Giftige Balkonpflanzen?

  • Themenstarter Flo
  • Beginndatum
Flo

Flo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2008
Beiträge
26
Ort
NRW
Hallo!

Diesen Frühling wird endlich unser neuer Balkon mit Pflanzen ausgestattet.
Da unsere Katze auf den Balkon darf, möchte ich darauf achten, das diese Pflanzen nicht giftig für sie sind. Denn es fallen ja auch Blätter auf den Boden und da kann ich nich immer aufpassen das sie die nicht frisst.
Jetzt habe ich bei Pflanzen null Ahnung was giftig für Katzen ist und was nicht.
Zimmerpflanzen habe ich ein paar gefunden, aber es sollen ja Pflanzen für draussen sein.
Wir hatten an Buchsbäumchen und Geranien gedacht. Geht das?
 
A

Werbung

Also ich hab Buchs auf dem Balkon stehen, da gehen die beiden nicht ansatzweise dran, wüsste aber auch nicht, dass er giftig sein sollte.
Hab aber auch andere Pflanzen draussen stehen, die nicht unbedingt gesund sind für Katzen wie Clematis oder in der Wohnung nen Figus. Das interessiert die beiden nicht die Bohne! Hab bei sowas noch keine Probleme gehabt!
 
Vielen dank euch!
Jetzt wurd ja grad nen Thread über meinem aufgemacht mit allen giftigen Pflanzen. Mein Gott is die Lang. Beides was ich wollte steht drauf. :-( Buchs sogar als stark giftig. Ich habe leider das Problem das meine Katze ständig die Wohnungspflanzen anfrisst. Ganze Blätter frisst die auf.
 
OK, dann würd ichs auf jeden Fall sein lassen!
 

Ähnliche Themen

Risen Raven
2
Antworten
22
Aufrufe
8K
Risen Raven
Risen Raven
Felines Paradise
Antworten
8
Aufrufe
26K
Felines Paradise
Felines Paradise
R
Antworten
7
Aufrufe
2K
Lillyrose
Lillyrose
J
Antworten
2
Aufrufe
630
Lirumlarum
Lirumlarum
E
Antworten
36
Aufrufe
29K
platypus
platypus

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben