Grau Harn-PH-spezial Trofu

*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Hallo
kennt jemand dieses Trofu von Grau und hat vielleicht auch Erfahrung damit?
Es soll ja sehr gut auch dafür geeignet sein, es VORBEUGEND zu verabreichen.

Das Urinary von RC oder HIlls, weiß ich nicht mehr, wird nur im akuten Fall empfohlen......und bei Grau steht eben ausdrücklich, dass es auch vorbeugend verabreicht werden kann.

Kurze Vorgeschichte, ..... Ginny hatte eine Blasenentzündung und zuerst sah es so aus, als hätte sie Gries oder Steine, aber das waren Blutstückchen wie es sich dann rausstellte, nur empfahl mir unser TA eben mal vorbeugend eine Charge an "urinary" Futter zu geben und zwar für alle Katzen, das würde nicht schaden, sondern helfen, den PH - Wert im grünen Bereich zu halten.

Ich hatte ihm auch eine kleine Packung von kattovit vorbeigebracht und er meinte, das wäre von der Zusammensetzung auch ok.
Aber da ich sonst gute Erfahrung mit Grau Trofu machte, dachte ich, ich versuche mal das Harn-Spezial von Grau.

Vielen Dank im voraus,

LG, Margot und Cats :)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Liebste Margot ,

ich kenne es und Shakiro frass es eine zeitlang , bis seine Werte wieder normal waren. Kann es nur empfehlen ;)
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Ahaaaaaa, Andrea!!! *knuddel*

Danke, dann werde ich es wohl bestellen, einmal vertraue ich meinem TA und dir auch ;)

Extra Grüße an deine Coonies und natürlich auch an den restlichen Zoo

LG, Margot und Cats
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Büdde - Büdde ;) Ich drücke die Daumen für Ginny


.. über die Grüsse freuen wir uns natürlich ;)
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Das hast du jetzt missverstanden, Andrea, die Blasenentzündung ist nicht aktuell, nur aufgrund dessen, weil ja zuerst Verdacht auf Gries oder Steine bestand (wegen der Punkte beim Röntgenbild) empfahl mir mein TA einfach mal prophylaktisch ein Urinary über eine Charge weg zu geben und Grau wäre da wohl nach Beschreibung genau das richtige.

LG, Margot und Cats :)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
achso - oki , dann hoffe ich das es hilft alles im grünen Bereich zu halten. ;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben