Frage zum Nassfutter

Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo ihr lieben,

habe da mal eine Fragen an euch....

Ich hatte mein ganzes Leben immer Katzen aber ich habe noch nie gesehen das eine Katze ihr Katzenfutter zuscharren will.
Polly habe ich jetzt seit 2 Wochen und habe schon herausgefunden das die Prinzessin nur Pate mag ;)

aber manchmal riecht sie daran und möchte es dann zu scharren, dann denke ich manchmal das Sie das Futter nicht mag und geben ihr neues :rolleyes: also vielleicht weiss ja jemand warum Sie das macht .....

Gruss Jandra & Polly
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Jandra,

ich kenne einige Katzen, die das so machen, weil sie das Futter nicht mögen. Als ich Moritz früher noch unbedingt mit NaFu ernähren wollte, hat er manchmal richtig gewütet und den Napf durch die Küche gescharrt oder umgekippt. Er war wohl richtig sauer :eek:!

Meiner Meinung nach hast du Polly genau die Sorte hingestellt, die sie überhaupt nicht mag. :rolleyes:
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
habe schon super viele verschiedene Sorten ausprobiert :rolleyes:
manchmal frisst sie es dann auch...

Schiwa hat auch immer Trockenfutter gefressen aber Polly frisst das nicht.
Die Aldi Stäbchen kommen wie immer super an da muss ich wohl weiter ausprobieren ....
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ja, das kenne ich. Meine Mäkel-Maxi hat eben gerade einen Blick in meine Richtung geschickt, der mich zur Salzsäule erstarren ließ: Ich habe ihr Precept bestellt und das ist Patè. Es gibt für sie nichts Schlimmeres, als Pampe. Da ich es nicht wußte, dass das keine Stückchen sind, habe ich also die Dose geöffnet und ach du lieber Schreck - dann weil sowieso offen - einfach mal hingegeben. Sie würde eher umfallen, als dass sie das Zeug auch nur kostet.

Sie ist ein Almo nature Fan. Gerne auch Porta 21. Hast du das mal probiert?
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
nein das habe ich noch nicht probiert werde mal weiter hin ausprobieren ;)

hast du schon meinen anderen beitrag gelesen ?
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Den habe ich eben gefunden und meine Meinung dazu geschrieben. Andere Leute haben vllt. eine andere Ansicht dazu?
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. irgendwo las ich neulich das es evtl hilft , etwas Bierhefepulver über das Futter zu streuen um es schmachhafter zu machen. Evtl ist es nen Versuch wert ?
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Bierhefepulver ? Wo bekommt man sowas denn ?
Werde auf jeden Fall weiter ausprobieren wir sind ja noch lange nicht mit dem Sortiment durch ;)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
....also ich habe gelesen, dass das mit dem Scharren völlig normal ist!
Das hängt mit Instinktresten zusammen; früher haben Katzen wohl ihr Futter verscharrt und versteckt.....
Mein Cäsar macht das manchmal - aber nur mit dem TROFU und meist ist dann das meiste irgendwann weggefressen.....
Manche Katzen fressen auch wohl lieber so -sie scharren es raus und "verteilen" es dann "schmackhaft" in der Wohnung...
lg Heidi
 
M

Momenta

Gast
Hallo Jandra,

aber manchmal riecht sie daran und möchte es dann zu scharren, dann denke ich manchmal das Sie das Futter nicht mag und geben ihr neues :rolleyes: also vielleicht weiss ja jemand warum Sie das macht .....
Deine Polly hat doch ihr Paradies gefunden. Sie mag eine Sorte nicht, wobei das noch fraglich ist, ob sie sie wirklich nicht mag oder einfach keinen Hunger hat und schwupps...machst Du eine neue Schale auf.
Ein Paradies für Katzen :D


Manche Katzen scharren das Futter zu, weil das ein Instinkt ist.

Einmal verscharren Katzen ihre Ausscheidungen und Futtereste in ihrem Revier aus "Diskretionsgründen" (es hat keine andere Katze etwas über ihren Gesundheits- und Ernährungsstatus zu erfahren) und um keine potentiellen Konkurrenten anzulocken.

Dann werden Reste des Futters verscharrt, um sie sich für später aufzuheben. Freilebende Katzen wissen ja nicht, wann es wieder den nächsten Jagderfolg gibt, also werden die Reste der wertvollen Beute 'aufgehoben', und verscharrt hält es sich länger.
Manchmal scharrt eine Katze auch direkt, wenn sie Nahrung erhält. Dann hat sie in diesem Moment nicht so großen Hunger oder Appetit und will es sich für später aufheben.


LG
Momenta
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
das ist ja lustig :D

ja ich glaube auch das sie hier ihr paradies gefunden hat ;)

Schiwa wusste auch immer genau was sie will ;)

Gruss Jandra & Polly
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Jandra,

mein Micky hat auch oft das Futter zugescharrt, erst von der einen Seite, dann von der anderen. Anschließend hat er es gefressen. Falls etwas übrig geblieben ist, wurde es auch zugescharrt. Das machen wirklich viele Katzen. Also wirf nicht gleich das Futter weg, so erziehst du dir nur eine Mäkelkatze.

Das Bierhefepulver bekommst du in jedem Drogeriemarkt, wie z.b. Schlecker
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Komisch, Futter zubuddeln kenne ich nur von Hunden. Meine wilden Katzen haben ihre Reste niemals verscharrt. Was übrig blieb, wurde später gefressen. Ich habe auch noch nie beobachtet, dass Vorratsmäuse vergraben wurden. Trotzdem ein interessanter Aspekt. Werde ich beobachten.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Bierhefepulver ? Wo bekommt man sowas denn ?
Werde auf jeden Fall weiter ausprobieren wir sind ja noch lange nicht mit dem Sortiment durch ;)
Du nimmst einfach ein paar Bierhefetabletten aus der Drogerie , packst Sie zb in einen Gefrierbeutel und waltzt Sie mit den Nudelholz platt ... Natürlich geht es auch mit nen Mörser in einer Schale ;)
 
Morella

Morella

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2006
Beiträge
202
na das ist ja gut zu wissen mit dem scharren , einer kleiner macht das auch bei uns aber der andere nicht... so unterschiedlich ist das.
Aber ich hatte mich schon ewig gefragt warum er das macht:confused:
Aber nun bin ich schlauer....
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben