Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2011, 17:51
  #1
belaty
Erfahrener Benutzer
 
belaty
 
Registriert seit: 2011
Ort: BaWü
Beiträge: 734
Standard Kitten saugen an eigener Zitze und die der Shwester

Hallo @all
wie ja einige schon mitbekommen haben, haben wir seit letzten Sonntag Zuwachs bekommen.: Taroo und Puma. 2 11 1/2 Wochen alte Schwestern.
jetzt habe ich mit großem Erstaunen festgestellt das gerade Taroo ihre eigene zitzen saugt und sich Puma mit größtem Vergnügen dem anschließt.
Ablenken lassen die beiden sich nicht. Sie sind wie besessen und wenn ich sie hochnehme, möchten sie abhauen und verkrümmeln sich zusammen unter die Couch, wo man es dann wieder schmatzen hört.
ich habe auch beobachtet das sie bei einer meiner Hündinne im Fell rumwurschteln und nach "zitzen" suchen. Meine hündin weiß genauso wenig wie ich, was sie machen soll.
ich habe einen MINIsauger besorgt, weil es mich interresiert hat wie sie darauf reagieren: OMG die drehen voll durch. SAUGEN_SCHMATZEN_SABBERN_TRETEN MILCH.
meine frage: soll ich noch mit der flasche zufüttern? EInzig und alleine um das bedürfniss zu stillen, ? oder soll ich einfach "drüber hinweg" sehen.
ansonsten fressen sie ganz normal und trinken auch wasser ( aus der hundebar)
glg
belaty ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.07.2011, 19:20
  #2
furtessmaus
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.763
Standard

ich kann dir da leider nicht weiter helfen, aber ich schubse dich mal
hoch!
wo sind die kitten fachleute???
furtessmaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 20:18
  #3
belaty
Erfahrener Benutzer
 
belaty
 
Registriert seit: 2011
Ort: BaWü
Beiträge: 734
Standard

danke schön
ich hoffe das mir da jemand helfen kann
belaty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 22:09
  #4
belaty
Erfahrener Benutzer
 
belaty
 
Registriert seit: 2011
Ort: BaWü
Beiträge: 734
Standard

mhhh-weiß keiner rat??
belaty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 22:17
  #5
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.677
Standard

Zitat:
Zitat von belaty Beitrag anzeigen
Hallo @all
wie ja einige schon mitbekommen haben, haben wir seit letzten Sonntag Zuwachs bekommen.: Taroo und Puma. 2 11 1/2 Wochen alte Schwestern.
jetzt habe ich mit großem Erstaunen festgestellt das gerade Taroo ihre eigene zitzen saugt und sich Puma mit größtem Vergnügen dem anschließt.
Ablenken lassen die beiden sich nicht. Sie sind wie besessen und wenn ich sie hochnehme, möchten sie abhauen und verkrümmeln sich zusammen unter die Couch, wo man es dann wieder schmatzen hört.
ich habe auch beobachtet das sie bei einer meiner Hündinne im Fell rumwurschteln und nach "zitzen" suchen. Meine hündin weiß genauso wenig wie ich, was sie machen soll.
ich habe einen MINIsauger besorgt, weil es mich interresiert hat wie sie darauf reagieren: OMG die drehen voll durch. SAUGEN_SCHMATZEN_SABBERN_TRETEN MILCH.
meine frage: soll ich noch mit der flasche zufüttern? EInzig und alleine um das bedürfniss zu stillen, ? oder soll ich einfach "drüber hinweg" sehen.
ansonsten fressen sie ganz normal und trinken auch wasser ( aus der hundebar)
glg
es schadet nicht, sie ein wenig noch mit einem fläschchen zuzufüttern. wennn sie das mögen und genießen und du zeit und muße dafür hast, mache es.

es geht allmählich nicht mehr um die reine nahrungsaufnahme, aber das nuckeln genießen die kleinen noch und verbinden das mit dem körperkontakt.

auch katzenmütter lassen ihre kleinen oft erstaunlich lange nuckeln, das ist also nicht mal so ungewöhnlich.

wie sind die kleinen groß geworden? waren sie bei ihrer mama vorher?
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 22:42
  #6
belaty
Erfahrener Benutzer
 
belaty
 
Registriert seit: 2011
Ort: BaWü
Beiträge: 734
Standard

vielen dank für den tip,
also stören würde es mich nicht und die zeit nehme ich mir gerne
sie waren bei ihrer mama bis wir sie geholt haben.
soll ich katzenmilch in das flächen füllen oder aufzuchtmilch.
wobei zweiteres ja eigentlich nichtmehr notwendig wäre, oder
lg
belaty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 13:33
  #7
furtessmaus
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.763
Standard

ich würde da einfach laktosefreie milch nehmen
furtessmaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 15:50
  #8
An.chan
Erfahrener Benutzer
 
An.chan
 
Registriert seit: 2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 199
Standard

Lenk die zwei ab, wenn sie an ihren Zutzen saugen. Notfalls lege deine Hand auf ihren Bauch. Sie mit laktosefreier Milch am Fläschen nuckeln zu lassen, ist gut. Nur das an den eigenen Zitzen saugen nicht. Unsere Mika hat das, als sie mit ca. 14 Wochen (oder älter, wissen wir nicht) auch gemacht. Wir gaben sie nicht groß davon abgehalten und nun macht sie es mit sechs Jahren noch immer, gnabbelt dabei aber auch an den Zitzen, was nicht ganz ungefährlich ist.

Solange die Kleinen etwas anderes zum Nuckeln haben als sich selber, sollte nix passieren.
An.chan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:01
  #9
JuttaM
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Neuss
Beiträge: 2.056
Standard

Als Fixi und Foxi zu uns kamen, waren sie 10 Wochen alt.
Foxi hat bei seiner Schwester gesaugt, geschmatzt, Fixi hatte dann einen ganz nassen Bauch. Sie tat mir immer etwas leid, aber sie hat sich nicht gewehrt.
Milch zugefüttert habe ich nicht, nur ab und zu mal Katzenmilch gegeben.
Als Fixi mit 6 Monaten kastriert wurde, hörte die Saugerei von alleine auf, denn Fixi wolte das nicht mehr. Erst mal sowieso wegen der Bauch OP und danach auch nicht mehr.
Foxi hat es akzeptiert und alles war gut.
Übrigens habe ich mal gelesen, dass überwiegend Kater saugen, kleine Jungs halt
__________________
Liebe Grüße von Jutta mit Fixi und Foxi
JuttaM ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.07.2011, 17:20
  #10
Ciccolino
Erfahrener Benutzer
 
Ciccolino
 
Registriert seit: 2011
Ort: Südschwarzwald
Beiträge: 353
Standard

Hab seid Dezember 2010 auch einen Fundkater der ist jetzt ca 8 Monate alt,
der nuckelt auch an sich keine Ahnung warum?Jemand hat mal gesagt das das mit dem Verlust der Mutter zusammen hängt????
Ciccolino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:29
  #11
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard

es gibt einige beiträge zum selben thema

http://www.google.de/cse?cx=partner-...%26p%3D2285371

lies dich da mal schlau, sind einige lösungsansätze dabei
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 20:23
  #12
belaty
Erfahrener Benutzer
 
belaty
 
Registriert seit: 2011
Ort: BaWü
Beiträge: 734
Standard

alles klar- super . vielen dank für die infos
übrigens: taroo und puma sind kätzinen die namen verwirren etwas
ich habe katzenmilch gekauft und es klappt super. ich denke sie brauchen das einfach. dann wollen wir mal. ja ja immer diese "flaschenkinder"
glg
belaty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 20:25
  #13
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.677
Standard

Zitat:
Zitat von belaty Beitrag anzeigen
alles klar- super . vielen dank für die infos
übrigens: taroo und puma sind kätzinen die namen verwirren etwas
ich habe katzenmilch gekauft und es klappt super. ich denke sie brauchen das einfach. dann wollen wir mal. ja ja immer diese "flaschenkinder"
glg
na dann viel freude beim nachpäppeln
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 20:42
  #14
belaty
Erfahrener Benutzer
 
belaty
 
Registriert seit: 2011
Ort: BaWü
Beiträge: 734
Standard

hi hi . is ja schon putzig , wenn die bd in voller grösse die augen verdrehen und sich in trance nuckeln- also am nuckel natürlich.
belaty ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten versucht bei anderen Kitten Milch zu Saugen? xflixx Verhalten und Erziehung 6 27.11.2012 00:56
Treteln und saugen, bei 5 Kitten nur alle an einer? Mianmar Verhalten und Erziehung 7 14.08.2011 16:08
Kitten hat eine Beule unter einer Zitze ????? *help* Smusaft Ungewöhnliche Beobachtungen 11 16.10.2010 19:58
Kitten saugen an eigenen zitzen Steffi0610 Verhalten und Erziehung 3 22.06.2010 14:10
Saugen an eigener Zitze. Mafi Verhalten und Erziehung 9 29.11.2008 13:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.