Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2019, 20:01   #1
Tigra123
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 63
Standard Biopsie, um heraus zu finden, wo gegen die Katze allergisch ist?

Hallo,

war heute mit meiner Katze beim Tierarzt, da sie sich ständig um die Augen herum kratzt und putzt. Leider sind die Augen schon schwer in Mitleidenschaft gezogen, was ich nicht mitbekommen habe. Die Ursache kann natürlich alles sein, von Parasiten bis zur Allergie. Jetzt meinte er, um heraus zu finden, woran es liegen könnte, würde man so eine Art Biopsie durch führen. Das Ergebnis würde Aufschluss darüber geben, ob es Parasiten sein oder wo gegen eine Allergie bestehen würde. Habe davon noch nie gehört und kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, wie das funktionieren soll.

Kennt das jemand oder hat davon schon mal was gehört?

Was ich auch nicht so gut fand, dass er gar nicht geprüft hat, ob sie vielleicht irgendwelche Milben oder anderes Getier hat. War das erste mal dort und er hat sehr gute Bewertungen online, bin inzwischen aber sehr misstrauisch was Tierärzte angeht.

Es wäre ja schön, wenn man das so "leicht" raus finden könnte, was die Katze quält, bin aber noch skeptisch. Wer kann mir da weiter helfen?
Tigra123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.01.2019, 20:27   #2
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 57
Beiträge: 31.410
Standard

Hallo,
ich kann mir kaum vorstellen, dass man um das Auge herum eine Biopsie machen kann.
Normalerweise beginnt man mit einem Abklatschtest, bzw. Hautgeschabsel, was aber am Auge auch schon schwierig wird. (letzteres)
Hast du mal ein Foto?
Eine Allergie kann man mittels Biopsie nicht feststellen.
Usambara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 20:38   #3
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 9.265
Standard

Ist dieser Tierarzt auf Augen spezialisiert?
Wenn nicht, dann geh bitte zu einem Spezialisten für Augenheilkunde!

Alles Gute!
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Krustige Stellen mit Fellverlust | Nächstes Thema: Blässchen mit Flüssigeit am Ohr »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze allergisch gegen neues Katzenstreu? Loetchen Das stille Örtchen 2 04.10.2011 20:38
Kater hat Allergie, wie finde ich heraus gegen was? Benny*the*cat Äußere Krankheiten 7 21.09.2011 10:26
Wie finde ich heraus, ob die 2 Hunde gut finden? PolPi Katzen Sonstiges 3 24.08.2011 19:14
Kann man gegen die eine Katze allergisch sein und gegen die andere nicht? Ascobol Allergie 15 07.08.2011 23:02
Nur gegen eine Katze allergisch? Meeresrauschen Allergie 11 25.12.2008 00:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.