Fragebogen Krümel

K

kerstinklug78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2013
Beiträge
14
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Name: Krümel
- Geschlecht: weibl
- kastriert (ja/nein):ja
- wann war die Kastration:Herbst 2006
- Alter: 7 1/2
- im Haushalt seit:7 Jahren
- Gewicht (ca.): 5,4 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): schlank und zierlich

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 16.12.2013
- letzte Urinprobenuntersuchung:19.12.2013
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Blasenentzündungen, Blasenstein, Struvit u Oxalat
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein ( Arthrose )

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 4 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..):Tierheim, Handaufzucht
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: Spielen ca. 30 min., Streicheleinheit abends immer auf meinem Schoß ca. 2 Std.
- Freigänger (ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein, nur das ich ständig unter Stress stehe und psychisch oft angeschlagen bin ( Depressionen )
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): sie putzen sich gegenseitig, selten spielen sie zusammen

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: z.Zt. 1 großes
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Mit Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: Täglich 2-3 mal, 1 mal pro Woche komplett erneuert
- welche Streu wird verwendet: feines Klumpstreu ( teure )
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: ca 15- 20 cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): In einem separaten Abstellraum, hier ist nur das Klo
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: Vor 6 Jahren, wenn ihr etwas nicht passte
- wie oft wird die Katze unsauber: im Moment 6-8 mal pro Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: vor dem Katzenklo
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: Klowechsel, mehrere Klos, Standortwechsel, Felliway, Streuwechsel, Tierarztbesuche, Verhaltensänderungen unsererseits, Urin wird entfernt mit speziellen Urinentfernern und Nodor

==============================
 
Werbung:
L

Lubbi123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Dezember 2013
Beiträge
271
Hi,

ich weiß nicht ob sich das Thema schon wieder erledigt hat... Also wenn die Katze 6-8 mal pro tag unsauber wird, dann gehe ich mal davon aus, dass sie aufs Klo wohl gar nicht mehr geht. Das hat dann meistens was damit zu tun, dass ihr irgendwas an dem Klo nicht gefällt. Darf ich fragen, warum du, da du angegeben hast, es schonmal mit mehreren klos versucht zu haben, diese wieder weggenommen hast? Vielleicht macht deine Katze einfach nicht gern Pipi in das Klo, weil sie dort schon ihr großes Geschäft verrichtet. In diesem Fall würde ein zweites Klo (am besten in einem anderen Raum) vielleicht helfen.
Eine Blasenentzündung wurde ausgeschlossen?
Bei meiner Pinkelkatze hat es geholfen, dass ich das Streu premiere sensitiv gekauft habe. Dieses wird so hoch wie möglich ins Klo eingefüllt, dafür wird das Klo nicht mehr Komplett gesäubert. Meine Miezen sind begeistert von diesem Streu, das sich für ihre Pfoten einfach super anfühlt. Gibts bei Fressnapf.
Wenn das auch nicht helfen sollte, versuch vielleicht auch mal, das Streu weniger hoch in das Klo (oder besser die klos) zu füllen, und dafür alle 1-2 Tage komplett zu säubern statt nur einmal in der Woche. Es gibt Katzen, deren Nasen so empfindlich sind, dass sie schon nach ein bis zwei Tagen finden, ihr Klo stinkt zu sehr, wenn es nicht ausgewaschen wurde.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Haube auf jeden Fall runter und noch zwei offene Klos aufstellen.

Ein Blutbild kann in dem Alter auch nicht schaden... gerade Richtung Augenmerk Nieren. Bei der Urinuntersuchung kam nichts weiter raus?
Was wurde da alles untersucht?

Wer hat die Arthrose? Die Pinkelkatze oder die andere? Hab ich jetzt nicht so ganz verstanden... :oops:
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
Z
Antworten
12
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
B
Antworten
7
Aufrufe
776
Bienebremen
B
lemi
Antworten
5
Aufrufe
975
Julchen1712
Julchen1712
Maxin1918
Antworten
11
Aufrufe
334
Maxin1918
Maxin1918

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben