Bin ich wirklich eine Britin ?

balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
  • #21
....tja, das ist so ein Problemchen.
Minni "redet" ja nur mit uns, wenn sie Hunger hat oder sich über irgendwas beschweren will.
Und dann ist sie immer aufgeregt.Und wenn sie sich aufregt, spricht sie so schnell, daß man nicht genau weiß, welche Sprache es gerade ist
tischklopflachyn3.gif

Oje, dann habt ihr ein Problem :D:D:D
 
Werbung:
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #22
Silke , für mich sieht se aus wie eine Exitoc Shorthair , denn ein blau - creme Mädl in der Zucht mines Exmannes sah damals fast identisch aus ;)

Schade das ich keinen Scanner habe,habe nämlich beim Packen ein Foto von Früher gefunden ....

Aber für ne Exotic Shorthair hat sie zu viel Nase. Oder? Jedenfalls hab ich noch keine mit solch einer ausgeprägten Nase gesehen.

Ich tippe eher auf BKH-Mix, mit viel Britenbärchen-Einschlag. :)
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #23
Ich denke auch, daß es ein MIX ist.
Aber vielleicht sind wir jetzt dahinter gekommen, warum Minni so ein wenig anders aussieht:confused:

Wir haben ihr letzte Woche 4 Backenzähne ziehen lassen müssen, weil sie eine Gebiß-Fehlstellung hat.
Unsere TÄ hat gesagt, daß Minni ein sehr kleines Gebiß hat und insgesamt ein sehr kleines Köpfchen.
Sie hätte bestimmt bei Mami im Bauch nicht viel Platz gehabt:eek:

Und, was sagt uns das?????
Daß die "Züchterin" damals vielleicht doch Recht hatte...
Wir haben ihr damals nicht geglaubt, als sie uns sagte, wie alt Minni ist.Wir sagten, daß es nicht sein kann, weil Minni (deshalb hat sie den Namen) so wahnsinnig klein ist.
Und da sagte sie uns, daß ihre Mama 11 Kleine hatte:eek::eek::eek:

Wie gesagt, wir haben´s nicht geglaubt.
Aber jetzt, wo unsere TÄ unabhängig von allem, das zu uns gesagt hat, könnte es doch stimmen.....
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #24
Und da sagte sie uns, daß ihre Mama 11 Kleine hatte:eek::eek::eek:

Wie gesagt, wir haben´s nicht geglaubt.
Aber jetzt, wo unsere TÄ unabhängig von allem, das zu uns gesagt hat, könnte es doch stimmen.....

WOW!!! Sind die alle lebend geboren und durchgekommen?

Wobei die Größe des erwachsenen Tieres keine Rückschlüsse mehr auf die Wurfstärke oder das Geburtsgewicht zulässt..
Die Kitten aus meinem 9-er Wurf ( Geburtsgewicht zwischen 59 und 88 Gramm) haben mit einem jahr ALLE völlig normale, rassytypische Gewichte gehabt (das 59 gramm Teil hat inzwischen knapp 6 Kilo)
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #25
...tja, das weiß ich auch nicht, ob die alle überlebt haben...

Wir konnten die Dame, die nur gebrochen deutsch gesprochen hat, ja leider nicht richtig verstehen.
Und normalerweise hätten wir sofort gesagt: und tschüss.....

Aber die Umstände fanden wir furchtbar und Minni hat uns so Leid getan....deshalb haben wir sie geschnappt und ohne Diskussionen mitgenommen.

Ich hatte ja am nächsten Tag bei dem TA angerufen, dessen Aufkleber auf dem Impfpass war.
Und der sagte uns, daß die Frau Sch.... sich wirklich liebevoll um ihre Kätzchen kümmert.
Er war bei der Geburt der Kätzchen nicht dabei, aber er hat 9 Stück geimpft zu dem Zeitpunkt.

Ach so, daß MUSS gar nicht sein, daß Minni so klein bleibt:confused::confused::confused:

Aber mit dem Gebiß und dem Kopf das kann schon sein?????
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #26
wie alt ist die denn jetzt?
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #27
...unsere Minni ist jetzt genau 10 Monate jung.
 
P

peruru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
524
Ort
gebiet rostock
  • #28
ich weiß nicht, auf dem bild mit der anderen fellnase erinnert mich ihr gesicht einwenig an eine perser :confused:
aber das hatten wir hier ja schon mal mit dem britischen kurzhaarperser, oder?
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #29
:D:D:D ja, den britischen Kurzhaar-Perser hatten wir schon....
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #31
Aber mit dem Gebiß und dem Kopf das kann schon sein?????
Meine Schwester hat auch eine Perser mit kleinem Kopf und kleinem Gebiß. Meine Schwester staunt immer, wie groß das Gebiß von Felix ist. Ich denke auch, wenn Kätzchen sehr klein geboren werden, holen sie das normalerweise auf. Bei Menschen gibt es ja Frühgeburten, die werden auch normal groß.
Ich tippe mal auf BKH-Perser-Mix, das könnte sehr gut hinkommen!
 
Werbung:
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14. Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
48
Ort
Essen
  • #32
Ich bleibe auch dabei: Exotic-Shorthair-Mix :D :D :D
 
M

Momenta

Gast
  • #33
Ich kenne mich nicht in Rassestandards aus, aber für mich als Laie sind die Ohren zu spitz und die Nase zu kurz...was der natürlichen Schönheit trotzdem nichts nimmt! ;) :)






Mein Gartenschäfchen ist eine BKH oder ein BKH-Mix, keine Ahnung. Aber bei ihr sieht man, daß die Ohren kleiner und runder sind.


3764303463646632.jpg




Sie hat auch eine längere Nase

3331386666383834.jpg





Auch der Abstand von Augen zu Nase ist größer

6165366438636664.jpg




Hier ist noch einiges zum Rassestandard geschrieben:

http://www.katzenausstellung.de/britisch_kurzhaar.html
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #34
...ja, finde ich nämlich auch, daß Minni´s Nase recht eingequetscht ist, die Ohren zu spitz und zu behaart sind mit langen Häärchen, und daß die Augen zu schräg sind....
 
M

mio

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
2.904
  • #35
ohren, nase,blick-genau wie ein mohairteddy.
british mohairteddy würd ich sagen.

mios teilzeitdosi
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #36

Ähnliche Themen

Lucylle
Antworten
8
Aufrufe
4K
nicker
nicker
L
Antworten
7
Aufrufe
2K
Coonie-Engelchen
Coonie-Engelchen
F
Antworten
5
Aufrufe
878
anjaII
momy
Antworten
6
Aufrufe
2K
Riari
G
Antworten
14
Aufrufe
7K
Godzilla
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben