Futterlöffel oder Gabel was benutzt Ihr ?

Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.204
Ort
Niedersachsen
Hallo :)

ich habe aus meiner Zeit wo ich noch Hunde hatte einen großen Futterlöffel womit ich das NF aus der 400g Dose hole.

Jetzt hatte ich bei Z+ schon mal gesehen, das die kleine Futterlöffel haben. Nur wieviel kleiner ist der ?


Womit holt ihr das Futter aus der Dose ?
 
Werbung:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Mit einer Gabel :cool:

Die wird dann gespült und fertig. Ich hab da keinen Ekel.
 
Nanou

Nanou

Forenprofi
Mitglied seit
24. Januar 2015
Beiträge
7.625
Ort
NRW
Ich nehme auch immer ne ganz normale Gabel... damit zerdrücke ich die großen Stücke dann auch gleich. :)
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Ich nehme das was gerade in Reichweite liegt....völlig egal, ob Messer, Löffel, oder Gabel. Da irgendjemand sie vorher eh schon benutzt und liegengelassen :rolleyes: hat, wandern sie dann direkt in die Spülmaschine.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.987
Wir haben um die 15 Katzennaepfe :oops:, die stehen beim Futter, und da liegen auch einige Teeloeffel und 2 Gabeln zum Zerdruecken, falls noetig.

Im TH nehme ich einen Essloeffel, da oft 400 g Buechsen, mit denen ich zu Hause aber trotz 4 Katzen nicht kommen darf, moechte ich den jeweiligen Tag noch ueberleben.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Im McDonalds gab es mal solche Plastiklöffel von "Cut the Rope", die eigentlich für Melonen konzipiert waren.
Die nehm ich immer :D auf der anderen Seite is noch ne Gabel dran, falls ich mal was klein panschen muss.

Das rote Ding auf dem Bild
 
Susilein1989

Susilein1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Dezember 2013
Beiträge
188
Alter
32
Ort
Berlin
Ich nem ebenfalls ne Gabel aus den Schubfach, danach gründlich abwaschen und fertig. :D
 
Crazynic

Crazynic

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2014
Beiträge
496
Alter
46
Ort
im schönen Schwarzwald.
Wir haben einen ganz normalen Teelöffel. Liegt immer bei den Futterdosen, wird erst abgeleckt (von den Katzen!!), dann unter dem Wasserhahn kurz abgespült und gut ist... Ab und zu natürlich kommt er dann auch mit in die Spülmaschine...
 
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Ich habe von früher noch ein Set Kinderbesteck vom schwedischen Möbelhaus. Hatte die damals für meine Nichte und meinen Neffen gekauft... Heute dienen die 6 Plastikgabeln und auch mal einer der Löffel als Futterbesteck.
 
Antje.

Antje.

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juli 2014
Beiträge
1.491
Ort
Nähe München
  • #10
Ich hab hier 6 ganz billige Kuchengabeln, die waren als erstes Besteck gedacht. Habe dann doch besseres geschenkt bekommen und jetzt dienen die Billigen als Futtergabeln. Die kommen dann einfach nach Benutzung in die Spülmaschine :)
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #11
Wir haben zwei alte Gabeln.
Sie liegen immer am Rand der Spüle. Damit wird das Futter aus der Dose geholt und zerteilt.

Dann wird die Gabel unter fliessendem Wasser mit der Katzen Spülbürste kurz geschrubbt und zurück gelegt.
 
Werbung:
A-Taka

A-Taka

Forenprofi
Mitglied seit
18. Februar 2015
Beiträge
2.710
  • #12
Gabel aus unserem normalen Besteck, hab 12 mal, da fehlt auch nix bis zum nächsten Spülilauf.
 
P

Pfeffertopf

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juli 2014
Beiträge
3.028
Ort
Berlin
  • #13
Einfach einen Esslöffel aus dem normalen Besteckkasten, das Ding geht dann in die Spülmaschine.
Was soll in Katzenfutter schlimmes drin sein, was ein Geschirrspüler nicht wegbekommt? Manche Dose riecht besser als das, was sie in unserer Kantine verkaufen :D
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
  • #15
Ich nehme ne Gabel...:)
 
Hazelcats

Hazelcats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2014
Beiträge
968
Ort
Berlin
  • #16
Ich habe sozusagen extra Katzenbesteck: Messer, Gabel, Löffel - aus rein praktischen Gründen

Extra Messer, weil ich damit auf dem Glasteller schneide (die Herzen vom Katzentheke Futter z.B., meine Bande ist kaufaul) und damit keine anderen Messer ruinieren mag
Extra Gabel, weil die längere Zinken hat als alle anderen und praktischer ist zum Durchmischen
extra Löffel zum Aufteilen auf die Näpfe, weil der zur Gabel paßt :D

notfalls nehme ich aber auch das ganz normale Besteck... der Zurechtmach-Teller vorm Aufteilen ist eh einer der Glasteller die ich selbst gern nutze, abgewaschen wird das doch alles sowieso, so wat

lieben Gruß
Karen
 
Zuletzt bearbeitet:
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.025
Ort
Hohenbrunn
  • #17
Ich nehme einfach was aus der Besteckschublade.

NaFu und Barf haben Lebensmittelqualität, warum soll ich das was extra nehmen.

Die Näpfe kommen schließlich auch zu unserem Geschirr in die Spülmaschine ;).
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
5
Aufrufe
918
Alison
Alison
Pepemaus
Antworten
3
Aufrufe
3K
Pepemaus
Pepemaus
kittycatt96
Antworten
12
Aufrufe
5K
frau-kuchen
F
Wollfrosch
Antworten
18
Aufrufe
2K
Wollfrosch
Wollfrosch
G
Antworten
16
Aufrufe
4K
Guinnes + Tiffy
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben