Cosmo und Action

  • Themenstarter Jenni87
  • Beginndatum
J

Jenni87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2011
Beiträge
297
Hallo Fories,

vor 8 Wochen haben wir Cosmo :pink-heart:, 2 Jahre, angeblicher Einzelkater aus dem Tierheim geholt.
Nach und nach kamen wir zu der Meinung, dass ihm alleine zu langweilig ist und er vielleicht doch ganz gern kätzische Gesellschaft hätte.

Also sind wir Pfingstmontag zu einer Maine Coon Züchterin gefahren um uns mal umzusehen :aetschbaetsch1: Naja, auch direkt das "passende Gegenstück" zu Cosmo gefunden :smile: Action, ein Jahr alt und ein super süßes Coonie Mädel :pink-heart:

Heute haben wir Action abgeholt.

Zu Hause angekommen, haben wir sie rausgelassen und machen lassen.
Bisher läuft alles gut. Erst hat Cosmo sich unters Bett verkrümelt, allerdings nicht lange, dann siegte die Neugier.
Die beiden sind in ständigem Sichtkontakt. Teilweise auch schon nur noch nen Meter voneinander weg. Zwischendurch wird mal gefaucht und geknurrt, hält sich aber absolut in Grenzen!
Keine Pfotenhiebe, keine Bisse.

Cosmo ist sehr interessiert an der Kleinen, sie spielt momentan die Diva :aetschbaetsch1:
Kommt er zu Nahe gibts dann geknurre und gefauche.

Ich hoffe, das alles so positiv weiter geht, aber ich denke, dass der Anfang sich doch ganz positiv anhört, oder was meint ihr?

LG, Jenni87
 
Werbung:
U

Uschi-Joda

Gast
Hallo, das hört sich doch sehr gut an. Gruss uschi
 
J

Jenni87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2011
Beiträge
297
Cosmo ist nun stinkig auf mich :oops:
Ist sowas normal? Ich werde nun angefaucht und gekratzt, wenn ich ihn streicheln will.
Das macht mich traurig... ER ist mein Baby, das will ich ihm zeigen.

Habt ihr sowas auch erlebt, oder ist das ein eher schlechtes Zeichen?
 
J

Jenni87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2011
Beiträge
297
Alles gut :smile:
Cosmo hat mich heute morgen wie jeden morgen um kurz vor sechs geweckt und war grad mit mir auf der Couch zum schmusen :pink-heart:

Ansonsten haben sie beide geschlafen heute Nacht. Kein Theater.
Heute morgen wird geknurrt wenn sie sich sehen. Alles im Rahmen. Sie
Waren auch grade wieder nur nen Meter voneinander entfernt. Jetzt halten sie erstmal wieder sicheren Abstand.

Interessiert sind sie beide aneinander. Wenn sie mal keinen Sichtkontakt haben, dauert es nicht lange, bis wieder einer gucken kommt.
 
J

Jenni87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2011
Beiträge
297
Hier mal ein Foto der Beiden von heute Morgen.
Inzwischen sind sie zeitweise noch näher aneinander:



Auf der Couch Cosmo, unten Action :smile:

Jetzt schlafen sie grad beide tief und fest. Im selben Raum! Ca. 2 m voneinander entfernt :smile:
 
J

Jenni87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2011
Beiträge
297
Gerade liegen die beiden nebeneinander auf der Couch :pink-heart: Und schlafen :pink-heart:
Absolut toll!
Gestern fing es mit Nasenstupsern an, es wird immer besser!
Das ist sooo toll :pink-heart:
Soviel zum Thema Einzelkater...
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
uiii das kling ja cool :)
Hoffe das eht wieder so, ich drück auf jedenfall die daumen!!! ;)

übrigens, sehr süße miezen :)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben