Bandwurm

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Katermutter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. September 2014
Beiträge
1
Hallo an die Kater- und Kätzchen-Freunde.
ich hatte seit einiger Zeit Körnchen wie Greis im Bett, von denen ich dachte, sie seien aus dem Katzenklo. Vorgestern sah ich dann an einem nicht gut verscharrten Kot, daß es sich um kleine geoartige "Eier" handeln muß.
Ich nahm den Kot mit zum Tierarzt und der sagte, daß mein Kater einen Bandwurm habe. Er gab mit zunächst ein Mittel gegen Flöhe (diese übertragen den Wurm) dann gab ich gestern aufs Genick die kleine Ampulle gegen Bandwurm. Passiert ist bis jetzt nichts. Wird der Bandwurm ausgeschieden und was ist mit dem Kopf, den ich ja im Katzenklo nicht finden kann?
Bin gespannt ob jemand dazu was sagen kann.
Liebe Grüße Katermutter
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Hi,

dein Kater hat dann in der Regel nicht nur einen Bandwurm, sondern mehrere. Oft werden die absterbenden Würmer einfach verdaut, es kann also gut sein, dass du davon, dass das Mittel wirkt, gar nichts mitbekommst.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
77K
M
Lächelnundwinken
  • Lächelnundwinken
  • Parasiten
Antworten
5
Aufrufe
6K
Lächelnundwinken
Lächelnundwinken
e-ssasin
Antworten
1
Aufrufe
973
e-ssasin
e-ssasin
IsabellKarussell
Antworten
8
Aufrufe
6K
AdvoCATus
AdvoCATus
Vita
Antworten
19
Aufrufe
24K
Vita

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben