Brunnen

birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
Hallo @all
ich brauch mal ne Idee was ich für einen Brunnen kaufen kann.
Meine wasserverrückten Viecher schaufeln mir überall das Wasser raus.
Der "cat it" ist auch nicht so das Wahre,
Im Moment hab ich einen 5 l Eimer in der Wanne stehen,
und immer wieder ist ne Katze bis zu den Schulter da drin.
In der Wanne macht das ja nix,
aber ich hätt gerne so einen schönen Brunnen,
will aber auch nicht alle 10 Min. 2 l Wasser wegwischen.
Stell ich Näpfe hin, wird das Spielzeug ersäuft,
in Eimer auch.
Was tue ich also
LG
 
Amaryllis

Amaryllis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
229
Ort
An der Waterkant
Vor allem bitte erst mal meinen Kater in die Lehre bei Deinen Nasen nehmen ;).

Hast Du schon mal was von Keramik im Hof gehört? Bestimmt, oder? URL müsste http://www.keramik-im-hof.de sein. Nachteil, der mich bei diesen Schalen mit Kugel abgehalten hat, ist der, dass das Kabel direkt durch die Schale läuft - sichtbar.

Ich hatte mir mal noch was anderes ausgeguckt - da such ich die URL mal gerade. Mein Traumbrunnen war aber leider akut nicht verfügbar...

edit: Habs gefunden: http://www.zimmerbrunnenshop.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. ich bin ein absoluter Fan der KIH - Brunnen , auch wenn das Kabel sichtbar ist , ist er aus meiner Sicht nicht zu toppen. Habe nen 40er und da passen 5 Liter Wasser rein.

Er ist super zu handhaben , die Pumpe ist total super und die Cats & Hunde lieben ihn sehr ;)
 
catlady

catlady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
901
Hallöchen Birigt,

hihi ich kann Dich verstehen. Wir haben auch einen KIH-Brunnen. Fiorello ist hell auf begeistert von ihm. Er schaufelt das Wasser raus und spielt immer mit dem Sprudel, bis alles rings rum schwimmt. Ich habe ja bis jetzt nur den einen Bengalen, aber kann mir lebhaft vorstellen, daß bei Deiner Bande das Wasser ruckzuck aus dem Brunnen draussen wäre.

Aber süß ist es trotzdem.
 
D

Danny67

Gast
Hallo liebe Birgit,

also es kann wirklich nur einen Brunnen geben und das ist einer von Keramik-im-Hof.:D

Wir haben auch einen grossen, den will ich nicht mehr missen, daraus süffelt eigentlich jeder und dazu sehn sie auch noch klasse aus.

Also uns kommt nix anderes mehr ins Haus.

Liebe Grüsse und Bussi an die Wasserratten
Danny
 
felimann2000

felimann2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
142
Ort
NRW
Hallo Birgit,

bei uns ist der Brunnen von KiH auch der Renner.

Schon nach wenigen Minuten wurde der Brunnen in Beschlag genommen.

Heute steht ein Topf mit Katzengras direkt neben der Schale
und die Grashalme verdecken das Kabel.
Sieht recht dekorativ aus.

Na ja, einige Fellmäuse sind auch schon im Brunnen abgesoffen:D
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
So sieht es am Brunnen aus.



und so in der Wanne:



und so sieht Katz aus:



Ihr seht ich kann keine 5 l Brunnen gebrauchen.
Ich brauch einen Brunnen mit Deckel!!!!!!!!!!!!!
 
D

Danny67

Gast
*grööööllll* - Birgit, Du brauchst wirklich keinen Brunnen - würde Dir eher empfehlen den Stinkern beizubringen, wie man aus einem Strohhalm trinkt ....:cool:

Klasse Fotos *immernochlach*
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
Frank wollte doch Fotos,

und dann alles mal vier................
KiH ist nix für uns
Dann brauchen wir Flossen
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
hihi... das sieht ja klasse aus... :D
... äh... hast du dir schon mal überlegt einen Katzenpool zu bauen? :)
:D :D :D
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
Wofür, ich hab doch ne Wanne.

Ätsch, beim Duschen hab ich auch immer Katzen als Spanner mit drin,
die motzen auch noch, wenn ich rausgeh und das Wasser ausstelle.
 
C

Catzchen

Gast
Ne, was für geile Fotos! :D
Was für Wasserratten! :D

Das muss ich auch mal probieren mit etwas Wasser in der Wanne. Clyde badet immer seinen Schwanz, wenn ich ein Bad nehme und leckt ihn dann genüsslich ab! :D :D :D
 
Amaryllis

Amaryllis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
229
Ort
An der Waterkant
*kicher* Das sieht ja entzückend aus. Kannst Du überhaupt noch mit öligen Badezusätzen baden? Eher nicht, oder? :D

Andere Frage: Bist Du sicher, dass Du mit dieser Bande überhaupt einen Brunnen haben willst? Ich mein, Land unter hast Du damit immer...
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
Ich gestehe,
wir können nicht baden.
Kein Platz, die Bagage steht so am Rand:



ich weiß auch nicht
Ich muß wohl bei dem Brunnen mit den vielen Ecken bleiben
 
Amaryllis

Amaryllis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
229
Ort
An der Waterkant
Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder?


Na, herzliches Beileid - wusstet Ihr eigentlich im Vollbild, auf was Ihr Euch da einlasst?
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
ja wußten wir,
erst eine Bengalin Maya
dann noch zwei, das doppelte Lottchen
und dann Rashid
Bengalen machen süchtig!!!!!!!!!!!!!!
Und sind so süß,
und wir können nur mit Katzen in die Wanne.
Da duscht man doch lieber
 
Amaryllis

Amaryllis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
229
Ort
An der Waterkant
Ist zwar etwas o.t., aber ich bin trotzdem neugierig: Waren das Eure ersten, oder gabs vorher bei Euch schon mal Katzen? Denn ich glaub so ganz einfach zu "handhaben" sind die nicht, oder?
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
Ich hab schon mein Leben lang Katzen,
und ich bin bald 60
Doch sie sind einfach,
Du mußt Dich einfach nach den Katzen richten.
Die machen uns schon deutlich was sie wollen.
Sind nur etwas lebhafter
etwas schneller
eben anders als andere Katzen.
Schlafen weniger,
und müssen fix erzogen werden aber das geht.
Sie sind enorm lernfähig
 
Amaryllis

Amaryllis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
229
Ort
An der Waterkant
Ich hab die ersten Bengalen meines Lebens auf einer Ausstellung gesehen. Wunderschöne Tiere mit einem absolut hellwachen Blick. Reizten mich auch. Aber mit meinen beiden Schlaftabletten und meinen Arbeitszeiten wäre da wohl so gar kein Gedanke dran zu verschwenden...
Die Züchterin meinte da was davon, dass das absolut keine Anfängerkatzen seien, ganz schwierig, müssten unbedingt und besonders erzogen werden (was nicht leicht sei...)...
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben