Katzenstreu-Wahl... eure Meinungen?

Laryana

Laryana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. September 2009
Beiträge
130
Ort
nähe Hamburg
Hallo zusammen,

ich schaue gerade nach Katzenstreu. Sonst habe ich immer "rumprobiert", aber wenn es soweit ist, dass wir wieder Zuwachs bekommen, wollten wir mal nach einem guten Produkt schauen.

In meiner engeren Auswahl sind derzeit:

Extreme Classic Katzenstreu mit Babypuderduft
Es soll sehr ergiebig und saugfähig sein, gut klumpen, fast nicht stauben, nicht an den Pfoten haften und den Geruch sehr gut binden.

Golden Grey Master
Es soll den Geruch aufgrund von Silikat gut binden, ergiebig (nicht ganz so sehr wie Extreme Classic) und saugfähig sowie staubarm sein. (Staubt evtl. mehr als Extreme Classic??)

Golden Grey Odour
Es soll geruchsfrei und sehr fein sein, saugfähig und staubarm - ähnlich wie Golden Grey Master, nur ohne Babypuderduft, wie es aussieht.

Biokats Compact Fresh Katzenstreu
Es soll ergiebig und fein sein. Ob es staubarm ist, steht dort nicht.


Momentan ist Extreme Classic mein Favorit.
Habt ihr Erfahrungen mit o.g. Sorten oder könnt ihr etwas empfehlen?
 
Werbung:
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Ich hatte bisher immer Feliton Master und Golden Grey Master. Sind toll! Dann hab ich im Forum gelesen von Golden Grey Odour und versuchte es auch, ich finde es perfekt und werde dabei bleiben, auch wenn ich es nur online bekomme.
 
N

Nikita-BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. September 2009
Beiträge
325
Also wir hatten schon Extreme Classic und Golden Grey Masters. Zur Zeit aber wieder das Professionell Classic und ich muss sagen das ist bisher unser Favorit, finde es staubt weniger als das Extreme Classic und die Klumpen sind meiner Meinung nach etwas fester.

Musst wahrscheinlich selbst mal testen mit was du und die Mietzen am besten zurecht kommt... :)

LG
 
Biene0910

Biene0910

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. November 2010
Beiträge
438
Ich (bzw. meine Katzen :verschmitzt:) habe auch das "Extreme Classic" und bin damit zufrieden...
Ist halt recht teuer! Und bei uns im Tierladen ist es im Vergleich zum Internet schon "günstig"...
 
M

Mischoui

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
665
wir benutzen Premiere Excellent vom Fressnapf und sind damit zufrieden...ein Beutel reicht mir bei 3 Katzen ca einen Monat für ein Jumboklo und ein normales....

lg Bia

ps: wir haben sooo viele ausprobiert bis wir unseres hatten,,,,,,
 
Laryana

Laryana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. September 2009
Beiträge
130
Ort
nähe Hamburg
Hallo,

danke für eure Antworten :)

Wo gibt es das "Professional Classic" denn?

Premiere Excellent sagt mir jetzt nichts.... Was kostet das denn?
Der nächste Fressnapf ist 'ne Ecke weg, deshalb frag ich ^^
 
M

Mady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Dezember 2009
Beiträge
271
Ich habe zur Zeit Cat&Clean (das Orangene) und bin eig bisher sehr zufrieden.

Klumpt super (fallen nicht auseinander etc), riecht nicht.

allerdings ein kleiner Strandeffekt..
das hab ich aber bisher mit jedem Streu (ausser silikat) gehabt
da dartagnan und parsley gut und geren 5 minuten am stück graben und buddeln ..
 
Laryana

Laryana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. September 2009
Beiträge
130
Ort
nähe Hamburg
Ach, ich sehe gerade, dass es das Professional Classic auch bei zooplus gibt. Das ist sogar noch günstiger als Extreme Classic. Schau ich mir mal an :)
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Wir benutzen auch das Professionell Classic ohne Babypuderduft.

Ich bin damit sehr zufrieden und würde kein anderes mehr ausprobieren wollen. Es riecht absolut nichts und es klumpt gut.

Gibt es bei Zooplus ;)
 
S

Schnatterinchen87

Gast
  • #10
wir versuchen gerade seit ein paar Tagen Golden Grey Master. Ist im Verhältnis zu anderen Sorten wirklich sehr ergiebig. Der Geruch stört mich etwas, weil der an den Katzen haftet. Immer wenn ich sie jetzt hoch nehme, erinnern sie mich irgendwie an alte Omis :D
Teurer ist es auch, aber wenn es nicht staubt und ergiebig ist, wäre es mir das wert. Mal gucken.
 
I

Inana

Gast
  • #11
Ich schwör auf der Ultra klump streu von "dein Bestes" gibts im DM und es ist nicht nur günstig, sondern auch echt gut (allerdings gibt es die nur in 6 kilo Beuteln)
 
Werbung:
seseselen

seseselen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2010
Beiträge
292
Ort
hamburg meine perle
  • #12
Ich schwör auf der Ultra klump streu von "dein Bestes" gibts im DM und es ist nicht nur günstig, sondern auch echt gut (allerdings gibt es die nur in 6 kilo Beuteln)

da kann ich nur zustimmen. sehr günstig aber soo gut. gibt sofort einen festen klumpen. staubarm und riecht so gut wie garnicht.

zurzeit benutze ich
• Biokats Compact Fresh Katzenstreu.

riecht sehr angenehm, doch hinterlässt einen üblen strand, da er sehr fein ist.
dafür hält er aber lange und bindet gerüche gut und klumpt super.
 
Vita

Vita

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2010
Beiträge
1.192
Ort
Nds.
  • #13
Ich hab schon diverse Katzenstreus aus Discountern ausprobiert, aber ich bin immer wieder zum Golden Grey zurückgekehrt.

Ist zwar etwas teurer - aber dafür klumpt es hervorragend.
Stinkt auch nicht und staubt m.E. auch nicht doll.

Bei anderen Billigstreus hatte ich das jedes Mal, dass man im Prinzip nur die Köttel rausfischen konnte und die Pipi nach unten durchgesickert ist.
Das gab dann immer so eine schöne Matsch-Schicht auf dem KaKlo-Boden. Urks....
Oder die Klumpen sind zerbrochen, oder sie klebten an der Schaufel... Lecker!


Wenn Das Futterhaus mal zu hat bzw, ich mal wieder zu spät dran bin, dann kauf ich das Premiere aus dem Fressnapf. Ich seh da gar keinen Unterschied? Für mich ist das ein und dasselbe. Premiere riecht nur etwas mehr nach Babypuder...
 
Nikraut

Nikraut

Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2010
Beiträge
78
Ort
Rheinland
  • #14
Auch ich habe viele Streus ausprobiert (zum Glück habe ich einen sehr geduldigen Kater, der mit allem zufrieden ist :zufrieden:) und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass wir mit Cats Best Öko Plus (CBÖP) am besten zurecht kommen.
Es klumpt super (es bilden sich aber keine Riesenklumpen) und man kann es über die Toilette entsorgen. Der Geruch ist auch angenehm und der Strandeffekt hält sich in Grenzen (eine Matte vor dem Katzenklo hilft auch).
Andere Streus (z.B. Premiere Excellent) hatte Katerchen manchmal unter den Pfötchen kleben, das ist mit CBÖP noch nie passiert.
Dein Bestes von DM fand ich sonst auch prima, kann man aber leider nicht über die Toilette entsorgen.
Bevor Katze Numero 2 einzieht, wollte ich die endgültige Entscheidung getroffen haben, sind ja nicht alles Katzen so flexibel wie unser Tommy :D.
 
stern84

stern84

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juni 2009
Beiträge
3.109
Ort
Bochum
  • #16
Also ich schau auch wieder nach neuem streu

CBÖP (ist das richtig geschrieben :confused::D) - ist bei mir direkt wieder rausgeflogen, weil es wohl zu grob war, aber da waren meine beiden schnuffels auch erst 4 monate alt ;) - weiß nicht ob sie es jetzt mit fast 2 jahren annehmen würden.

Premiere Excellent - mit Duft flog bei mir auch nach einer weile raus, da mir der duft auf den senkel ging. nach ein paar tagen roch es wie eine vollgemachte babywindel ;)

momentan habe ich das Golden Grey ohne Duft, aber mir staubt das zusehr. Ich habe auf den Badezimmerfliesen immer so einen kleine staubfilm.
Das nervt.

Gibt es ein Klumpstreu das ein bischen grobkörniger ist als das golden Grey???
 
W

wuschy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2010
Beiträge
419
  • #17
hallo
wäre auch interessiert an einem guten, für langhaarkatzen geeignetem, staubarmen katzenstreu? gibs sowas überhaupt?
danke für tips
grüessli
wuschy
 
G

girl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2010
Beiträge
184
Ort
Wuppertal NRW
  • #18
Ich schwör auf der Ultra klump streu von "dein Bestes" gibts im DM und es ist nicht nur günstig, sondern auch echt gut (allerdings gibt es die nur in 6 kilo Beuteln)

hallo.ist das katzenstreu fein oder grob?? mfg:)
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #19
Ich hatte lange Zeit Extreme Classic Odour Lock. Da es das jetzt nicht mehr gibt, bin ich erstmal auf das Folgeprodukt Extreme Classic Premium umgestiegen. Ich werde demnächst aber auch noch Professional Classic mit Geruchsabsorber und Golden Grey Odour testen, weil die noch etwas günstiger sind und weil ich die Geruchsbindung vom Premium nicht so toll finde wie die vom Odour Lock. Katzenstreu mit Puderduft kommt für mich nicht in Frage.
 
Mafiakuchen

Mafiakuchen

Benutzer
Mitglied seit
24. April 2010
Beiträge
91
Ort
Barsinghausen
  • #20
Habe auch schon sooo viele schlechte Sreus gehabt... Ich finde jetzt das Hygienestreu von DM am besten. Das staubt kaum und ist echt super neutral im Geruch. Außerdem ist es ergiebig und wirklich recht günstig.
Ich mag außedem kein Klumpstreu, daher: ideal.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
17
Aufrufe
9K
KatzenDuke
KatzenDuke
Hime
Antworten
17
Aufrufe
2K
C
O
Antworten
40
Aufrufe
18K
yellowkitty
Y
Inai
Antworten
18
Aufrufe
18K
Balou0511
Balou0511
kattepukkel's
20 21 22
Antworten
421
Aufrufe
49K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben