BKH oder NICHT?

  • Themenstarter Babsy1965
  • Beginndatum
Babsy1965

Babsy1965

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. August 2011
Beiträge
28
Ort
Freiburg i.Br.
Habe diesen Text bereits bei BKH geschrieben:


Hallo Zusammen,

wir haben auch 2 BKH Kater. Teddy wird am 14.08 ein Jahr alt und der kleine Filou ist nun 16 Wochen alt.

Da Teddy ein sehr ausgeprägter BKH-Kater ist kommt es mir bei Filou so vor als hätte da noch jemand anderes die Finger (od.ähnl.) im Spiel gehabt.
Filou hat einen länglichen Kopf (siehe Bider) die Farbe soll Creme sein (die Streifen sind in Natura nicht so ausgeprägt wie auf den Bildern) Er hat sehr lange Beine, nur die Fellstruktur erinnert an eine BKH.

Der Vorbesitzer schwört aber das beide Eltern (Mama haben wir gesehen) reinrassige BKH sind.

Teddy war von Anfang an Rund, alles rund und kuschelig.

Kann das sein? gibt es so große Unterschiede? Und was haltet ihr von der Farbe Creme? Ach ja und er wiegt mit 16 Wochen 2,3 Kg

(Mal davon abgesehen lieben wir auch ihn so wie er ist) :pink-heart:
Danke für Eure Meinungen.
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Woher habt ihr ihn denn? Und wenn die Eltern Papiere haben, dann sage den Vorbesitzern, die sollen für die Kitten ebenfalls Papiere beantragen... wenn denn im Verein gemeldet und nicht nur einfach irgendwelche Katzen verpaart.
Für mich sieht es allerdings so aus, als hätte da noch eine Hauskatze mitgemischt. Hättest Du nichts von BKH gesagt hätte ich ihn für ein Hauskätzchen (ein hübsches ;)) in red tabby gehalten :)
Liebe Grüße
 
Dana79

Dana79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2011
Beiträge
550
Mhh, ich finde das Gesicht sieht nicht sehr BKH-artig aus. Wenn Du einen reinrassigen BKH möchtest, dann musst du zu einem "echten" Züchter gehen. Ohne Papiere ist die Diskussion hinfällig ob BKH oder nicht.
 
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29. Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
Gucke in die Papiere. Wenn er einen lückenlosen Stammbaum hat, dann ist er ein BKH, ansonsten ist er einfach nur süß :)
 
Babsy1965

Babsy1965

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. August 2011
Beiträge
28
Ort
Freiburg i.Br.
Wir haben keine Papiere. Er wurde uns Privat angeboten, seine Mama hat Papiere und einen Stammbaum und über den Vater kann man uns (wie das immer so ist) viel erzählen.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
Ohne Papiere gilt er natürlich ohnehin nicht als reinrassig und ohne weitere Bilder kann man da auch nichts dazusagen. Er hat die Augen zugekniffen, keine Ahnung ob die mehr rund sind oder nicht, man sieht weder richtig die Körperform, noch die Beinlänge und auch den Schwanz nicht. Die Augen sollten mehr rund sein, die Beine und der Schwanz nicht zu lang und eher stämmig nicht zu dünn.

Aber dass was man sieht, also die Kopfform oben, der Abstand und die Ohrengröße und -form, kommen aber schon britisch rüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Warum verpaart die Verkäuferin ihre Katzen einfach mal so?! :confused:
Tolles "Mixkitten"... *kopfschüttel*

Hat der andere BKH denn Papiere?
 

Ähnliche Themen

FindusLuna
BKH
Antworten
10
Aufrufe
1K
FindusLuna
FindusLuna
G
  • Giuliana_mx3
  • Kitten
2
Antworten
26
Aufrufe
2K
TiKa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben