Zugeschwollenes Auge

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
:eek: Hab gerade Tabby entdeckt, ihr linkes Auge ist total zugekniffen und oben drüber sieht es geschwollen aus (dicker Hubbel), ein wenig tränt es auch. Hab das Auge untersucht aber nichts gefunden, keinen Kratzer oder Verletzungen oder so. Es könnte sein das sie vom Nachbarskater eine drauf gekriegt hat, ist aber bloß ne Vermutung. Was mach ich denn jetzt?:( Weiter beobachten oder gleich zum TA? Was könnte es denn noch sein? Einen Fremdkörper oder so hab ich nicht entdecken können.:confused:
 
Werbung:
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Bei Augenverletzungen bin ich immer leicht panisch, ich würde direkt zum TA gehen :oops:
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Blöde Frage, können Katzen Mückenstiche haben? Ich finde irgendwie sieht es aus als hätte sie da eine Stechmücke erwischt. Aber dann müsste sie sich ja eig kratzen...
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Bitte warte mit einer Augenverletzung nicht ab.

Geh bitte zum TA und laß abklären, ob eine Hornhautverletzung vorliegt. Die kannst du so nicht sehen. Dafür wird ein Kontrastmittel ins Auge gebracht, welches die Verletzung erst sichtbar macht.

Und sollte eine solche vorliegen, muß so schnell wie möglich mit der Behandlung begonnen werden. Sonst könnte so eine Verletzung übel ausgehen.
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Mein TA ist bis morgen früh nicht da sagt sein Anrufbeantworter. Zu dem vorherigen mag ich nicht gehen, hab kein gutes Gefühl bei ihm... Hmmm... so ein mist! Soll ichs mal versuchen zu kühlen? Was könnte es denn sein? Woher kann eine Hornhautverletzung stammen? Und schwillt dann die Haut über dem Auge davon an?
 
Catlady1969

Catlady1969

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2010
Beiträge
4.829
Ort
Berlin
An Deiner Stelle würde ich mir einen TA suchen, der Euch heute noch drannehmen kann.
Sollte das Auge tatsächlich länger behandlungsbedürftig sein, kannst Du ja immer noch zu Deinem TA gehen, aber fürs erste wäre das Auge heute schon mal versorgt.

Drücke die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist !
 
F

FlyingIris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
396
Hast du vielleicht eine Tierklinik in der Nähe oder einen ganz anderen TA wo man hinfahren kann?

Ich hätte keine ruhige Minute bei einem zugeschwollenen Auge :stumm:
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Mein TA ist bis morgen früh nicht da sagt sein Anrufbeantworter. Zu dem vorherigen mag ich nicht gehen, hab kein gutes Gefühl bei ihm... Hmmm... so ein mist! Soll ichs mal versuchen zu kühlen? Was könnte es denn sein? Woher kann eine Hornhautverletzung stammen? Und schwillt dann die Haut über dem Auge davon an?

Ein Hornhautverletzung kann sehr schnell entstehen, wenn gekloppt wird.
Mein Kater hatte eine solche schon zwei Mal, weil miteinander gekloppt wurde und er direkt eins aufs Auge bekommen hat.

Und ja. Das Auge schwillt auch dabei zu und tränt
So sah Ninjos Auge aus nach schon ein paar Tagen Behandlung. Da ist es schon gut abgeschwollen

7328954apy.jpg


Laß es bitte heute abklären. Denn bei so einer Verletzung zählt fast jede Stunde, die früher behandelt wird.
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Also ihr Auge ist mittlerweile wieder fast vollständig offen (nur noch ein kleines bisschen "kleiner", ob der Hubbel weniger geworden ist, schwer einzuschätzen. Ist das nicht merkwürdig? Fast normales Auge aber oben drüber ne Beule? Ist sie vll irgendwo dagegen gerannt? (neue Wohnung mit rutschigem Holzparkettboden).
Ob sie berührungsempfinglich ist kann ich schwer sagen, da sie sich am Kopf ohnehin nicht gerne anfassen lässt.
Danke übrigens fürs Daumendrücken!
@dayday4, das sieht ja wirklich schlimm aus, v.a. wenns da schon ein paar Tage alt ist!:eek:
Vll ist in der TK noch jemand da...
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #10
Ich würde nicht bis morgen warten, auf keinen Fall.
 
Catlady1969

Catlady1969

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2010
Beiträge
4.829
Ort
Berlin
  • #11
Hallo,

wie geht es Tabby und ihrem Auge ?
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
22
Aufrufe
26K
*Sara*
Antworten
1
Aufrufe
117
Lehmann
Antworten
2
Aufrufe
4K
annika1485
2 3
Antworten
53
Aufrufe
24K
Samtpfötchen
Antworten
20
Aufrufe
692
pfotenseele
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben