Dritte Katze oder kater?

  • Themenstarter Ragdoll88
  • Beginndatum
Ragdoll88

Ragdoll88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
468
Ich habe zwei kastrierte kater beide 2 1/2 jahre alt.... ich spiele wieder mit dem gedanken nach einer dritten katze/kater...

situation... 1 kater sehr agil , verspielt..andere kater ruhig und ausgeglichen...

die beiden mögen sich sehr... putzen sich ... spielen echt gut zusammen, doch der ruhigere kater ist oft sehr genervt von dem anderen da er nicht non stop spielen mag und iwann wird der ruhige echt sauer...

ich überlege ob ich mir was drittes hole was nen mittlereren charakter hat? tue ich den damit nen gefallen?

was meint ihr?
 
Werbung:
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9. Juni 2009
Beiträge
6.297
Alter
40
Ort
Köln
kater, möglichst *sportlich* wie dein agilerer...
wobei er aber auch schmusebedürftig sein sollte...
also ne gelungene mischung aus beiden ;)

solange der charakter passt, sollte dasa schon gehen
must nur schaun das die fitten sich dann nicht zusammentun und den gemütlichen anfangen zu mobben
 
Ragdoll88

Ragdoll88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
468
wie würdest du sie zusammen führen?
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9. Juni 2009
Beiträge
6.297
Alter
40
Ort
Köln
Also ich hab bisher 5 Zusammenführungen und hab alle einfach rausgelassen.
Hatte aber jedesmal vorsorglich das Bad als not-sepere-Raum vorbereitet.
Die/den jeweiligen dort erstmal rausgelassen, Futter hingestellt, KaKlo und da ist eigentlich nie einer länger als nen vollen Fressnapf lang drin geblieben ;)
hab immer nur nen 3ecks Wäscheständer also Türblokade in Ramen geklemmt und da hat bisher noch jede(r) ganz schnell den Ausgang gefunden.
Waren hier aber beim Einzug auch immer Kitten, die also problemlos zwischen den Stäben durch konnten, die kleinen konnten also jeder Zeit rein und raus, die großen aber nicht.
meine sind aber auch alle mega sozial, erst hat Micky als alt Chef immer für Frieden gesort, dem konnte ich alles vor die Nase setzen :oops:...
und jetzt bei der ZuSaFu ohne Micky gings auch gut, gemerkt hat man den Unterschied aber schon...
Meine *alten* Mädels finden den Frechen Wurm nämlich manchmal viel zu aufdringlich ;)
aber wirklich böse ist bei ihr jetzt auch keiner geworden, man hält sich den Wurm halt nur wenn sie zu aufdringlich wird vom Pelz ;)
 

Ähnliche Themen

b3b3
Antworten
11
Aufrufe
2K
Sternenbär
Sternenbär
Anna
Antworten
39
Aufrufe
4K
Anna
V
Antworten
6
Aufrufe
989
Shanara
Shanara
Fiona25
Antworten
7
Aufrufe
989
J
D
Antworten
2
Aufrufe
658
nicker

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben