gestreßte Katze

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Mona64

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
79
Hallo,

bedingt durch Reparaturarbeiten am Haus habe ich leider relativ viel Handwerker im Haus und das mag meine Katze rein gar nicht. Sie ist gestreßt und reagiert mit Haarezupfen. Wer hat Tips für mich, wie ich ihr helfen kann?

Danke im voraus.

Gruß,

Mona.
 
Werbung:
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
Au weia, wie lange geht das denn noch so?
Ich würde dazu tendieren, es mit Rescue-Tropfen zu versuchen. Mehrmals täglich etwa 4 Tropfen sanft in den Nacken einmassieren. Das glättet die Stimmung etwas.
Die Tropfen gibt es in der Apotheke, aber bitte nur die originalen von Bach.
Und du könntest ihr mehr Verstecke anbieten: Deckenburgen und -zelte, Kartons, wo nur ein kleines Loch reingeschnitten ist, so dass sie gerade so durch passt. Und gaaaaanz viel schmusen, wenn es im Hause ruhiger wird.
Arme Maus, ganze liebe Wünsche sendet
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Hallo,

ich persönlich an Deiner Stelle würde da sofort mit einer/m THP in Verbindung treten. Eine BB-Mischung kann da "Wunder" wirken.
 
M

Mona64

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
79
Hallo,

danke für Eure Antworten. Ich befürchte, das geht noch eine Weile so. Hat gerade erst gut angefangen. Sobald einen Tag Ruhe ist, hört die Rupferei auch auf, aber ich befürchte halt, daß es bei längerer Dauer chronisch werden könnte, was ich natürlich vermeiden möchte.

Gruß,

Mona.

PS: Haben die Rescue-Tropfen nicht Alkohol? Und was müßte ich da beachten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
Ja, sie enthalten Alkohol. Deshalb werden sie auch nicht zum Schlecken gegeben, sondern in den Nacken massiert, wo die Miez sie nicht abschlabbern kann.
Hättest du womöglich die Möglichkeit, die Kleine auszuquartieren (Familie, Freunde) bis bei dir Ruhe eingekehrt ist?
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
5
Aufrufe
649
Motzkatze
M
M
Antworten
4
Aufrufe
2K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
M
Antworten
22
Aufrufe
1K
R.L
N
Antworten
5
Aufrufe
4K
NuffNuff
N
Gluecklich
Antworten
3
Aufrufe
1K
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben