Wie kann ich Dachfenster sichern?

  • Themenstarter Crazymami35
  • Beginndatum
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
Hallo,
demnächst ziehen wir um in eine Wohnung über 2 Ebenen. In der 2. Ebene befinden sich 3 Dachschrägfenster ( Velux). Nun überlege ich, wie ich sie sichern kann, damit meine Katzen nicht raus können. Gerade im Sommer, würde ich sie nachts gerne offen lassen, da meine Tochter dort oben ihr Reich bekommt und es bestimmt sehr warm werden kann. Leider sind die 2 Ebenen nicht durch eine Tür getrennt, die man eventuell schließen könnte. Hat jemand von euch eine Idee, die auch bezahlbar ist? Eine Bekannte erzählte mir von Insektenschutzrollos, die aber um die 250 € pro Fenster kosten sollen. Leider kann ich nicht so viel ausgeben.
 
Werbung:
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
Hat denn niemand ein Tipp für mich?
 
jeannie

jeannie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
467
Alter
49
Ort
Winklarn, Bayern
Besteht nicht die Möglichkeit irgendwie ein normales Katzennetz anzubringen???
 
Tribbles

Tribbles

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2010
Beiträge
322
Ort
Nürnberg
Hallo Crazymami,

erst mal ein klein wenig Geduld, hoffentlich schreibt noch jemand, Du hast doch erst gestern Abend getippt ;-) (ich bin auch immer so ungeduldig *hihi*)

wenn jemand eine Lösung hat, wäre ich ebenfalls dankbar, denn ich habe das gleiche Problem.

Normale Katzengitter / Insektenschutz geht nicht, denn das Fenster geht am Dach nach außen auf. Würde man das Netz außen spannen, ginge das Fenster nicht auf, würde man es innen spannen, dann könnte man nicht an den Fenstergriff fassen ;-)
 
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
wenn jemand eine Lösung hat, wäre ich ebenfalls dankbar, denn ich habe das gleiche Problem.

Normale Katzengitter / Insektenschutz geht nicht, denn das Fenster geht am Dach nach außen auf. Würde man das Netz außen spannen, ginge das Fenster nicht auf, würde man es innen spannen, dann könnte man nicht an den Fenstergriff fassen ;-)

Genauso ist es auch bei mir und ich zerbrech mir den Kopf nach einer Lösung. Ich hab auch schon gegoogelt, leider aber nichts gefunden.
 
C

Carry

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
304
Ort
Bad Homburg
Ich hab ja das selbe prob.
Nur leider sind beide nicht ausbruchssicher. das selbstgebaute hab ich in etwa nachgebaut, nur wenn ne 4-6 kg katze an dem Teil hängt und versucht rauszukommen...... schafft sie es auch.Nun hab ich hier 2 Coonies rumlaufen, da hält es erst recht nicht, die nehmen mir das rumpelstump auseinander.
Wir mußten hinterher die ganze riegipswand erneuern. Katze hatte ganze Arbeit geleistet.
Das 2. hab ich mir bei einer Freundin angeschaut, sie hat selber keine Katzen, das Material kann extrem schnell reißen.
Also bleiben auch bei uns die Dachfenster zu, auch wenn es warm ist.
 
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
stern84

stern84

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juni 2009
Beiträge
3.109
Ort
Bochum
kein problem,
ich habe auch dachfenster ;) und will evtl. mal sowas machen...
ich überlegen nur stadt dem groben maschen, so fliegengitter stoff zu nehmen, weil durch die groben maschen sind die katzen gesichert... aber die fliegen kommen trotzdem in die wohnung:D

Und man kann den Rahmen so gestalten wie man will ;)

vielleicht kann man den Rahmen auch so bauen, das man den Rahmen wie ne tür öffnen kann, um das fenster auf & zu zu machen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
  • #10
kein problem,
ich habe auch dachfenster ;) und will evtl. mal sowas machen...
ich überlegen nur stadt dem groben maschen, so fliegengitter stoff zu nehmen, weil durch die groben maschen sind die katzen gesichert... aber die fliegen kommen trotzdem in die wohnung:D

Und man kann den Rahmen so gestalten wie man will ;)

Vielleicht kann man den Rahmen auch so bauen, das man den Rahmen wie ne tür öffnen kann, um das fenster auf & zu zu machen. :D
Fliegengitterstoff allein wird nicht halten, aber man könnte ja beides in den Rahmen einspannen. Das Fliegengitter nach aussen und innen das Katzennetz. Um es stabiler zu machen, könnte man auch vielleicht Kaninchendraht benutzen!?
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #11
Hallo Bianca,

welche Art von Dachfenster hast du?

Bei uns sieht die Dachfenstersicherung so aus:

3859344.jpg



3859346.jpg


Zum Öffnen des Fensters klappe ich den oberen Teil runter. Ganz schnell und leicht ist die komplette Sicherung zu entfernen.
 
Werbung:
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
  • #12
vielleicht kann man den Rahmen auch so bauen, das man den Rahmen wie ne tür öffnen kann, um das fenster auf & zu zu machen. :D

Auch eine super Idee!
Du wirst ja immer besser. Möchtest bestimmt noch mehr geknutscht werden:D
 
Zuletzt bearbeitet:
stern84

stern84

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juni 2009
Beiträge
3.109
Ort
Bochum
  • #13
Fliegengitterstoff allein wird nicht halten, aber man könnte ja beides in den Rahmen einspannen. Das Fliegengitter nach aussen und innen das Katzennetz. Um es stabiler zu machen, könnte man auch vielleicht Kaninchendraht benutzen!?

klar, da sind deiner Kreativität keine grenzen gesetzt ;)
 
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
  • #14
Hallo Bea,
ich habe die gleichen Dachfenster. Deine Konstruktion sieht nicht nur gut, sondern auch sehr stabil aus. danke für die Fotos.
Ich bin richtig erleichtert und das Gesicht meines Mannes wird immer länger:D
 
stern84

stern84

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juni 2009
Beiträge
3.109
Ort
Bochum
  • #15
Auch eine super Idee!
Du wirst ja immer besser. Möchtest bestimmt noch mehr geknutscht werden:D

na klarooo ;)
man hilft doch wo man kann

Hallo Bea,
ich habe die gleichen Dachfenster. Deine Konstruktion sieht nicht nur gut, sondern auch sehr stabil aus. danke für die Fotos.
Ich bin richtig erleichtert und das Gesicht meines Mannes wird immer länger:D

der soll sich nicht so anstellen ;) hinterher ist er dafür richtig stolz & du kannst ihn abknutschen für eine tolle leistung:D:D:D:D
 
silvermaus

silvermaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Februar 2009
Beiträge
219
Ort
Rhein-Nekar-Kreis
  • #16
Wir haben auch Dachfenster und haben einfach solche Rahmen gebaut und dann mit Edelstahlgaze bespannt. Da unsere allerdings auch nicht daran klettern, haben wir kein Problem, die Fenster nachts auf zu lassen.

Kann auch gerne mal Fotos machen, wenn gewünscht. :)

Viele Grüße,
Anna
 
RoteZora

RoteZora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. März 2009
Beiträge
767
Ort
Recklinghausen
  • #17
Und ich dachte nur WIR hätten das Dachfensterproblem;)
Hatten uns auch erkundigt und waren über die Preise entsetzt:eek:
Nun wo ich eure lösungen sehe:wow:,fällt mir ein stein vom Herzen
Dachte schon der Sommer wird Horror für meine Tochter
 
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
  • #18
Wir werden den Vorschlag von Bea in die Tat umsetzen. Und um 2 Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, werden wir Kaninchendraht, weil stabiler und ein Fliegenschutznetz einspannen. Fliegen draussen, Katzen drinnen:grin:
Dauert aber noch ein bisschen, wir müssen erst noch renovieren. Wenn es fertig ist, stelle ich Fotos ein.:)
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #19
Wenn du Details brauchst sag einfach Bescheid.;)

Ich hab 20 x 20 Vierkanthölzer genommen, besser wären mindestens 25er.
 
Crazymami35

Crazymami35

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
625
Ort
Duisburg
  • #20
Wenn du Details brauchst sag einfach Bescheid.;)

Ich hab 20 x 20 Vierkanthölzer genommen, besser wären mindestens 25er.
Wenn es soweit ist, komme ich sehr gern auf dein Angebot zurück. Vielen Dank schon mal für den Tip:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

GroCha
Antworten
3
Aufrufe
443
GroCha
R
Antworten
3
Aufrufe
1K
frodo+sam
frodo+sam
A
Antworten
9
Aufrufe
3K
Marita6584
Marita6584
R
2
Antworten
33
Aufrufe
1K
Rotfuchs07
R
felina
Antworten
6
Aufrufe
1K
Hazelundpaul100
H

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben