächlich die linke Vorderpfote nicht belastete.
Ich hab ihn geschnappt und in mein Bad gesperrt.
Das Trofu, was ich ihm angeboten hab, hat er gleich verdrückt und das Kaklo-Schüsselchen hat er auch benutzt.
Jetzt will er raus und mauzt, aber er muss noch bis 15.00 Uhr durchhalten. Dann verfrachte ich ihn in den Kennel und wir fahren zu einem TA, der mit dem Tierheim zsammenarbeitet.
Dort soll er untersucht werden FIV-Test, Kastration,Parasitenentfernung und Versorgung der Pfote. Wenn alles O.K. ist, wird er dann wohl hier wieder ausgesetzt.
Ich werd dann Trofu hinstellen und ihm eine kleine Streunerhütte bauen.
Dank unserer Magnetklappe kann er ja jetzt nicht mehr rein.

Hier mal Fotos von dem Süßen !







Ach ja, drückt die Pfoten, dass er FIV-negativ ist, denn man will ihn sonst einschläfern :mad:, wo ich allerdings noch ein Wörtchen mitreden werde.
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Ach das ist ja ein schöner Mengo-Mann! Sieht aus wie der Bruder deines Billys, kein Wunder das du sie fast verwechselt hättest.
Ich drücke euch für den TA alle Daumen, hoffentlich geht alles gut! Behalten kannst du ihn wohl nicht :cool: ?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Oh , gut das Du Ihn einfangen konntest :) !

Er schaut ja echt wie Billy aus :eek:

Ich drücke die Daumen für den TA - Besuch und hoffe auf ein negatives Test - Ergebniss , sowie auf eine harmlose Erklärung für das Humpeln ...

Ausserdem muss ich noch anmerken das ich Dein Handeln toll finde , denn in einer Zeit wo fast jeder nur an sich selber denkt , ist es wunderschön das es Menschen wie Dich gibt , welche selbstlos helfen !!
 
M

Margit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
143
Alter
49
Ort
Mittelfranken
Oh ist der Kater schön!!!! *schmelz*

Hier werden auch die Daumen kräftig gedrückt, das er negativ ist!

Solche Streunerles nach der Gesund-Pflege, wieder an Ort und Stelle auszusetzen, ist das beste was man tun kann...

Ich habe auch 5 von diesen "Halbwilden", die ich versorge, aber mehr als Futter brauchen sie (meist) nicht, denn genug Unterschlupf finden sie bei uns im ganzen Dorf.

Alles gute für den Süßen
und halte uns auf dem Laufenden.

Viele Grüße
Margit mit Bonnie
 
E

Ela

Gast
Maunz - wollt er Dich auf dem einen Bild bestechen, ihn rauszulassen ? ;)

Ein hübsches Kerlchen - aber die wollen ihn doch nicht wirklich einschläfern ? :eek:

Kann man das so schnell feststellen ?

Auf jeden Fall schön, dass Du ihn in Deinem Garten aufnehmen möchtest :)

Hat er wirklich gar kein Zuhause ?
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
Ist das ein Schöner ;) ... Hoffentlich geht alles glatt und hier ist alles an Daumen und Pfötchen gedrückt.. Die spinnen wohl von wegen gleich Einschläfern :mad: ...
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo,

das ist wunderschöner roter Kater. Er hat Glück, dass er dich gefunden hat.
Ich drücke die Daumen, dass alle Tests negativ sind.
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Tja mit dem zuhause weiß ich es nicht genau. Einerseits sagt ein kleiner griechischer Junge, dass er seiner Familie mal "gehört" hat, aber wegen Kratzens an den Möbeln nicht mehr reingelassen und versorgt wurde :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: ,
andereseits sagt meine Nina, dass eine blonde Oma :rolleyes: , ihn auf den Arm genommen hat und gesagt hat, es sei ihrer.
Aber seit mindestens einer Woche humpelt er. Wenn er wirklich einen Besitzer hätte, wär der doch mit ihm zum TA gegangen denke ich.

Es stinkt hier schon unter der Badezimmertür durch *puuuuuuuuh*. Muss ich nachher gründlich desinfizieren.

Er wird mit Sicherheit ein paar Tage beim TA bleiben müssen, schon allein wegen der Kastra. Und ich werde auch auf einen richtigen FIV-Test bestehen und nicht den ollen ELISA.
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Gut gemacht Frau Susi! *drück* Ein hübscher kleiner "Stinke"-Kater. Bin mal gespannt, was der TA sagt. :D
 
I

Inge

Gast
  • #10
Hallo Susi,

schön, dass es endlich geklappt hat und du den wirklich bildhübschen Kater einbuchten konntest.
Ich wünsche dem Katerchen viel Glück, dass er ebenso negativ ist, wie es mein Streunerchen Grisou war.
 
S

sussel

Gast
  • #11
Selbst wenn er einen Oma gehört, aber sorry, wer seine Katze humpeln lässt, dem gehört keine und da ist es mir egal, ob er einer Oma gehört. Schon alleine was einer humpelnden Katze auf Freigang passieren kann :mad:

Ich drück euch die Daumen, daß der Test neg. ausfällt.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #12
Ach, das ist ja ein traumhafter Kater. Hoffentlich wird er trotz knappem TH-TA-Budget erstklassig versorgt. Oder zahlst du selber? Ich hoffe, dass der hübsche Kerl nicht FIV-positiv ist und wenn doch, dass du noch die Möglichkeit eines Einspruches erhälst.

Ich drücke dem kleinen Schreihals beide Daumen!
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #13
Muss jetzt für 2 Stunden außer Haus. Mist !!!! Aber ist eben nicht zu ändern.
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
  • #14
So ein Hübscher!!!

Wirst sehen, wenn er erstmal kastriert ist, und nimmer so stinkt, hat er Dich gaaaanz schnell um die Pfote gewickelt.

Und mal ehrlich: 3 Katzen oder 4, was macht das schon? ;)
 
S

sussel

Gast
  • #15
Wir können ja schon mal Namen aussuchen während Susi weg ist :cool:
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
  • #16
:D Auja....
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
  • #17
Ich wär für Tommy..
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #18
Das ist ja ein schöner ;)

Aber habe ich das richtig verstanden der kleine hat keine Familie ?????
Das wäre ja schrecklich :mad: :( :( :(

Jandra mit Polly & Zilly
 
S

sussel

Gast
  • #19
Boy würd ich nicht nennen. Wäre peinlich wenn Susi auf der Strasse steht und die Freigänger ruft "Billy - Boy, Heimkommen"
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
  • #20
Frau Susi auf Großwildjagd,
und dann fängst sie so was Hübsches ein.

ich drück auch mal die Daumen das dem Plüschi nix ernsthaftes fehlt und die test`s negativ ausfallen.
Und vielleicht wickelt er dann Susi um sein Pfötchen und er darf bleiben wenn er wirklich ein Streunerle ist!!

Daumendrückende Grüße

Helga
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben