Wie soll ich mich verhalten????

  • Themenstarter Kleeblatt
  • Beginndatum
  • Stichworte
    schwester
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.827
Am Wochenende war meine Schwester bei mir, sie wird im Sommer 50. Jahre alt und hat mir ihren Geburtstagswunsch genannt....EINE KATZE :eek:!
Sie hat ein Haus und wohnt in einer ruhigen Eigenheimwohngegend mit einer stark befahrenen Straße in einer Entfernung von ca einem Kilometer.
Nun zu meiner eigentlichen Frage. Soll ich ihr den Wunsch erfüllen???? Sie will eine Schmusekatze nicht so eine Zicke wie Grete (O -Ton meiner Schwester) oder soll sie selber losgehen und sich eine suchen? Allerdings vertraut sie mir in dem Falle blind...was soll ich nur tun??????????
 
A

Werbung

tja, also eine katze sucht sich ihre dosis ja selber aus. und ein fellpopo der dir gefällt und der dich auch mag muß nicht unbedingt auch zu deiner schwester passen.

wie wäre es wenn du ihr eine art gutschein schenkst. sie kann mit dir in's TH oder sowas, sie sucht aus und du bezahlst?
am besten tust du dich noch mit jemanden zusammen, damit deine schwester 2 fellpopos bekommt.
 
Grete ist mir ja auch vors Haus getragen worden, vielleicht kann sie mich deshalb nicht leiden? Vielleicht hätte sie sich ganz andere Dosis gesucht??? Guter Gedanke!
 
Also ich find Claudias Idee richtig gut und würde es genau so machen:) Begleite Sie ins TH, du hast da denke ich mal doch mehr Erfahrung was evtl. passen könnte..

Liebe Grüße
Jenny
 
Claudias Idee gefällt mir auch!
Vielleicht klappt das ja.....glg Heidi
 
Hallo Marion,

ich würde es auch so machen, wie Claudi geschrieben hat. Dann wird deine Schwester erwählt und sicher klappt das besser. Das wird dann ein richtig tolles Geschenk!!!

Deinen Signaturspruch finde ich in der Abwandlung übrigens sehr originell :D!
 
Werbung:
Ich würde ihr einen hübschen Gutschein schenken, vielleicht schon ein Klo und Näpfe und Spielzeug.

Und dann mit ihr ins TH gehen :)

Ich glaube übrigens nicht, dass Grete dich nicht leiden mag. Als Freigängerin wäre sie sonst sicher schon abgewandert ;)
 
Ich glaube übrigens nicht, dass Grete dich nicht leiden mag. Als Freigängerin wäre sie sonst sicher schon abgewandert ;)

Eben! Grete ist eine sehr selbstbewußte junge Katzendame und daher manchmal zickig :). Aber gut leiden kann sie dich trotzdem gut. Sie zeigt es nur nicht so.
 
Grete würde sich sicher andere Menschen suchen, wenn sie sich nicht bei Dir wohlfühlen würde!

Auch ich würde Deine Schwester ins Auto packen und zusammen ne Mietze aussuchen. Vielleicht kannst Du sie ja noch überzeugen, dass 2 Mietzen viel mehr Spaß machen....

LG
Karin
 
  • #10
Ich finde Claudias Idee auch super, da kann Deine Schwester auch ihre Vorstellungen gleich sehen und Du bist nicht die Doofe die ne Zicke rangekarrt hat;)
Nein, aber mal im Ernst es wird ihr mit Sicherheit ein Fellpopo über die Beine stolpern und sie wird hin und weg sein, Deine Chance gleich ne Zweite anzubieten:)
Wenn sie doch auch nen Grundstück hat wäre es doch super
 
  • #11
Schenk Deiner Schwester -falls nicht vorhanden- lieber nen PC mit Internet, damit sie sich dann gleich hier anmelden kann :D ! Ich würde es ebenfalls so wie Claudia vorgeschlagen hat, machen. Geh mit ihr ins Tierheim, vielleicht schon ein bißchen vor ihrem Geburtstag, sie soll sich die Katzerl ansehen und irgendeine ist sicher dabei, die sagt: "Oh, Kleeblatts Schwester, DIE nehme ich mit nach Hause", also umgekehrt, das klappt schon!!! Fotos wollen wir dann auch sehen!!! :)
 
Werbung:
  • #12
Danke für eure Ratschläge und Tips, ich werde das so machen wie vorgeschlagen. Und danke auch wie immer für eure Aufmunterung in Bezug auf meine Grete, manchmal bin ich schon traurig, wenn mich auf meinen Hausbesuchen fremde Katzen, welche sonst auch nicht schmusig sind, mit mir Extremschmusen und meine geliebte Grete lässt mich links liegen :(!
Und liebe Patzi, I-Net hat sie, wenn eine Katze kommt, MUSS sie hier ins Forum kommen, das ist Pflicht!
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
16
Aufrufe
987
Cats maid
C
ja.fu
Antworten
6
Aufrufe
3K
ja.fu
ja.fu
H
Antworten
32
Aufrufe
2K
Rickie
Rickie
InThoMa
Antworten
15
Aufrufe
4K
InThoMa
InThoMa
Luna7903
Antworten
15
Aufrufe
2K
Luna7903
Luna7903

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben