Aufstiegshilfen fürs Fensterbrett

Werbung:
H

Huey

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 März 2019
Beiträge
159
  • #22
Es hat ein wenig gedauer, aber ich habe jetzt einen Termin bei einer Spezialistin in der Tierklinik. Nächste Woche wird er geröntgt und durchgecheckt. Mal schauen ob er nur nicht mehr gerne springt, oder ob er eine beginnende Arthrose oder etwas anderes hat.
Drückt uns die Daumen, dass alles in Ordnung ist.
 
H

Huey

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 März 2019
Beiträge
159
  • #23
Ihr hattet recht. Seine Probleme mit dem Springen haben pathologische Ursachen. Er hat Spondylosen und eine beginnende Arthrose. Die Spondylose ist bei 3 Wirbelkörpern schon sehr ausgeprägt. Klar, dass er da nicht mehr Springen mochte/konnte.
Er bekommt jetzt erst einmal für 2 Wochen ein Schmerzmittel (onsior) und dann werden wir weiter sehen. Die Tabletten verträgt er gut und frisst sie ganz freiwillig, wenn ich die Tablette unter 2-3 Leckerlies mische. Ich bilde mir sogar ein, dass er schon ein bisschen agiler ist und flüssiger auf das Sofa oder das Bett hüpft. Er nimmt die Tabletten jetzt seit 3 Tagen.
Er war vorbildlich in der Klinik und musste für die Röntgenbilder nicht narkotisiert werden.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben