Frage an die Feliway-Benutzer

  • Themenstarter Ela
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hause paar tage
E

Ela

Gast
Huhu Zusammen

Es gibt ja doch einige Foris hier, die schon Feliway benutzt haben. Wie habt Ihr das denn gehandhabt ?

Ich hab z.B. immer total Schiss gehabt, dass es zu heiss werden kann. Deshalb hatte ich es nur eingesteckt, wenn ich zu Hause war. Also übers WE, wenn ich die paar Tage für die Zusammenführung zu Hause war. Und auch nachts wurde es ausgesteckt.

Hattet Ihr da auch Angst, dass was passieren kann ?

Oder hatte mal jemand einen Fall, dass es angekokelt gerochen hat ?
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Hm also bei mir war der Stecker im dauerbetrieb bis er alle war und da war nix :D.

LG

Gabi
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
Da hab ich mir eigentlich noch nie Gedanken drum gemacht...:oops:
Wir hatten hier ja schon ein paar mal über längere Zeiträume Feliway stecken, auch in unserer Abwesenheit tagsüber oder über Nacht, da ist (auch bei Gebrauch desselben Steckers + Nachfüllung) noch nie etwas passiert. Der Stecker wird bei uns schon warm, aber nicht so heiss, dass man ihn nicht mehr anfassen könnte. Verkokelt gerochen hat es auch noch nicht... von daher hatte ich noch keinen Grund zur Sorge, dass etwas passieren könnte.

LG,
 
M

Momenta

Gast
Hi Ela,

ich hatte mir ähnlich Gedanken gemacht.

Vor einigen Wochen oder waren es gleich viele Wochen :confused::confused:, also als es sehr warm war....also viele Wochen :D...schien die Sonne ins Wohnzimmer und ich sehe an der Ecke "Rauch aufsteigen".

Aufgrund des Wohnungsbrands in unserem Haus (Dezember 2002) bin ich sehr sehr vorsichtig mit Kerzen, Steckern etc.

Ich sah also im Wohnzimmer den "Rauch aufsteigen" und ich hetzte dorthin...um festzustellen, daß der "aufgestiegene Rauch" der Feliwaystecker war...gegen das Sonnenlicht konnte man es sehen :rolleyes:;)

Ein klein wenig Unwohlsein habe ich, ja, aber der Stecker läuft bei mir durchgehend.

LG
Momenta
 
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
Wir hatten den Stecker letztes Jahr (als die beiden Katzen meiner Tochter hier in Pflege waren) in Dauerbetrieb.
Ich hatte die ganze Zeit ein sehr schlechtes Gefühl, da der Stecker ziemlich heiß wurde, aber passiert ist GsD nichts und ganz nebenbei hat er bei unseren Katzen keinerlei Wirkung gezeigt.:(
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Bei uns lief er auch immer durchgehend. Der aufsteigende "Rauch" ist normal. Es ist vielmehr Dunst, denn irgendwie muss das Teil ja funktionieren:).
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben