Dringender Aufruf

  • Themenstarter 4Cats
  • Beginndatum
4

4Cats

Gast
Kino aus Island braucht dringend Medis aus Deutschland ..und zwar Express. deshalb suchen wir dringend

Päppelfutter... Sondenkost/ Recconvales, Bioserin,Nutriocal/ Calopet,
nach Möglichkeit auch Zylexis und/ oder Feliserin, Colostrum und ein Blut/Hirnschrankengängiges AB - mir fällt da spontan nur Chloromycitin Palmitat ein.. das hat zwar Nebenwirkungen bzw kann Spätfolgen haben, weil es sich in Knorpel und Gonaden niederschlägt, aber seine Gonaden hat er ja schon vor ner ganzen Weile beim, TA gelassen und ich glaube, er LEBT lieber mit den Knorpelproblemen, als das er ohne stirbt...

Okubaka kann nicht schaden... das gibts auf Island ja auch nicht
Engystol und Mucosa Comp

Falls noch wer Interferon über hat, wäre es sicherlich auch hilfreich

außerdem rufe ich hiermit dringend Sponsoren die den Express auch bezahlen, ich gebe schon mal 20Euro
........ und noch wichtiger jemand der alles organisiert ....... Foris auf, wir müssen das schaffen bitte es gibt doch unter uns Organisations Talente bitte helft uns ..........
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Post 135

Ich kann hoffentlich die erforderliche Summe im Moment aufbringen, so wie die Eile es gebietet. Daß aber die Hilfesuchenden nicht daran kaputt gehen, werden Spenden und Beihilfen sicher liebend gern genommen. Wie das dann gehandhabt wird, ist eine Sache der Bereitschaft von Spendern und Organisation der Hilfesuchenden.

Z.
 
Zuletzt bearbeitet:
rowlf79

rowlf79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
895
Alter
42
Ort
Island
ihr seid sooooo....












ich weiß gar nicht was ich sagen soll, mir ist so richtig warm ums Herz :pink-heart:



Danke!
 
Smaragd05

Smaragd05

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.403
Ort
südliches Emsland
Bin zum Start mit 20 Euro dabei, wohin sollen die überwiesen werden?

Liebe Grüße
Stefanie & ihre Katermäuse

Ups, gerade gelesen, es braucht ja noch eine Organisatorin. Hab selbst leide keine Zeit. Aber @ Zugvogel, wenn Du eh das Nötige schickst, dann würde es doch erstmal Sinn machen, zu Dir zu überweisen, oder? Hm, oder auf ein Konto von Julis Vater vielleicht, da der Urlaub in D ja ansteht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Hi Smaragd,

ich weiß noch nicht genau, wie das mit den Spenden gehandhabt wird.
Mir wäre es am liebsten, wenn das Geld direkt an Juli ginge oder eine von ihr benannte Person, die es mir dann als gesammeltes Werk zum Bezahlen der Auslagen schickt.

Wer hat noch einen Vorschlag?
 
rowlf79

rowlf79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
895
Alter
42
Ort
Island
isch hab auch noch ein deutsches Konto das in Euro läuft, so isses ja nicht.

PN ist vielleicht besser ja...
nicht das irgendein Gast noch meint mir von dem bißchen was ich hab was klauen zu müssen?



Leute, ihr wißt gar nicht was mir das bedeutet, da isses richtig weihnachtlich jetzt... :pink-heart:
 
Zuletzt bearbeitet:
Smaragd05

Smaragd05

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.403
Ort
südliches Emsland
Problem fix gelöst, klasse :)!!!

Ich weiß nur nicht ob es so gut ist, wenn Du Deine Daten hier öffentlich reinstellst. Wäre PN nicht besser?

Ich kopier mir das jetzt fix und schicke die Kohle nachher (morgen isses ja schon *lach*) ab.

Ich denk an Euch und drücke weiter feste Daumen!!!
 
M

mio

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
2.904
Hi Smaragd,

ich weiß noch nicht genau, wie das mit den Spenden gehandhabt wird.
Mir wäre es am liebsten, wenn das Geld direkt an Juli ginge oder eine von ihr benannte Person, die es mir dann als gesammeltes Werk zum Bezahlen der Auslagen schickt.

Wer hat noch einen Vorschlag?

ich sähe es nicht als klug an,an juli zu überweisen,weil erst einmal zugvogel die ausgaben hat,und sie nicht grad im überfluss sitzt.
also braucht sie es gleich/bald,um handeln zu können.
geht das erst an juli,dann erst an zugvogel,kann die erst um/nach weihnachten mit dem einlangen des geldes aufs konto rechnen.


wenn die summe zusammen ist,kann eventuell weiter einlangendes wieder an julis konto gehen.

was meint ihr?

mio
 
Smaragd05

Smaragd05

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.403
Ort
südliches Emsland
Finde ich absolut sinnig, nur Zugvogel wollte das vorhin nicht.
 
M

mio

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
2.904
  • #10
Finde ich absolut sinnig, nur Zugvogel wollte das vorhin nicht.
das finde ich psychologisch verständlich,dass sie sich nicht als empfängerin vorschlug.

ihr das vertrauen aussprechen kann sie sich selbst ja schlecht.

logisch ist aber,dass die,die im moment die zahlungen und das risiko hat,das geld zum schnellen handeln erhält.

mio

zugvogel,rück auf verlangen per pn eine kontonummer raus,und stell die rechnungen für die auslagen (in einem blog?) rein später dann.was meinst?
 
Smaragd05

Smaragd05

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.403
Ort
südliches Emsland
  • #11
Ich hab sie als Empfängerin vorgeschlagen und sie möchte das nicht. Kann ich verstehen und finde den Umweg über Julis Konto ok, wenn dass für Zugvogel ok ist.
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
tolle Aktion!
lg Heidi
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #13
das finde ich psychologisch verständlich,dass sie sich nicht als empfängerin vorschlug.

ihr das vertrauen aussprechen kann sie sich selbst ja schlecht.

logisch ist aber,dass die,die im moment die zahlungen und das risiko hat,das geld zum schnellen handeln erhält.

mio

zugvogel,rück auf verlangen per pn eine kontonummer raus,und stell die rechnungen für die auslagen (in einem blog?) rein später dann.was meinst?

Ich kann aus gewissen privaten Gründen nicht das Geldsammeln übernehmen, bitte nicht böse sein.
Die Kosten vorerst übernehmen, damit es keine Verzögerung mehr gibt, das geht, aber ich vertraue darauf, daß ich von Juli wieder so hoch entschädigt werde, wie es sein muß.
Ich bin sicher, daß Juli auch von Island aus Übersicht und Verfügung über ihr Deutschlandkonto hat, so daß alles perfekt überwacht werden kann.

Jedem Spender schon jetzt ein 'Vergelts Gott' - es möge gesegnet sein!

Zugvogel
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #14
ich sähe es nicht als klug an,an juli zu überweisen,weil erst einmal zugvogel die ausgaben hat,und sie nicht grad im überfluss sitzt.
also braucht sie es gleich/bald,um handeln zu können.
geht das erst an juli,dann erst an zugvogel,kann die erst um/nach weihnachten mit dem einlangen des geldes aufs konto rechnen.


wenn die summe zusammen ist,kann eventuell weiter einlangendes wieder an julis konto gehen.

was meint ihr?

mio
Sehe ich ähnlich, allerdings respektiere ich Evas Wunsch
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #15
Würde auch gerne 20 Euro spenden.Daten bitte per PN :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #16
Diese Mittel stehen auf meiner Einkaufsliste:

Kinos Medizin

Aponeo: Okobubaka, Engystol, Mucosa Comp. Colostrum

Tiershop: Calopet, Bioserin, Reconvales und Nutrical, Aufzuchtmilch (Cimilac,mamilac)

Bitte gleich hier mitteilen, wenn noch was dazu soll!

Zugvogel
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #17
schau bitte mal drüben im Anderen Thread
nach
 
Pinschi

Pinschi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2008
Beiträge
544
Ort
Hessen
  • #18
Mir bitte auch die Daten per PN..Danke:)
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #19
Ich habe 4 Spritzen sehr hochdosiertes Interferon aus der Humanmedizin im Kühlschrank liegen.
Ich weiß nicht ob man es für Tiere verwenden kann, und wie man es dosiert.
Es ist ein aberwitzig teures Medikament, eine Spritze ist mehrere hundert Euro wert. Es muss der Kühlweg pingelig eingehalten werden.
Ich habe eine Kühltasche, die überbrückt höchstens 5 Stunden.
Man müsste also den Tierarzt fragen ob man es für Tiere verwenden kann. Und fragen ob man es gekühlt liefern kann.
Ich würde es verschenken, aber eben erst wenn das geklärt ist.
Sonst wäre es zu schade für das teure Medikament.
Für Menschen ist das eine Dosis für 4 Wochen. Es ist eine Depot Spritze. Für Tiere reicht es bestimmt locker die dreifache Zeit.

Ich setze es noch mal hier ein.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #20
Juli, ich möchte auch die Daten per PN.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben