DM Nassfutter und eine ähnliche Marke?

  • Themenstarter Venya
  • Beginndatum
Venya

Venya

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juli 2012
Beiträge
21.012
Hi,

im November zog hier eine kleine Diva ein. Ihre Fütterung damals, bevor sie bei uns einzog, war laut Aussage: 2 * 100 gr Nassfutter am Tag, TroFu steht immer bereit.

Umgestellt haben wir auf : Soviel NaFu wie sie möchte, TroFu nur als Spielbefüllung.

Herausgestellt hat sich, dass sie Pate nur nimmt, wenn man gut zuredet. Stückchen in Jelly nur, wenn der Hunger groß genug ist und TroFu immernoch am liebsten hätte (aber nicht bekommt).
Das wirklich einzige Futter, das sie ohne maunzen, mäkeln und angewidert gucken frisst ist der 100gr Beutel aus dem DM. Dein Bestes exquisit, Hühnchen mit zart schmelzender Käsesauce. Dort sind die Stückchen wahnsinnig weich, zerfallen schon fast von allein und die Sauce ist in Fülle vorhanden.

Mir kommt es so vor, als mag sie hauptsächlich die Sauce und isst die Fleischstückchen mit, weil sie halt in Sauce getränkt sind.

Nun meine Frage: Gibt es gleich- oder hochwertigeres NaFu, das auch mit Sauce in Hülle und Fülle bedient ist? Ich hab bisher nur das DM Futter mit so viel Sauce gefunden, würde ihr aber gern eine breitere Palette an "Futter in wahnsinnig viel Sauce" anbieten.
Jelly zählt sie im übrigen nicht zu "wahnsinnig viel Sauce". Das wird zwar abgeschleckt, aber das Fleisch dazu wird nicht gefressen bzw nur mit angewidert gucken und maunzen.

Gesund ist sie, waren kurz vor Weihnachten beim TA, nur ihr Gewicht ist ein bisschen wenig.
 
A

Werbung

Also hochwertig ist stückig in Soße nie. Alle hochwertigen Marken sind Pate.

Wenn es ihr nur um die Soße geht könnte es auch irgendwann ein Problem werden, falls sie anderes dann ablehnt, darum würde ich dem Verlangen nur bedingt nachkommen. Um deine Frage trotzdem zu beantworten. Bozita Tetra-Packs sind zum Beispiel in Soße, oder die Schmusy Nature's Menü Beutelchen (da aber eher die mit Reis statt mit Nudeln, ab und an gibt es die hier auch und sie werden geliebt). Wirklich hochwertig ist aber keines davon, und wie gesagt mit Vorsicht zu genießen.

Vielleicht kannst du aber auch die Pate-Sorten für sie etwas "soßiger" machen, indem du sie mit etwas warmen Wasser richtig durchmatschst. Oder vielleicht ein paar Knochen ohne Gewürze ab und an in etwas Wasser auskochen als "Extrasoße".
 
Meines Wissens nach gibt es kein hochwertiges Futter in Sauce.

Was du machen koenntest: Sauce selber kochen ;)

Und das meine ich ernst ;) Wenn du umstellen moechtest, solltest du eh mit einem langsamen Untermischen von neuem Nassfutter beginnen. Und fuer die Sauce koenntest du ja mal rumprobieren: Selbstgekochte Huehnerbruehe (mit gaaaanz wenig Salz), meinetwegen mit ein bischen Schinken oder Kaese angereichert? So fuer den Anfang zur Umstellung ;)


LG
 
Hi mit Saucenfutter kenne ich mich nicht aus,

würde dir aber empfehlen, dass du deine Katze langsam immer weiter auf höherwertiges Futter umstellst.

Das was du über das dm Futter schreibst (viel Soße, Stücke zerfallen von selbst) klingt echt schrottig :massaker:

Probier doch einen halben Teelöffel Pate mit etw. Wasser zu zermatschen und unter das dm Futter zu mischen.
 
Naja, nicht falsch verstehen:

Sie frisst Stückchen in Sauce, Stückchen in Jelly und Pate.
Pate nur gematscht, das mach ich nämlich schon. Immer schön mit Wasser vermischen. Aber das frisst sie wirklich nur "ungern", daher dacht ich: Tu ihr was gutes, such ihr mehr Futter mit viel Sauce.

Im Moment siehts bei uns so aus: wir haben 4 Sorten(Macs, Catz finefood, DM und das ausm Lidl), die wir (bis Dose leer) abwechselnd geben. Stückchen in Jelly, sehr viel Pate und nur diese eine Tüte von DM.
Sie kriegen beide gleichzeitig, mehrmals am Tag, zw 50 und 75 gr pro Fressportion. Bei dem DM Futter ist Pina schneller fertig als Hexe (normalerweise umgekehrt), aber bei allem anderen, da maunzt sie vor dem Fresschen sitzend. Anfangs ging das mit dem "gut essen" auch bei Pate, mit Wasser gemischt. Aber mittlerweile guckt sie da auch sehr "misstrauisch" und frisst dann langsam und mit vielen Pausen die mit Maunzern gefüllt sind.
Frischfleisch, Schinken, Thunfisch, Käse, Frischkäse, Lachs, all das wird angeschnuppert und ignoriert. Einzig Frühstücksfleisch(Schinkenwurst) aus so ner Dose, dafür würde sie töten. Aber sobald ich das irgendwo untermisch: sie schnuppert und geht.
Scheint schon eine kleine Diva zu sein^^
 
Tja, dann wuerde ich eine Weile lang hart bleiben. Wenns gefressen wird, wirds gefressen. Basta :D

Wenn du merkst, dass einzelne Sorten nicht gehen, z.B. immer Fischsorten werden verschmaeht, dann wuerde ich diese zukuenftig seltener fuettern oder komplett streichen. Es muss ja nicht jeder wirklich alles moegen.

Da die Marken, die du fuetterst aber recht gut sind, wuerde ichs mit Konsequenz versuchen ;)

Und glaub mir: Irgendwann gewinnt man dann etwas Ruhe dabei und denkt sich- tja, Futter steht da. Wenn du maekeln musst, Pech gehabt- und dann gehts auf einmal fuer beide Seiten viel einfacher :D


LG
 
Werbung:
OK, jetzt schon durchgehalten: Beim Maunzen einfach weghören! Mal gucken ob ich das jetzt immer schaff.. ich hoffs für mich und für sie *g*
Hab noch 2 Beutelchen von dem DM Futter, das geb ich ihr, wenn sie mal ohne Maunzen den ganzen Tag was gefressen hat .. so als "Belohnungsleckerli".

Wie gesagt, sie frisst ja auch Jelly und Pate, aber nicht "gern". Wobei sie anfangs ja auch das Pate gematscht mit Wasser gern frass, nur dann plötzlich nichtmehr, deshalb geh ich auch einfach mal von einer "Fastfood-Junkiene" aus, die eben gern meckert, wenn sie dadurch anderes kriegt.

Wenn jetzt aber das DM wegfällt und ich ehrlichgesagt auch das Lidl Futter nicht extra holen möchte, wenn der Rest geliefert wird.. ja was nehm ich denn dann da? Dachte an Bozita und Animonda? Wär das OK?
 
OK, jetzt schon durchgehalten: Beim Maunzen einfach weghören! Mal gucken ob ich das jetzt immer schaff.. ich hoffs für mich und für sie *g*
:D

Hab noch 2 Beutelchen von dem DM Futter, das geb ich ihr, wenn sie mal ohne Maunzen den ganzen Tag was gefressen hat .. so als "Belohnungsleckerli".
Oder unter besonders ungeliebtes Futter untermischen ;)
So haste keinen Junkie, der dann doch wieder sein "Zeug" kriegt ;)


Wenn jetzt aber das DM wegfällt und ich ehrlichgesagt auch das Lidl Futter nicht extra holen möchte, wenn der Rest geliefert wird.. ja was nehm ich denn dann da? Dachte an Bozita und Animonda? Wär das OK?
Joa.. okay allemal ;)
Aber das sind zwei Sorten die überdurchschnittlich oft Durchfall auslösen, das solltest du vorher wissen, damit du nicht aus allen Wolken fällst, sofern das mal auftritt bei euch ;)

Wie wäre es sonst zu den Sorten noch mit Ropocat? Ich bestelle das immer bei Sandras Tieroase (mit Bindestrich und .de, falls noch nicht bekannt ;) ), zu unserem MACs, CFF und seltenem Grau.
Cat&Clean wäre dann auch noch eine Alternative, die sowohl preislich, als auch vom Inhalt/Deklaration dem Ropocat sehr ähnlich ist.
Das liegt beides so bei ca. 30 Cent pro 100g in einer 400g Dose :)


LG
 
Mac's und cff gibts hier u.a. ja auch als Hauptfuttersorten.

Im Preissegment von Mac's kann ich Ropocat auch empfehlen. Besonders die Sensitive Gold Sorten. Aber auch die mit Rind werden hier geliebt.

Etwa auf Preisniveau von den 400g Dosen cff gibt es hier regelmäßig noch GranataPet und Felini Nature.
 
  • #10
sorten in sauce die ok sind:

miamor im Beutel (gibts auch mit geele)
animonda in Beutelchen
schmusy (die roten Beutel)

ich würds ehrlich gesagt auch so handhaben als belohnung, sonst hast du hier wieder dasgleiche wie mit dem trofu :(
 
  • #11
Die DM Beutel sind nichtmal Mittelklasse, sondern minderwertig... Von DM gehen nur bestimmte Dosen als Mittelklasse durch.
Ich hab jetzt mal die Zusammensetzung der Beutel (hab nur die Lachssorte gefunden, hier im Forum) gegooglet:

Zusammensetzung / Inhaltsstoffe:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 5% Lachs, mind. 5% Forelle), Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse), Mineralstoffe, Karamell, Inulin (0,1%).

Rohprotein 8,0%
Rohfett 5,0%
Rohasche 2,5%
Rohfaser 0,3%
Feuchtigkeit 81%

Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 250 IE, Vitamin E 100mg, Taurin 445 mg, Biotin 20 µg, Kupfer 1mg.

Das ist nicht besser als Whiskas...
 
Werbung:
  • #12
Ja, so ungefähr siehts aus, wobei ich bei Pina denke, ihr gehts um die "Käsesauce"...

Zusammensetzung / Inhaltsstoffe:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (10% vom Hühnchen), Getreide, Milch und Molkereierzeugnisse (4,0% Käse), Mineralstoffe, Inulin (0,1%).

Rohprotein 8,5%
Fettgehalt 5,5%
Rohasche 2,0%
Rohfaser 0,3%
Feuche 83,0%

Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 250 IE, Vitamin E 100mg, Taurin 445 mg, Biotin 20 µg, Kupfer 1mg, Mangan 1mg, Zink 15mg.

Ohne Zuckerzusatz, Farbstoffe, Zusatz von Aromastoffen.

Ausgesucht hätt ichs meiner Hexe jetzt nicht, denn die steht mehr auf "Fleisch" und nicht auf "das drumrum"..
Aber da die Vor-Dosis von Pina ihr das immer gegeben haben, sowie TroFu ist sie schon ein kleiner Junkie geworden, was das betrifft.
Hab um kurz nach 15 Uhr jetzt wieder Pate hingestellt.. mit Wasser natürlich .. grad eben hat sies aufgefressen .. dauerte zwar also wie man liest, aber ich geb ihr das DM Zeug einfach nichmehr.
Hatte nur wegen ihres Gewichtes Angst und wollte ihr deshalb nichts verwehren. Aber sie frisst ja..

Entschieden hab ich mich jetzt für C&C und Ropocat.. auch schon bestellt .. den Durchfall möchte ich dann doch nicht *g*
 
  • #13
Entschieden hab ich mich jetzt für C&C und Ropocat.. auch schon bestellt .. den Durchfall möchte ich dann doch nicht *g*

Ne Garantie kann dir aber leider keiner geben :D

Wenn bei euch gefressen wird, ist ja schon fast alles gewonnen. Dann muss sich Madame eben damit zurechtfinden. Und wenns dir irgendwann immer zu spaet gefressen wird, kann da auch mal das Einfuehren fester Mahlzeiten (entweder wirds innerhalb 30 Minuten gefressen oder bis zur naechsten Mahlzeit Pech gehabt) helfen und dann irgendwann die Zeit, die das Futter stehen bleibt, verringern.

Aber alles Schritt fuer Schritt- jetzt ist erstmal wichtig, dass sie merken, dass du konsequent bist und es eben nur das Futter (und kein DM Futter mehr) gibt ;)
Dann kommt das neue Futter dazu und dann kann man immer noch weitersehen ;)


LG
 
  • #14
sorten in sauce die ok sind:

miamor im Beutel (gibts auch mit geele)
animonda in Beutelchen
schmusy (die roten Beutel)

ich würds ehrlich gesagt auch so handhaben als belohnung, sonst hast du hier wieder dasgleiche wie mit dem trofu :(

Die Miamor-Beutel mit Sauce enthalten eine undefinierte Menge an Getreide, nur die Jelly-Sorte ist getreidefrei. Die Schmusy-Beutel auch - oder wie sollen sonst die Vollwertflakes zu verstehen sein? Ähnlich sieht es bei den Animonda-Beuteln aus.

LG Silvia
 
  • #15
Bei Schmusy ist es soweit ich weiß wenigstens Reis.
 
  • #16
Wenn bei euch gefressen wird, ist ja schon fast alles gewonnen. Dann muss sich Madame eben damit zurechtfinden. Und wenns dir irgendwann immer zu spaet gefressen wird, kann da auch mal das Einfuehren fester Mahlzeiten (entweder wirds innerhalb 30 Minuten gefressen oder bis zur naechsten Mahlzeit Pech gehabt) helfen und dann irgendwann die Zeit, die das Futter stehen bleibt, verringern.

Aber alles Schritt fuer Schritt- jetzt ist erstmal wichtig, dass sie merken, dass du konsequent bist und es eben nur das Futter (und kein DM Futter mehr) gibt ;)
Dann kommt das neue Futter dazu und dann kann man immer noch weitersehen ;)

LG

Ja, das wäre dann das nächste geworden. Denn im moment ist es so, das ich füttere, wenn Pina maunzt. Das Problem das wir nämlich hatten war: Ich stellte beiden 3 mal täglich je 200 gr hin. Hexe inhalierte es in wenigen Minuten. Pina schnauzelte da ein bisschen rum, frass höchstens 50 gr und ging wieder. Das hatte zur Folge, das sich Hexe über das Futter hermachte, sobald Pina weg war. Gemerkt habe ich das mehr durch Zufall, weil ich beim Fressen nebendran stand und Papier weggeräumt hab. Aufgefallen ist es auch, weil Hexe moppeliger wurde und Pina gleich blieb (mir kams eher vor, als das sie abnehmen würde). Logisch auch irgendwie.. denn wenn Pina pro Mahlzeit nur je 50gr gefressen hat, wären das 150 am Tag und Hexe inhalierte die restlichen 450gr. Warum auch immer sie das tat, hunger kanns nicht wirklich gewesen sein. Die TÄ meinte dann auch, das Pina zu wenig und Hexe zu viel hat und ich deswegen am Besten beiden immer die gleiche Menge gebe, auf Pinas Menge abgestimmt, denn sie frisst ja am wenigsten. Und jetzt gibts auf "Maunzen" immer ca 50 gr pro Portion, und das Maunzen kommt mittlerweile schon fast in geregelten 3 Std abständen ab 7 uhr frühs.
D.h. beide bekommen (ich guck beim Fressen jetzt auch immer zu) mittlerweile ~300 gr am Tag. Und wenn Pina mal nicht alles auffrisst, sondern am maunzen ist.. dann wirds weggestellt, sobald Hexe fertig ist und kurze Zeit später (sie schleicht dann immer um die Fressstelle rum) stell ich Pina das wieder hin. Warte .. und bisher hat sies dann immer gefressen .. das Jelly-Zeug auf die "maunz, schleck, mampf, maunz maunz, mampf, schleck schleck, maunz maunz" Art, aber immerhin gefressen. Daher: um die 6 Fresszeiten am Tag komm ich wohl nicht rum, aber wir arbeiten dran das es ohne murren gefressen wird, dann machts das ganze schon etwas einfacher =)
 
Werbung:
  • #17
Ein kleiner Wuselpusch ist das.. unsere Pina..
da versuch ich sie anfangs verzweifelt überhaupt zu Futter zu bewegen (beim Einzug bei uns)..
dann versuch ich sie mit Pate und Jelly-Stückchen rumzukriegne .. aber ihr Herz scheint nur an "DM mega viel Sauce und Fleisch das zerfällt" zu hängen..
Leckerlis hab ich alles mögliche probiert, da ist sie ja auch so wählerisch..
frisches Fleisch - nein .. das ist eklig.. da sieht man ihr sogar an, das sie angewidert ist .. :stumm:
und jetzt ? Ich denk mir, ich bestell getrocknete Hühnerbrust in Streifen, damit Hexe auch mal wieder Leckerlis hat, die sie mag (denn sie steht ja total auf rohe Pute und dergleichen - also war meine Schlussfolgerung, sie wird das auch mögen).. tja, da lag ich daneben .. sie schnuppert dran und schiebts weg.
Pina, die Diva, die mampft mir das Zeug grad direkt aus der Tüte raus :wow:
Und als ich vom bisher noch nie servierten Cat&Clean Rind und Huhn ein bisschen in die Schüsseln verteilte, stand eine kleine Bunte an meinen Beinen, bekam sich vor köpfeln an denjenigen und maunzigem gegurre gar nicht mehr ein. Als die Näpfe am Boden standen hörte man nur noch seeliges Schmatzen :verstummt:

Werd einer schlau aus den Miezen :oha:
 
  • #18
DM hat durchaus auch "Besseres" im Angebot.
Die "Pastetenzauber"-Tütchen sind ohne Getreide- und Zuckerzusatz, ebenso die "Märchen"-Dosen (die heißen wirklich so :rolleyes:), die sind allerdings in Gelee.

Aber wenn Du so 'nen Saucen-Fetischisten hast, mach doch einfach ein "Katzen-Süppchen".
Tüte in den Napf, einen ordentlichen "Schwapp" heißes (wichtig!!) Wasser drauf, gut vermischen und servieren.
Damit hab ich bisher jede Mäkel-Katze an den Napf gekriegt, selbst reine TroFu-Junkies.
Und "Wasser" kann Katze ja garnicht genug in ihren Organismus bekommen.
 
  • #19
Also, ich nutz jetzt mal den Thread hier, weil ich keinen neuen aufmachen wollte. Evl liest das ja jmd, sonst mach ich doch nen Neuen auf ^^

Ich hab jetzt
Ropocat die 400 gr Dosen
Cat&Clean 400 gr Dosen
Macs 800 gr Dosen

mein Problem hierbei:
meine Deckel passen nicht *g*
da ich aber bemerkt habe, das meine Suessen das Zeug inhalieren, solang es "frisch" ist, also "Dose auf, auf den Teller und hinstellen", es aber ein wenig argwöhnisch angucken wenn es aus dem Kühlschrank kommt(erwärmen probiert, mit Wasser befeuchten auch, ect .. nichts hilft), brauche ich Deckel, die passen, damit diese "Frische" nicht verloren geht.
Hat jmd Tips woher ich diese Deckel bekomme, die auch zu 100% passen. Ich hab nämlich auch schon wieder welche gekauft (bei ebay), auch die passten nicht auf 400 und 800 gr Dosen .. sie waren immer ein bisschen zu gross, so das sie nur "auflagen".
 
  • #20
Also wir haben momentan die Fackelmann Deckel. Die passen gut und halten bisher auch wirklich gut.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
55
Aufrufe
3K
Amalie
Amalie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben