Zeel!!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Hallo Ihrs,

hab da mal ne doofe Frage.:oops:

Maggie weckt mich ja (wie einige wissen) schon längere Zeit ziemlich früh um zu fressen.:rolleyes:

Habe mir also in der Sache sehr viele Gedanken gemacht und überlegt, warum sie sooo einen ausgsprochen großen Appetit hat.:eek:

Jetzt frage ich mich, obs sein kann, dass es von den Tabletten kommt - Nebenwirkungen!!:rolleyes::oops:

Kann das sein? Gibts das überhaupt bei Zeel? Weil mir aufgefallen ist, dass es eigentlich seit der Zeit ist, wo sie es einnimmt.:rolleyes:
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
:confused: Könnte es sein??? Hat da einer Erfahrung mit gemacht?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.260
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hmm,
ich kann mir vorstellen daß Maggie vermehrt Hunger Oder Appetit hat weil die Medis wirken und es ihr daher besser geht. Dann kommt auch das Hüngerchen wieder. :D
Vermehrter Appetit als Nebenwirkung scheint mir unwahrscheinlich.
Allerdings müßte man sich dann mal die einzelnen Mittelbilder der enthaltenen Wirkstoffe genauer ansehen. Als da wären:

Arnica (Bergwohlverleih)
Sanguinaria canadensis (Kanadische Blutwurzel)
Solanum dulcamara (Bittersüß)
Sulfur (Schwefel)
Toxicodendron quercifolium/Rhus toxicodendron (Giftsumach)

Dulcamara vielleicht? Möglich ist es schon.
Leider habe ich jetzt nicht die Zeit mir die einzelnen Mittelbilder "vorzunehmen" um das nachzulesen.

Vielleicht weiß es jemand anderes.
Aber ist das sonst schlimm mit dem vermehrten Appetit?
Außer daß du früh raus mußt zum Napf füllen. :D
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Petraaaaa - früh raus ist harmlos.
Mal weckt sie mich gegen 3.00 Uhr - mal gegen 4.00 Uhr und mal auch schon um 1.50 ud so weiter. Gestern wars um 5.00 Uhr und heute morgen, hat sie mich bis der Wecker klingelte (5.30 Uhr) durchschlafen lassen.

Mein Problem ist, ich kann nicht sofort wieder einschlafen (nach Fressen ins Napf werfen:D) mitten in der Nacht und bin dann erstaunt, wenn der Wecker klingelt und gähn mir im Büro einen ab.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.260
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Kann es sein daß die Süße dir ein bisserl auf der Nase rumtanzt? :D

Armes Hascherl, klar kriegst du was zu fressen, Rabendosi kann ja nicht im Bett liegen bleiben wenn Katzi Hunger hat. :D

Ich würde ihr ja vor dem schlafengehen noch was geben und dann bis zum aufstehen alles andere ignorieren. Böse Petra, Rabendosi! :eek:
(ok, ich habe gut reden, Indi ist pflegeleicht und mault nachts fast nie rum)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Kann es sein daß die Süße dir ein bisserl auf der Nase rumtanzt? :D

Armes Hascherl, klar kriegst du was zu fressen, Rabendosi kann ja nicht im Bett liegen bleiben wenn Katzi Hunger hat. :D

Ich würde ihr ja vor dem schlafengehen noch was geben und dann bis zum aufstehen alles andere ignorieren. Böse Petra, Rabendosi! :eek:
(ok, ich habe gut reden, Indi ist pflegeleicht und mault nachts fast nie rum)

:rolleyes: Ach Petra, gebe ihr vorm schlafen gehen schon länger noch was zu fressen. Trotzdem kommt sie nachts (wie ein Baby - kenn ich ja):D

Ich motze nicht und stehe auf. Aber ich bin oft soooo müde im Büro, dass ich beim gähnen schon schreie:eek::D:D
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.260
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
:rolleyes: Ach Petra, gebe ihr vorm schlafen gehen schon länger noch was zu fressen. Trotzdem kommt sie nachts (wie ein Baby - kenn ich ja):D

Ich motze nicht und stehe auf. Aber ich bin oft soooo müde im Büro, dass ich beim gähnen schon schreie:eek::D:D

Gabi, bleib doch einfach liegen des nachts, alles hat seine Grenzen oder?
Wenn mich (m)eine Katze nachts ruft, dann antworte ich schon, rede ein bischen mit meinen Schätzchen. Aber ich mach kein Licht an, stehe nicht auf und gebe kein Futter. Ich sag dann daß ich doch da bin, alles gut ist und mau.
Deine liebe Katze macht doch ein liebes Ritual daraus. Klar läßt sie sich gerne auch nachts von dir verwöhnen und klar möchtest du für deine Süße alles geben. Aber wenn du darunter leidest? Dann solltest du das Riatual dahingehend ändern daß du zumindest nachts genug Schlaf bekommst. Oder?
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Gabi, bleib doch einfach liegen des nachts, alles hat seine Grenzen oder?
Wenn mich (m)eine Katze nachts ruft, dann antworte ich schon, rede ein bischen mit meinen Schätzchen. Aber ich mach kein Licht an, stehe nicht auf und gebe kein Futter. Ich sag dann daß ich doch da bin, alles gut ist und mau.
Deine liebe Katze macht doch ein liebes Ritual daraus. Klar läßt sie sich gerne auch nachts von dir verwöhnen und klar möchtest du für deine Süße alles geben. Aber wenn du darunter leidest? Dann solltest du das Riatual dahingehend ändern daß du zumindest nachts genug Schlaf bekommst. Oder?

Puuuh - wenn ich nicht reagiere, kratzt sie alles kaputt am Schrank.
GöGa meinte: Dann lass sie kratzen :eek: Was? Grad der sagt das?:eek::D
Nun ja, ich werde es ausprobieren. Haben ja jetzt ein paar Tage frei. Mal gucken, wie sie reagiert, wenn ich liegenbleibe.

Heute morgen kam sie um 3.45 Uhr !!! Ich mache kein Licht an, sondern schlappe schon automatisch hinter, jaaaa hinter, ihr her zur Küche an den Napf.

Langsam glaube ich wirklich, sie weiß, das sie mich immer aus dem Bett holen kann.

Sie frisst auch tagsüber wie ein Scheunendrescher.:eek: Hhm.
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Neuer Bericht::)

Am Zeel kanns nicht liegen.:)

Die ganzen Ostertage hat Maggie mich nicht einmal geweckt :eek::D

Was denkt sie sich nur dabei? Führt sie mich echt an der Nase herum?

Bin mal gespannt, wie es weitergeht, wenn ich ab Morgen wieder arbeiten muß:cool:
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
  • #10
Bericht!!!!

;) Muß ich euch mal berichten.

Wir hatten ja durch die Ostertage ein paar freie Tage und ich dachte schon, mal sehen, was Maggie macht, wenn ich wieder arbeiten muß (heute).

Als ob sie es gerochen hat, hat sie mich heute Morgen um 4.12 Uhr (gucke immer auf die Uhr:D) wieder mit miauen geweckt.:mad:

Da ich mal den Rat einiger hier befolgen wollte, hab ich "PSSSSST" in den Raum geworfen.
Erstmal wieder Ruhe. Das nächste miau - von GöGa kam dann "PSSST". Wieder Ruhe.

Dann kam sie an mein Bett und fing zu kratzen an.:eek:

ICH wieder "PSSSST". Nochmals kratz und da hab sie geschnappt und zu mir ins Bett geholt.
Sie ist wieder eingeschlafen und erst mit mir um 5.30 Uhr aufgestanden.;):D

ALSO - wäre ich wegen des miauen aufgestanden, wäre sie automatisch vor mir her in die Küche geschlappt um zu fressen. Den Gefallen hab ich ihr aber nicht getan. ;):D

Also führt sie mich doch an der Nase rum, oder? Bin mal gespannt, wie es die nächsten Nächte weitergeht. Werde das so jetzt erstmal weiterführen.

Geht doch!!!!;):D
 
S

Stoepsel

Gast
  • #11
Du bist absolut auf dem richtigen Dampfer - weiter so ! ;)

Würdest du ihr Spiel mitspielen, würde sie dich in ein paar Wochen regelmäßig um 1.30 Uhr, 3. 15 Uhr und noch mal kurz nach 4 Uhr wecken.

Weil - Katz kann ja tagsüber schlafen, und Nachts Randale machen. DA bist du verfügbar, und so was lässt sich prima ausbauen ! :eek::D
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
  • #12
Du bist absolut auf dem richtigen Dampfer - weiter so ! ;)

Würdest du ihr Spiel mitspielen, würde sie dich in ein paar Wochen regelmäßig um 1.30 Uhr, 3. 15 Uhr und noch mal kurz nach 4 Uhr wecken.

Weil - Katz kann ja tagsüber schlafen, und Nachts Randale machen. DA bist du verfügbar, und so was lässt sich prima ausbauen ! :eek::D

Ich hätte nicht gedacht, dass sie so schlau ist und den "Herbert" mit mir macht!!!:D:D:eek::D:D
 
S

Stoepsel

Gast
  • #13
Gabi, ich weiß ja nicht, WIE schlau Maggie ist - aber wenn ich von den Katzen ausgehe, die unser Leben schon bevölkert haben, scheint das nächtliche Wecken eine ganz normale kätzische Eigenschaft zu sein - gar nichts besonderes, und nur mit absoluter Konsequenz in erträglichen Grenzen zu halten !

So gesehen, hast du ein ganz normles Exemplar dieser Gattung ! ;)
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #14
Ha gottseidank habe ich in der Beziehung hier "unnormale" Exemplare :D :D :D oder aber sie sind besonders flexibel :D oder hab ich sie etwa gut erzogen :eek:
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
  • #15
Ha gottseidank habe ich in der Beziehung hier "unnormale" Exemplare :D :D :D oder aber sie sind besonders flexibel :D oder hab ich sie etwa gut erzogen :eek:

Da Maggie das ja erst seit ein paar Wochen macht, hatte ich bis dahin auch ne "unnormale" Katze. :D:D
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.260
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #16
Tapfer Gabi, ich bin stolz auf dich!!! :D:D:D
Das hört sich doch schon mal gut an.

Mein Spruch wenn ich hier des nachts mal angemaunzt werde ist übrigens:
"Alles gut, Mama ist ja da"
der beruhigt die Katz und mich auch. *schnarch* :)
 

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
2K
Kasmodiah
K
Antworten
11
Aufrufe
2K
MiuNeko
M
Antworten
7
Aufrufe
1K
Katzenbande
Katzenbande
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben