Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2018, 07:10   #61
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.489
Standard

Zitat:
Zitat von Rupppi Beitrag anzeigen
Sinn und Ziel eines Forums ist der Austausch von Wissen und Meinungen und nicht andere mundtot zu machen, die abweichende (inbesondere belegbare) Erfahrungen gemacht haben, als die eignenen.
Mir fehlt immer noch der Beleg, dass ein Katzenkind mit 12 Wochen sich nicht mit anderen Katzenkindern versteht.

Und deine als Beleg aufgeführten Beispiele klingen m.E. nach nicht zusammenpassenden Charakteren - das kann passieren, z.B. wenn Kater und Katze ein sehr unterschiedliches Spielverhalten haben. Auch umgeleitete Aggression kann zu Konflikten führen, was nicht heißt, dass die beteiligten Katzen Einzelkatzen sind.

Klar ist ein Forum zum Austausch gedacht, idealerweise bezieht sich dieser aber auf die konkrete Katze im Thread (hier ein 12 Wochen altes Kitten).
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.07.2018, 14:33   #62
Catma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von SilkeK1964 Beitrag anzeigen
Also, div. Mitglieder haben gewonnen.
Hier will dich niemand überreden, sorry falls es so rüberkam. Es ist zwar eine Tatsache, dass Kitten nicht ohne ein anderes aufwachsen sollte, aber "wir" schreiben das nicht deswegen, weil wir es einfach niedlicher finden wenn ein Kitten einen Spielkameraden hat.
Wenn ein Kitten ohne ein anderes aufwächst, hat das Folgen. Folgen, mit denen auch ihr als Familie nicht leben möchtet.
Einige der Folgen wurden ja bereits genannt (schlechte Sozialisation des Kitten, kann sich schlechter mit Artgenossen anfreunden etc). Aber die Tatsache, dass die Entwicklung gestört wird und das Kitten im Haus niemanden zum spielen hat, außer mit Menschen, aber es ist das spielen/interagieren mit Artgenossen gemeint, die es für die Entwicklung braucht, hat weitere Folgen. Ganz direkt auf das Verhalten des Kitten. Das Kitten entwickelt Verhaltensstörungen. Typische Verhaltensstörungen sind zB Hyperaktivität (weil sich der Spieltrieb staut) oder Aggressivität, die so weit gehen kann (nicht selten!) dass Menschen angegriffen werden. Meist in spielerischer Absicht, aber weil es nie gelernt hat, seine Kräfte abzuschätzen, viel zu heftig. Oder damit, dass es dir die Tapeten von den Wänden kratzt oder anfängt die Wohnung vollzupieseln. Das sind nur wenige - leider typische (!) Beispiele für Verhaltensweisen, die Kitten in Einzelhaltung entwickeln.
Quer durchs Forum wird immer wieder von Verhaltensauffälligen Kitten berichtet und bei Nachfrage werden sie einzeln gehalten. Holt man ein Kitten dazu, legen sich diese Verhaltensauffälligfkeiten wieder. Der Start ins Leben war für das Kitten leider trotzdem unschön.
Schau mal hier ist eine Sammlung von Threads Einzelkitten-Erfahrungen, in denen es um solche Auffälligkeiten geht. Also keine "Behauptungen" sondern ganz konkrete Erfahrungsberichte. Besonders interessant finde ich die, in denen es letztendlich ein "Happy-End" gab, also doch noch ein Kitten dazukam.


Du siehst also, es will dich niemand überreden oder "gewinnen", es geht nicht darum, wer nun recht hat oder nicht, sondern darum, dass den Kitten solche Erfahrungen und Verhaltensstörungen erspart bleiben. Und letztendlich auch euch als Familie, wer möchte schon, dass das Kind gebissen oder die Wohnung vollgepieselt wird?

Geändert von Catma (03.07.2018 um 14:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 14:42   #63
Sandra1975
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Alter: 41
Beiträge: 162
Standard

Also für ein Kitten würde ich Cats Best Öko Plus nehmen, da ist es nicht schlimm, wenn sie es verschlucken. Später kannst du dann auf ein anderes Streu umstellen.

Und was den Katzenkumpel angeht: Den braucht jedes Kitten. Oder kannst du zusammen im Körbchen mit deiner Katze die ganze Nacht oder auch tagsüber kuscheln, gemeinsame soziale Fellpflege betreiben oder bei einer rasanten Jagd durchs Haus mithalten, die letztendlich ganz oben am Kratzbaum endet?

Ich nicht und deshalb bin ich jeden Tag froh und dankbar 2 kleine Stinker zu haben und zu sehen, wie viel Spaß sie miteinander haben. Und wo Platz für eine Katze ist, ist auch Platz für zwei Katzen. Und in den Freigang gehören Kitten auch nicht, frühestens mit 8-9 Monaten.

Geändert von Sandra1975 (03.07.2018 um 14:47 Uhr)
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 10:56   #64
Bo
Erfahrener Benutzer
 
Bo
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 285
Standard

Zitat:
Zitat von Sandra1975 Beitrag anzeigen
Also für ein Kitten würde ich Cats Best Öko Plus nehmen, da ist es nicht schlimm, wenn sie es verschlucken.
Doch, da es im Magen aufquillt.

Genau deshalb "sollte" man möglichst kein Klumpstreu verwenden, wenn man nicht 100% ausschließen kann, dass es gefressen wird. Vorsicht ist immer besser als Nachsicht. ��
__________________
Es grüßen
Bo und ihre Katzis


Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter die man sich wünschen kann.

— Pablo Picasso


Als Userin des Katzen-forum.net distanziere ich mich von allen Artikeln und Posts von pets.de
Bo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten 16 Wochen verscheucht immer 12 Wochen altes Kitten Rugochan Eine Katze zieht ein 12 06.03.2018 17:31
12 Wochen altes Kitten.. CuteOne Kitten 21 06.10.2012 22:46
7 Wochen altes Kitten zu 8 Wochen altem Kitten?! freshchica Eine Katze zieht ein 169 01.05.2012 10:43
8 wochen altes kitten!? cocosmilk Eine Katze zieht ein 6 29.06.2011 17:29
5 Wochen altes Kitten??? Santulan Eine Katze zieht ein 24 01.08.2010 13:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.