Wo finde ich meine Fellbälle???

  • Themenstarter hallow
  • Beginndatum
H

heanda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. August 2007
Beiträge
851
  • #21
Naja leider such ich die mittlerweile seit ein paar Monaten. Ich hab das Gefühl, das ist ne Marke dies nicht überall gibt oder sowas...

komisch....
in meinem FN gibts die auch nur ab und zu und dann eben lose in schwarz und weiss...
sag bescheid, ob die von pfotino die sind, die du suchst, wenn du sie hast, wenn nicht, kann ich ja hier mal schauen, ob ich welche für dich finden kann
 
Werbung:
dacobi

dacobi

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
1.955
  • #22
Ich vermute schon, daß die Pfotino Bälle die Richtigen sind, denn genau so, wie sie sie beschreibt...
Wichtig ist ja, dass sie dieses klackern machen und nicht irgendwie rascheln oder mit catnip gefüllt sind.

...sind sie wirklich. Ich sage zwar immer rascheln zu dem Geräusch, aber tatsächlich klackern sie eher, als wären kleine Kugeln drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

Quartett

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
1.579
  • #23
...

Es gibt sie dort mit Fell und mit Plüsch. Ich würde Dir aber zu letzteren aus Plüsch raten, da ich mir mal irgendwann mit Fellspielzeug (nicht von Pfotino) Motten in die Wohnung geschleppt habe. Ich kaufe nur noch Bällchen aus Plüsch und Bijou nimmt diese genauso an und apportiert sie auch.

Ich wollte es erst nicht glauben, aber das ist uns auch passiert!:eek:

Wie bist Du sie wieder losgeworden (außer Entsorgung von Fellspielzeug na-

türlich)? Ich glaube, die weichen jetzt auf andere Materialien aus, letztens

musste ich Wattepads aus Baumwolle wegwerfen, da saßen auch welche drin!
 
dacobi

dacobi

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
1.955
  • #24
Ich wollte es erst nicht glauben, aber das ist uns auch passiert!:eek:

Wie bist Du sie wieder losgeworden (außer Entsorgung von Fellspielzeug natürlich)? Ich glaube, die weichen jetzt auf andere Materialien aus, letztens musste ich Wattepads aus Baumwolle wegwerfen, da saßen auch welche drin!

Und ich dachte schon, ich wäre die Einzige, der sowas jemals passiert ist. *lach* Ja, das wieder loswerden war vielleicht was... *seufz* Bijou hat die Fellbälle unter die Couch und unters Bett gekickt und dort hatten die Motten damals unbemerkt das ganze Fell der Bälle aufgefressen. Die Bälle waren komplett nackt gefressen!

Als ich die Viecher bemerkt habe, musste ich erstmal schauen, woher sie kommen. Dann habe ich alle Bälle entsorgt und in der Drogerie Pheromonfallen gekauft. Die sind super und haben zum Glück sehr schnell geholfen.

Ich kann deshalb jedem nur raten kein Spielzeug aus Fell zu kaufen. Plüschbällchen sind genauso gut und werden normalerweise auch akzeptiert.
 
Lotte09

Lotte09

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
6
Ort
Stuttgart
  • #25
Hi
ich weiss jetzt nicht ob schon jemand gesagt hat wo`s die Bälle gibt
aber bei uns gibts die im Real....Marke VITAKRAFT da sind 2 weisse 2 schwarze
und ein grauer Fellraschelball drin.
Unsere stehen da auch total drauf.
grüssle
 
hallow

hallow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
387
Ort
Witten
  • #26
Also ich hab die Bällchen mal bestellt und direkt noch ein bißchen Futter dazu. Aber aus Plüsch, denn dass mit den Motten ist mir dann doch zu gruselig..wie kommts, dass die in den Fellbällen sind aber nicht im Plüsch???
Doofe Frage vieleicht aber ich hab keine Ahnung von Motten..zum Glück :smile:
 
Jo_Frly!

Jo_Frly!

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2008
Beiträge
4.649
Alter
36
Ort
München
  • #27
Meine Katzen lieben die Raschelmäuse mit Echtfell. Die sind nach 10 Min tot und das Fell wird gefressen. Eigentlich lohnt sich die Anschafung gar nicht.

Ich kauf die beim Fressnapf, da gibts auch die Fellbälle. Vor kurzem schau ich beim Dehner, da gibts die nicht mehr. Ich fand dann normale Bällchen mit Fake-Fell. Da stand drauf:"Dieses Speilzeug ist NICHT unzerstörbar! Bitte achten sie darauf, dass Ihre Katze das Kunstfell nicht frisst."

:p Ja, klar.
 
Wilkenid

Wilkenid

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2010
Beiträge
440
Ort
Mannheim
  • #28
Also ich hab die Bällchen mal bestellt und direkt noch ein bißchen Futter dazu. Aber aus Plüsch, denn dass mit den Motten ist mir dann doch zu gruselig..wie kommts, dass die in den Fellbällen sind aber nicht im Plüsch???
Doofe Frage vieleicht aber ich hab keine Ahnung von Motten..zum Glück :smile:

Plüsch ist meist eine Chemiefaser die interessiert die Motten nicht - Kleidermotten benötigen Keratin und das findet man z.B. bei Wolle oder eben Pelzen - also alles was aus Haaren ist.
Wenn sie dann noch einen schönen ruhigen, dunklen Ort haben feiern die Motten da ne Party...
 
hallow

hallow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
387
Ort
Witten
  • #29
Soooo..die Bällchen sind nun endlich angekommen und die Beiden haben nur noch Augen dafür ;)
Da wurde sogar das gute Futter verschmäht :grin:
Sind zwar nicht genau die, die ich gesucht hab aber funktionieren genauso gut!

Vielen Dank nochmal für eure Tipps :)
 
dacobi

dacobi

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
1.955
  • #30
Soooo..die Bällchen sind nun endlich angekommen und die Beiden haben nur noch Augen dafür ;)

Fotoooos?!? ;) :D

Sind zwar nicht genau die, die ich gesucht hab aber funktionieren genauso gut!

Die Bällchen aus Plüsch klackern tatsächlich ein wenig anders, als die aus Fell, aber dafür riskiert man wenigstens keine Motten in der Wohnug. :)

Vielen Dank nochmal für eure Tipps :)

Büddeschön. ;)
 
hallow

hallow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
387
Ort
Witten
  • #31
Fotosession findet heute Abend mal wieder statt :)
Allerdings war nach zwei Stunden schon der Erste zerpflückt..gut, dass ich direkt vier genommen hab..die Rüpel :)
 
Werbung:
dacobi

dacobi

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
1.955
  • #32
Allerdings war nach zwei Stunden schon der Erste zerpflückt..gut, dass ich direkt vier genommen hab..die Rüpel :)

Oha! Das ist bei uns noch nicht passiert. Dafür verschwindet täglich ein Ball... Also bestelle ich immer mal wieder neue, bis die alten Bälle irgendwann irgendwo mal wieder auftauchen.

Kannst Du die zerpfückten Bällchen nicht wieder zusammenflicken? Die kann man doch bestimmt mit ein paar Stichen wieder zusammennähen, oder? Wäre eine günstige Alternative. :)
 
hallow

hallow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
387
Ort
Witten
  • #33
Mallow zerrupft die leider immer..deswegen brauchte ich ja auch Neue.
Muss ich mal probieren ob sich das nähen lässt. Kleben wäre wohl besser, weils dann am ganzen Ball dran ist aber gibts ungiftigen Kleber?
Muss es doch eigentlich für Kinder geben, oder?!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben