Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2015, 13:44
  #1
Cindyslilli
Forenprofi
 
Cindyslilli
 
Registriert seit: 2014
Ort: bei Hannover
Alter: 53
Beiträge: 4.024
Standard Urinprobe in den Kühlschrank bis TA wieder öffnet?

Ich habe um 12.40 Uhr eine Urinprobe von Archie nehmen können. Um 15 Uhr macht der TA wieder auf. Es ist dann etwas länger als die idealen zwei Stunden. Muss die Probe solange in den Kühlschrank,oder verfälscht das das Ergebnis?
__________________
Es grüßt Sylvia mit Archie,Buddy &RufusArchie zieht ein: http://www.katzen-forum.net/eine-kat...zieht-ein.html
Rufus macht die Herrenrunde komplett :http://www.katzen-forum.net/eine-kat...krimizeit.html
Hier stellen wir uns vor http://www.katzen-forum.net/das-sind...us-arburu.html
Cindyslilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.09.2015, 13:54
  #2
Kristanca
Forenprofi
 
Kristanca
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Norden
Beiträge: 3.351
Standard

Die Probe sollte in den Kühlschrank, ja
Man sagt zwar, die Probe sollte nicht älter als 2 Stunden sein, aber ich würd die Probe kühlen und trotzdem abgeben.
__________________
<a href=http://up.picr.de/30163513ah.jpg target=_blank>http://up.picr.de/30163513ah.jpg</a>[/img]

*******************************
Wildes Land Die Notfellchen vom Dorf
*******************************
Kristanca ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 14:44
  #3
Cindyslilli
Forenprofi
 
Cindyslilli
 
Registriert seit: 2014
Ort: bei Hannover
Alter: 53
Beiträge: 4.024
Standard

Danke Kristanca


Ich hab mal Google befragt. Die Meinungen gehen auseinander,bzw. heißt es Zimmertemperatur begünstigt Bakterienbildung und Kühlung zerstört eventuell vorhandene Kristalle. Na toll! Man hat die Wahl zwischen erhängen und erschießen
Ein AB gespritzt zu bekommen,weil sich durch falsche Lagerung zu viele Bakterien gebildet haben,ist jetzt nicht so dolle....
Wenn Kristalle nicht erkannt werden,ist das auch kein Segen.
Aber nun ist es eh Wurscht.
Ich habe mich zu spät damit auseinandergesetzt.
Ich hoffe mal,dass die 20 Minuten länger nicht so viel ausmachen.
__________________
Es grüßt Sylvia mit Archie,Buddy &RufusArchie zieht ein: http://www.katzen-forum.net/eine-kat...zieht-ein.html
Rufus macht die Herrenrunde komplett :http://www.katzen-forum.net/eine-kat...krimizeit.html
Hier stellen wir uns vor http://www.katzen-forum.net/das-sind...us-arburu.html
Cindyslilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 14:48
  #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.900
Standard

Im Zweifel direkt vor Ort entnehmen lassen.

Ich hatte bisher immer Glück und konnte die Probe noch warm zum TA bringen, der um die Ecke ist.

Er sagte aber auch zu mir, ggf. kühlen.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 14:49
  #5
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 29.668
Standard

Also mir wäre ganz frisch am sichersten - aber das bekommt man eben nur mit Katheter oder mit ausmassieren - oder könnte dein TA ausmassieren...Ruf doch mal deinen TA an?
__________________

LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 16:05
  #6
Cindyslilli
Forenprofi
 
Cindyslilli
 
Registriert seit: 2014
Ort: bei Hannover
Alter: 53
Beiträge: 4.024
Standard

Mein TA ist auch fast nebenan.Allerdings kooperieren seine Öffnungszeiten nicht mit unseren Pinkelzeiten
Da es immer ein bisschen stressig für die Kater ist,wenn ich Urin von ihnen haben möchte,fragte ich letztes Mal auch nach ausmassieren.
Sie lalate dann so rum.....ja,ne,klar geht das,aber dann muss auch die Blase voll genug sein und das ausmassieren mögen die Katzen ja auch nicht so.Also wenn ich die Probe so bekäme,währe das schon gut....

Eben wurde mir auch gesagt,dass es bei dem,was untersucht werden soll,nicht so auf "Frische" ankäme.
Es wird nach irgendeinem Plättchen(???) gesucht.... Beim Blutbild war der Kreatininwert im oberen Grenzbereich.Urin jetzt zu Kontrolle.

(Und wieder vergessen zu fragen ob ich beim nächsten Mal kühlen soll)


Ich hatte noch die Aussage im Netz gefunden,dass es darauf ankäme,auf WAS speziell untersucht werden muss. Entzündung= kühl lagern,Steine nicht.
__________________
Es grüßt Sylvia mit Archie,Buddy &RufusArchie zieht ein: http://www.katzen-forum.net/eine-kat...zieht-ein.html
Rufus macht die Herrenrunde komplett :http://www.katzen-forum.net/eine-kat...krimizeit.html
Hier stellen wir uns vor http://www.katzen-forum.net/das-sind...us-arburu.html

Geändert von Cindyslilli (28.09.2015 um 16:09 Uhr)
Cindyslilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 08:03
  #7
LunaEddy
Erfahrener Benutzer
 
LunaEddy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kreis Viersen
Beiträge: 654
Standard

Da ich auch eine Pinkelprobe dem Ta vorbei bringen muss, muss ich nochmal blöd fragen.

Mein TA meinte ich soll sie auf gar keinen Fall in den Kühlschrank legen, da sich in diesem Fall Kristalle bilden, auch wenn die Katze keine hat.
Stimmt das? Bin jetzt verunsichert ob ich sie in den Kühlschrank legen soll oder nicht... Sofern ich überhaupt mal eine Probe langsam bekomme
__________________
Gruß Susanne

MIT


LunaEddy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 08:21
  #8
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.900
Standard

Das könnte natürlich sein, cindyslilli. Bei uns ging es immer um Entzündungen, Kristalle usw. waren zu 99,9 % von vornherein ausgeschlossen.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 08:50
  #9
Cindyslilli
Forenprofi
 
Cindyslilli
 
Registriert seit: 2014
Ort: bei Hannover
Alter: 53
Beiträge: 4.024
Standard

Zitat:
Zitat von LunaEddy Beitrag anzeigen
Da ich auch eine Pinkelprobe dem Ta vorbei bringen muss, muss ich nochmal blöd fragen.

Mein TA meinte ich soll sie auf gar keinen Fall in den Kühlschrank legen, da sich in diesem Fall Kristalle bilden, auch wenn die Katze keine hat.
Stimmt das? Bin jetzt verunsichert ob ich sie in den Kühlschrank legen soll oder nicht... Sofern ich überhaupt mal eine Probe langsam bekomme
Hmmmm.Ich habe es genau umgekehrt gelesen: Kühlschrank könnte Kristalle zerstören
__________________
Es grüßt Sylvia mit Archie,Buddy &RufusArchie zieht ein: http://www.katzen-forum.net/eine-kat...zieht-ein.html
Rufus macht die Herrenrunde komplett :http://www.katzen-forum.net/eine-kat...krimizeit.html
Hier stellen wir uns vor http://www.katzen-forum.net/das-sind...us-arburu.html
Cindyslilli ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.09.2015, 09:02
  #10
Cindyslilli
Forenprofi
 
Cindyslilli
 
Registriert seit: 2014
Ort: bei Hannover
Alter: 53
Beiträge: 4.024
Standard

Nun wollte ich Dir den Link raussuchen wo ich das gelesen hatte.Den finde ich nicht wieder,dafür einen anderen Bericht,wo es heißt,dass es durch Kühlung zu Kristallbildung kommen kann.
Struvitsteine währen immer nachweisbar,Oxalatsteine können durch Lagerung entstehen.
Was genau stimmt?Keine Ahnung!
Das Beste ist halt frisch !
Ansonsten kommt es wohl darauf an,was untersucht werden muss.Da das der TA wissen sollte,würde ich wohl das tun was er empfiehlt.
__________________
Es grüßt Sylvia mit Archie,Buddy &RufusArchie zieht ein: http://www.katzen-forum.net/eine-kat...zieht-ein.html
Rufus macht die Herrenrunde komplett :http://www.katzen-forum.net/eine-kat...krimizeit.html
Hier stellen wir uns vor http://www.katzen-forum.net/das-sind...us-arburu.html
Cindyslilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Ich brauch dringend euren Rat | Nächstes Thema: Kätzchen adoptieren? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CNI - Urinprobe?! TommyMauBrr Innere Krankheiten 2 14.09.2011 21:49
Urinprobe - und nun??? Rookie Innere Krankheiten 10 19.01.2009 18:15

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.