Effektive Mikroorganismen (EM)??????

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Fories,
hat von Euch jemand bereits Erfahrung mit effektiven Mikroorganismen gesammelt?
Ich bekomm morgen oder übermorgen eine Flasche und bin sehr am Austausch daran interessiert - natürlich in Bezug auf die Tiere, Euch selber und die Verwendung im Haushalt!

eine neugierige Heidi :D
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Liebste Heidi ,

deine Namensgenossin (annamaria) hat seit etlicher Zeit positive EM Erfahrung in vielen Bereichen - im Haushalt , mit Ihrer Neurodermitis , bei den Cats usw usw ..

Du findest Dort auch ein paar Infos auf Ihrer HP :

http://www.mansioncats.de/index2.html (unter Information)

Ich weiss das Sie oft wenig Zeit hat für das Forum und evtl auch "überliest" , deshalb sende Ihr doch evtl eine PN ;)

Selber habe ich zu wenig Erfahrung da ich auch noch am Anfang stehe ...

Plane aber Keramik Pipes fürs Trinkwasser , sowie evtl auch Futter Bokatschi einzusetzten ;)

Auch bin ich intressiert am EM-Keramik-Pulver für die Zähne (von Mensch & Tieren) usw...

Naja, es sind aus finanziellen Gründen weiterhin vorerst nur Pläne ....

Aber EM wird irgendwann auch unser Leben bereichern ;)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Vielen Dank für den Hinweis!
lg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.... mache ich doch gerne !

Übrigens war neulich auch ein Artikel in einer Ausgabe der "Geliebten Katze" über EM , welcher auch recht gut war.

Jedes Mal wenn ich in GS bei Heidi bin staune ich über die Einsatzfähigkeit von EM und habe es dort auch schon im Bioladen entdeckt , denn dort gibt es sogar eine EM - Gruppe usw ...

Evtl gibt es sowas auch in Deiner Nähe ?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
.... mache ich doch gerne !

Übrigens war neulich auch ein Artikel in einer Ausgabe der "Geliebten Katze" über EM , welcher auch recht gut war.

Jedes Mal wenn ich in GS bei Heidi bin staune ich über die Einsatzfähigkeit von EM und habe es dort auch schon im Bioladen entdeckt , denn dort gibt es sogar eine EM - Gruppe usw ...

Evtl gibt es sowas auch in Deiner Nähe ?
ich fass es nicht! wahnsinn - ich hab der Heidi jeztt eine PN geschickt und sag mal, hast Du den Artikel noch????? Der interessiert mich natürlich brennend.
ich bekomm das EM von Freunden und die wenden es auch universal an, für sich selber, die Tiere und Haus und Garten - auch der so ungläubige und zweifelnde Mann des Hauses ist restlos begeistert.....
lg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
ja, genauso "universal" ist es auch in Goslar in Anwendung :D

EM bereichert dort Heidis ganzes Leben ;) Es ist schier unglaublich welche positiven und vielfältige Einsatzgebiete es hat ...

Leider habe ich den Artikel nicht mehr , da Jenny ja immer meine Zeitungen mitnimmt als Zug-Lektüre :(

Es war wohl die September Ausgabe 06 - grade bei NKF geschaut ;)

Vielleicht hat ja noch nen Fori den Artikel ? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Sooo, ich habe jetzt meine erste EMa Lösung bekommen, habe die Blumen gegossen, eine Spritzlösung gemacht, die Wohnung eingesprüht und das Wasser der Katzen einmal angesprüht damit!
Mein Selbstversuch sieht grad so aus, dass ich einen totalen Schnupf-Niesanfall habe und gespannt bin, ob ich heute Nacht schlafen kann.
Das Zeug hat auf alle Fälle eine Wirkung bei mir! Das kann ja dann nur besser werden!
Jetzt bin ich gespannt ob ich die Katzen trinken sehe.....:rolleyes:
lg Heidi
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. oki, ich bin gespannt ;)

Der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig , neh ?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo Heidi....

in der nächsten Katzen extra gibt es einen Artikel über EM...

lg
mel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.... gut das der Duft ratz fatz verfliegt ;)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ein link zu einem forum....

http://www.forum.em-effektive-mikroorganismen.de/
hier mal ein link zu einem interessanten Forum....


und zu Infos und Möglichkeiten der Beratung und shop...
www.emiko.de


...also das Wasser mit EMX Pipes trinken sie supergerne alle Drei! mal sehen welche langfristige Wirkung es hat......

lg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Schön das Ihnen das Wasser mundet ;)

............na, da bin ich mal gespannt wie es weiter geht bei Euch ;)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
31.05.07

EMa ist inzwischen im gesamten Haushalt durchgedrungen.....
die Katzen bekommen es übers Wasser und ich besprüh auch noch das NAFU damit - ihre Katzenklos werden besprüht, sämtliche Räume, es ist damit geputzt.....(es wird Alles sauber nur mit dem EMa Wasser...)

Mir fällt auf, dass das Wohnzimmer, welches ich heute Nacht, nach dem erneuten Panikanfall von Cleo, mit Markieren im Sinne von Pinkeln....(der Geruch...hilfe) intensivst besprühte (und die Fenster öffnete natürlich) in keinster Weise mehr gerochen hat!
Das finde ich schon mal klasse.....

Ich habe meine Bettdecke besprüht - schwupp liegt der Zwerg oben drauf

Der Stuhlgang von Nero ist total in Ordnung inzwischen, der Bauch wird viel normaler und das trotz 8tägiger AB Gabe und Nahrungsumstellung etc.



Das sind mal die positiven Beobachtungen, die ich zum Teil auf alle Fälle EMa zuschreibe......
Die Frage ist jetzt ob auf der anderen Seite auch Cleo´s Verhalten (Panikattake die 2.) eine Reaktion darstellt? So im Sinne der möglichen beschriebenen Erstreaktionen?

to be continue....
lg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Mensch Heidi , das klingt ja echt toll ! Ich freue mich ;)

Wegen Cleo bin ich auch am Grübeln , ob es einen Zusammenhang gibt :confused:

Möglich wäre es ja.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Etwas was mir auch aufgefallen ist - seit ich das NAFU mit der EMa Wasserlösung besprühe bleiben die Fliegen weg!
Das finde ich superklasse.....und Nero´s Verdauung wird von Tag zu Tag besser....
lg Heidi
 
E

Ela

Gast
Andrea, was ist denn Futter Bokatschi ? :confused:

Ist das EM denn ein Putzmittel ? Und das kann man einfach übers NaFu und ins Wasser geben ? :confused:
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Andrea, was ist denn Futter Bokatschi ? :confused:

Ist das EM denn ein Putzmittel ? Und das kann man einfach übers NaFu und ins Wasser geben ? :confused:

Ela, ich sag mal, es gibt viele verschiedene Formen der effektiven Mikroorganismen;
es erscheint Anfangs etwas kompliziert, ist es aber dann gar nicht so.
Auf alle Fälle hat Birgitta mit EM Keramikpulver -Wassermischung das tränende Auge ihrer Persermieze in den Griff bekommen!

lg Heidi
 
B

birgitta

Gast
Keramikpulver und em

So, nun schreibe ich doch mal selbst... Lach

Liebe Heidi, ich habe zwar keine Persermiezen, aber der Artikel in Geliebte Katze war von einer Züchterin mit Persermiezen...:rolleyes:
Macht aber nix, da meine Freundin Persermiezen hat und nachdem ich erfolgreich die stänig entzündeten und eitrigen Augen meiner Silverlotta ( auch Silver genannt:D ) ohne Salben in den Griff bekommen hatte, war sie bereit den test anzutreten:D :D

Mitlerweile benutzt sie em auch zum Putzen ( wie ich auch, aber ich habe mir den Kraftreiniger dafür bestellt... Grins, muß mal nachschauen, welche Anbieter im Netzt damals dieses Einsteigerset verkauft hat....??? Fällt mir gerade nämlich nicht mehr ein, da em so dermaßen ergiebig ist, dass die Bestellung zu lange her ist...;) ).

Perser haben ja von Hause aus Schwierigkeiten mit Ihren AUgen und bei meiner Freundin ist der positive Effekt innerhalb von drei Tagen eingetreten...

:) :) :)

So, aber nun mal besser zu meiner Erfahrung zurück: durch die neuen Fußböden in meiner neuen Wohnung hat meine Große ständig eitrige, entzündete und sehr sensible Augen gehabt ( über Wochen !!)
Ich hatte keine Lust ständig antibiotische Salben da rein zu tuen, da war der Artikel für mich der Wink mit nem riesigen Lattenzaun...

Und was soll ich Euch berichten: 3 Tage nach Start meines Experiments war das Problem erledigt! Bis heute behandele ich bei Bedarf damit ( auch bei anderen Wehwehchen, unlängst bei Shiva`s Auge, welche die Kralle der Schwester da drin hatte und ebenfalls tränte und eiterte...Also, Mixtur geschüttelt, Katze auf Schoß und vorsichtig den getränketen Zellstoffstreifen um Finger gewickelt und ausgewischt... 3x täglich wieder holt, nach zwei Tagen kniepte Shiva damit nicht mehr, nach drei Tagen war der Ausfluss weg und Katze kann wieder fröhlich durch die Gegeng lurgen..:D :D :D )

Hier nun das Mischungverhältnis. 500ml Wasser ( Mineralwasser ohne Bubbles bitte!!) und 2 Eßlöffel Keramikpulver. An einem dunkelen und kühlen Ort aufbewahren und ( da es sich nicht mit dem Wasser verbindet!) vor Gebaruch schütteln!

Fertich.... So einfach geht das!

Und zu dem Duft: die Sachen riechen nach Milchsäurebakterien und Hefebakterien...

Liebe Heidi, ich glaube ich schicke Dir dem nächst dazu mal nen tolles Buch zum Lesen....:D :D
Aber bitte WMF ( Wiedersehen macht Freude... Lach....*kleiner Joke zur Nacht*)

viel Licht und Liebe

Birgitta mit den Test-Kamikatzen Silver, Fire und Shiva
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben