Bella ist eingezogen

S

simone.reichenbach1603@we

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Oktober 2014
Beiträge
1
Hallo, vor einem viertel Jahr haben wir die vierjährige Bella, ein EKH-BKH-Mix, bei uns aufgenommen.
Geplant war, dass sie Freigang mit Zugang zum Haus, über eine Katzenklappe, bekommt.
Nun entpuppt sie sich als sehr zutraulich, anhänglich und verschmust, sie kennt Gefahren, wie Autos, andere Katzen usw. nicht in dem Maß wie eine Katze, die schon immer Freigang hatte. Vorher hat sie als Wohnungskatze gelebt. Nun muss sie, weil wir berufstätig sind, ca. 8-9 Stunden täglich alleine im Haus sein. Woran merkt man, dass sie vielleicht etwas vermisst? Als Zweitkatze war sie schon vermittelt, das hat nicht geklappt, deshalb wollen wir davon eher Abstand halten.
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

18 19 20
Antworten
395
Aufrufe
22K
SimoneCro
Antworten
10
Aufrufe
5K
Lehmann
Antworten
4
Aufrufe
728
Margitsina
  • Aristocats2017
  • Gesuche
Antworten
6
Aufrufe
3K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben