Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2012, 10:00   #11
davaj
Benutzer
 
davaj
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 93
Standard

Huhu,

danke für diese ausführliche Antwort!
Bis jetzt ist erstmal alles beantwortet. Aber sobald es ans Schrauben und tatsächliche Zusammenbauen geht, kanns sein dass ich nochmal angedackelt komm *lieb guck*

Ich habe jetzt mal nachgesehen. Die meisten meiner Lieblingspflanzen sind leider giftig. Ich habe mir daher folgendes überlegt: Ich kaufe noch einige Wandregale, die ich dort anbringe, wo die Katzen keine Möglichkeit haben, einfach draufzuspringen. D.h. keine Möglichkeit vom Sofa oder sonstwo. Klingt das machbar? Oder laufen die nachher die Wände hoch?
Meine Dieffenbachia sind für Katzen sogar tödlich!
Die Großen muss ich dann leider weggeben.

Die Guzmania (Bromelien Gewächs) sollen ungiftig oder vielleicht leicht giftig sein. Weiß darüber jemand etwas? Ich halte die Gefahr jedoch für groß, dass sie angeknabbert werden, da sie solche Lilienartigen Blätter haben und nach Gras aussehen. Hier mal ein Foto:

Und die vriesea, die auch zu den Bromelien gehört!


Weg oder dürfen die erstmal bleiben?
Sagt mal, habt ihr Ideen, wo ich meine Blumen sonst noch aufstellen kann, wo die beiden nicht dran kommen?

Ich mag die Züchterin nicht nochmal drauf ansprechen und ernsthaft darauf hinweisen, dass die Katzen daran sterben könnten, wenn sie sich nicht sicher ist. Sie schien schon ein wenig genervt von meiner Fragerei über die Katzen.

LG
davaj
davaj ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.07.2012, 10:09   #12
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Wegen der Pflanzen kannst Du mal ins Unterforum Sicherheit schauen.
Dort kursieren Listen über giftige und auch über ungiftige Pflanzen.
Außerdem triffst Du dort sicherlich auch Kundige, die Dir noch konkreter dazu Auskünfte geben können.

Bei mehr Fragen zur Einrichtung oder wasauchimmer, her damit!
Wir tun, was wir können

Regale über Pflanzen, damit Katze nicht dran kommt, wäre mir bei giftigen oder ggf. giftigen Sorten immernoch zu heikel.

Katzen können ein erstaunliches Maß an Kreativität an den Tag legen, wenn sie wohin wollen, wohin sie eigentlich nicht sollen oder beim ersten und zweiten Versuch nicht gleich können!
Wirst Du sicherlich noch in anderen Bereichen feststellen, versprochen



Nur noch nebenbei:
...mag jetzt eigentlich nicht noch weiter darauf rumreiten, aber, dass die Züchterin genervt ist, spricht jetzt nicht soooo für sie, denn jede ungeklärte Frage, könnte "ihre" Kitten in Gefahr bringen. Das es dazu nicht kommt, scheint ihn nicht sooo wichtig zu sein...
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 10:29   #13
davaj
Benutzer
 
davaj
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 93
Standard

Zitat:
Zitat von AnjaBienchenMikesch Beitrag anzeigen
Wegen der Pflanzen kannst Du mal ins Unterforum Sicherheit schauen.
Dort kursieren Listen über giftige und auch über ungiftige Pflanzen.
Außerdem triffst Du dort sicherlich auch Kundige, die Dir noch konkreter dazu Auskünfte geben können.
Oke, das mache ich, danke für den Tipp.

Zitat:
Zitat von AnjaBienchenMikesch Beitrag anzeigen
Regale über Pflanzen, damit Katze nicht dran kommt, wäre mir bei giftigen oder ggf. giftigen Sorten immernoch zu heikel.

Katzen können ein erstaunliches Maß an Kreativität an den Tag legen, wenn sie wohin wollen, wohin sie eigentlich nicht sollen oder beim ersten und zweiten Versuch nicht gleich können!
Wirst Du sicherlich noch in anderen Bereichen feststellen, versprochen
Hihi, klar, die sind ja nicht doof. Aber ich denke, wenn es eine Wand ist wo sonst totale leere herrscht und irgendwo in 1,70m Höhe nen Regal ist, wüsst ich nicht wie sie das bewerkstelligen sollten. Ich probiere das, ich merke ja, wenn die Stelle ihr Interesse geweckt hat, kann ich immer noch eingreifen.


Zitat:
Zitat von AnjaBienchenMikesch Beitrag anzeigen
Nur noch nebenbei:
...mag jetzt eigentlich nicht noch weiter darauf rumreiten, aber, dass die Züchterin genervt ist, spricht jetzt nicht soooo für sie, denn jede ungeklärte Frage, könnte "ihre" Kitten in Gefahr bringen. Das es dazu nicht kommt, scheint ihn nicht sooo wichtig zu sein...
Ach naja, ich meinte ja nur , sie KLANG genervt, kann auch per Mail falsch rüberkommen. Übrigens sind es keine Kitten, sondern schon ältere *g*
Postest du noch was zu der Züchterseite wenn du dann drauf warst?

LG
davaj
davaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 11:06   #14
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Nun, ich hab die Seite überflogen.

Dabei hab ich jetzt nichts auffällig negatives bemerkt.

Allerdings hab ich von Zucht und den in dieser Szene gängigen Websites nicht viel Ahnung.

Ich wollte gern mal einen Blick auf die Website werfen, weil Deine Schilderungen eben einen nicht allzu guten Eindruck auf mich machten.
Hab fast gar nicht damit gerechnet, dass es überhaupt eine Website gibt.

Fall Du eine professionelle Meinung lesen möchtest, könntest Du den Link im Unterforum Züchterbereich posten.
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:25   #15
davaj
Benutzer
 
davaj
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 93
Standard

Hi,

ich habe Bedenken das zu tun, weil ich das irgendwie fies gegenüber der Züchterin finde. Die war eigentlich ganz nett und nun würde ich im Internet öffentlich kritisieren und anzweifeln. Wenn sie das mitkriegt, wird sie sicherlich nicht so begeistert sein!
Danke dir aber für alles

LG

P.S.: Ich werd drüber nachdenken!
davaj ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 03.07.2012, 13:27   #16
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Du musst Dir ja keine weitere Meinung dazu einholen!

War mein persönlicher Eindruck und gut
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:51   #17
Kokoloreskat
Erfahrener Benutzer
 
Kokoloreskat
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 923
Standard

AnjaBienchenMikesch hat dir ja schon alles wichtige gesagt! Besonders in ihrem ersten Beitrag nach deiner zweiten Antwort (äääh, ich hoffe, man weiß, was gemeint ist ) steht alles wichtige drin.
So wie sie es beschrieben hat, würde ich die Ankunft der Beiden auch gestalten.

Zu den Pflanzen: Mir wäre das mit dem Regal auch zu unsicher. Katzen haben eine enorme Sprungkraft und sind sehr erfinderisch, wenn es darum geht, zu interessanten Orten zu gelangen.

Wenn du gegoogelt hast, wie ich es dir vorgeschlagen habe, hättest du eigentlich die Datenbanken/Listen betreffend Katzen und Zimmerpflanzen gefunden haben müssen. Ich googel dann jetzt mal schnell für dich:

http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

http://www.catplus.de/giftige-und-un...n-fuer-katzen/

http://www.catplus.de/giftige-und-un...n-fuer-katzen/

Ansonsten hier im Forum noch gute, ausführliche Listen:
Unproblematische Pflanzen Teil 1
Unproblematische Pflanzen Teil2

Giftpflanzenliste

Und hier noch mehr von Google:
http://www.botanikus.de/Botanik3/Tie...en/katzen.html

Falls deine nicht dabei sind, einfach mal den Namen der von dir hier eingestellten Pflanzen googeln (also in die Suchmaschine eingeben "Fikus xy Katze giftig" oder so ). Ich bin sicher, so findest du die Information, die du brauchst.

Die Züchterin kommt mir auch etwas komisch vor und ich hoffe für dich, dass es keine Probleme wegen reiner Wohnungshaltung, Markieren o.ä. gibt!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Bauen der Kratzlandschaft.
Kokoloreskat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 14:23   #18
davaj
Benutzer
 
davaj
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 93
Standard

Zitat:
Zitat von Kokoloreskat Beitrag anzeigen
AnjaBienchenMikesch hat dir ja schon alles wichtige gesagt! Besonders in ihrem ersten Beitrag nach deiner zweiten Antwort (äääh, ich hoffe, man weiß, was gemeint ist ) steht alles wichtige drin.
So wie sie es beschrieben hat, würde ich die Ankunft der Beiden auch gestalten.
Das hab ich vor, finde die Idee gut.

Zitat:
Zitat von Kokoloreskat Beitrag anzeigen
Zu den Pflanzen: Mir wäre das mit dem Regal auch zu unsicher. Katzen haben eine enorme Sprungkraft und sind sehr erfinderisch, wenn es darum geht, zu interessanten Orten zu gelangen.
Da weiß ich noch nicht, ob und wie ich es mache. Mal sehen!

Zitat:
Zitat von Kokoloreskat Beitrag anzeigen
Wenn du gegoogelt hast, wie ich es dir vorgeschlagen habe, hättest du eigentlich die Datenbanken/Listen betreffend Katzen und Zimmerpflanzen gefunden haben müssen. Ich googel dann jetzt mal schnell für dich:

http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

http://www.catplus.de/giftige-und-un...n-fuer-katzen/

http://www.catplus.de/giftige-und-un...n-fuer-katzen/

Ansonsten hier im Forum noch gute, ausführliche Listen:
Unproblematische Pflanzen Teil 1
Unproblematische Pflanzen Teil2

Giftpflanzenliste

Und hier noch mehr von Google:
http://www.botanikus.de/Botanik3/Tie...en/katzen.html

Falls deine nicht dabei sind, einfach mal den Namen der von dir hier eingestellten Pflanzen googeln (also in die Suchmaschine eingeben "Fikus xy Katze giftig" oder so ). Ich bin sicher, so findest du die Information, die du brauchst.
Hab ich alles schon erledigt und glaube ichauch schon gesagt... Die, die giftig sind, sind ja auch schon ausfindig gemacht.

Zitat:
Zitat von Kokoloreskat Beitrag anzeigen
Die Züchterin kommt mir auch etwas komisch vor und ich hoffe für dich, dass es keine Probleme wegen reiner Wohnungshaltung, Markieren o.ä. gibt!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Bauen der Kratzlandschaft.
Oh man, jetzt hab ich Angst...


Ok, danke für eure Hilfe!
LG
davaj
davaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 22:39   #19
Kokoloreskat
Erfahrener Benutzer
 
Kokoloreskat
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 923
Standard

Ach so, sorry. Dachte, da wäre noch irgendeine Giftpflanzenfrage offen gewesen speziell zu den beiden, deren Fotos du gepostet hattest.

Nein, Angst wollte ich dir jetzt nicht machen!
Das muss ja auch nicht so kommen. Die Möglichkeit besteht. Die genauen Umstände kenne ich jetzt ja auch nicht.
Es gibt hier eine Forine, die zwei Bengalmädchen aufgenommen hat, die auch (hauptsächlich?) in einer Art Außengehege hausten. Ich meine, die wären auch kurz vorher kastriert worden, aber sicher bin ich mir nicht. Nach einigen Startschwierigkeiten lief dann aber wohl alles gut. katjuscha82 war das, vielleicht schreibst du sie mal an.

Liebe Grüße.
Kokoloreskat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Position Katzentoilette tinaha Das stille Örtchen 1 30.10.2013 18:37
wohnungseinrichtung und so... kietzematze Wohnungskatzen 18 17.09.2012 06:08
Nach Zahnextraktion Position im Revier anders? FrauLehmann Freigänger 2 26.08.2012 00:56
Wohnungseinrichtung Blacky und Lilli Freigänger 7 04.04.2011 12:23
In welcher position schlafen eure mietzen? Jerry1 Verhalten und Erziehung 18 12.09.2009 11:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.