Fieber geht nicht runter,

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #21
Fühl dich mal gedrückt :(
BJ ist ein taffer Bub und ihm geht es ja auch schon wieder besser..
 
Werbung:
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
  • #23
Ja, nachdem FrauFreitag mich gestern mittag daraufhin gewiesen hat, hab ich extra nochmal in der Praxis angerufen.
 
V

vanitas02

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juni 2013
Beiträge
1.898
  • #24
ich hoffe, es ist sowieso schon alles überstanden und alles ist wieder ok ...

falls nicht:

denke, das wurde ausgeschlossen - nur zur Sicherheit:
eine Impfreaktion ist das nicht?! Vor zwei Jahren hatte mein Paule einige Tage extrem hohes Fieber das überhaupt nicht fallen wollte. Da war es ne Impfreaktion und das Spritzen von Feliserin hat sofort gut angeschlagen ...
 
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
  • #25
ich hoffe, es ist sowieso schon alles überstanden und alles ist wieder ok ...

Danke der Nachfrage, ja, es ist GsD wieder alles in Ordnung.
Geimpft wurden sie beide letztes Jahr im November.

Mittlerweile weiß ich, dass die Diagnose Fiv+ über den Schnelltest gemacht wurde. Bei diesem kommt es wohl öfters mal vor, dass er falsch positiv anzeigt.

Nach Rücksprache mit meinem eigentlichen TA machen wir in 4-5 Monaten nochmal einen Test und schauen, was dann dabei raus kommt.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben