weiß/schwarzer Kater in 91522

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Gerade eben rief mich meine Mutter an.

Sie wohnt in Ansbach/Bayern und ihr ist in die Wohnung ein

weißer Kater mit schwarzem Schwanz und schwarzem Ohr
sowie schwarzem Fleck über dem Auge

reingehuscht.

Der Kater ist laut Angaben meiner Mutter kein Jahr alt. Er hat kein Tattoo und einen Chip hat sie auch nicht gefühlt. Er sieht sehr gepflegt aus.

Ein erster Besuch in der Nachbarschaft blieb erfolglos (weiter ist sie bisher nicht gekommen wegen der doch recht späten Uhrzeit).


Ich habe ihr geraten morgen in der Früh zum Tierarzt zu fahren und zu checken ob er einen Chip hat. Danach werden Plakate aufgehängt und bei Tasso angerufen. Eine erste Sichtung der Suchmeldungen blieb erfolglos.

Er fühlt sich pudelwohl bei meinen Eltern zu Hause.
Die Katze meiner Eltern findet ihn aber nicht so dolle...:rolleyes:

Er hat erstmal eine halbe Sau verdrückt, gepieselt und jetzt schläft er.
 

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
Huhu Justine,

bin mal gespannt ob sich noch ein Chip findet.

Bei den Suchmeldungen von Tasso im I-Net sind leider nichtmal die Hälfte aller vermisst gemeldeten Katzen drin.
Frag mich nicht warum - darüber rätsel ich auch immer noch.

Wer seine Katze sucht wird über kurz oder lang auf den katzensuchdienst kommen, insbesondere bei nicht gekennzeichneten Tieren.

Vielleicht könnt ihr ja morgen mehr erreichen.

Ist der einfach reingehuscht und will nicht mehr raus?:oha:
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
nein er schläft jetzt, schau selbst ...

 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
was soll er können
 

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
Der Kater ist laut Angaben meiner Mutter kein Jahr alt. Er hat kein Tattoo und einen Chip hat sie auch nicht gefühlt. Er sieht sehr gepflegt aus.
Das mit dem Chip hat nichts zu sagen. Bei Kieran kann ich ihn auch nicht fühlen. Habe ihn bis heute nicht gefunden, obwohl ich genau weiß, dass er da ist.

Shari hat beim Chippen so ein Theater gemacht, dass der Chip auf ihrem Schulterblatt gelandet ist. Da würde wahrscheinlich auch keiner suchen.

Der Kater sieht wirklich sehr gepflegt aus. Ich hoffe, er wird irgendwo vermisst.
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
meine Mutter meint, dass es so aussieht, sie traut sich aber nicht hinzufassen :D
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Hab jetzt erstmal Tasso, das örtliche Tierheim und den örtlichen Radiosender per E-Mail verständigt.

Mag um diese Uhrzeit niemanden anrufen :D werde das aber morgen nachholen.
Ich hoffe dass der Bursche bald sein Zuhause findet.
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
er ist aber der meinung,er hat es schon gefunden.
Tja wenns nach meinen Eltern ginge ... dann :D
aber Balou (die Kätzin, einzige Prinzessin, Mrs. Pipi) und die beiden Kumpels (Cali und Gonzalez, beides Canarienvögel) sind von dem Besuch nicht nicht begeistert. Er fühlt sich wohl, eingekuschelt mit Papa im Bett erzählt Mama grad am Telefon.
 

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
Schon eigenartig - Menschen scheint er dann aber gewohnt und Bett kuscheln auch.
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
ich denke der muss irgendwo in den Einfamilienhäusern entwischt sein.

Zufall/Schicksal dass er in einem Mehrfamilienhaus ausgerechnet in die Wohnung meiner Eltern stürmt, nur weil sie meinem Onkel die Türe geöffnet haben. Er geht durch die Wohnung, meint Mutter, als wäre er hier schon immer zu Hause.
 

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
Erstmal ist er ja gut aufgehoben wie mir scheint und wohl fühlt er sich auch.:)

Bin mal gespannt was sich da ergibt.
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
ich schubse nochmal
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
keine Neuigkeiten.

Laut Tasso können die mit meiner Meldung nichts anfangen da diese die Zugelaufenen Katzen nicht registrieren.. TOLL!
 

Tossina

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juni 2008
Beiträge
2.024
Ort
Hamburg
keine Neuigkeiten.

Laut Tasso können die mit meiner Meldung nichts anfangen da diese die Zugelaufenen Katzen nicht registrieren.. TOLL!
Hast du's schon mal mit dem Deutschen Haustierregister versucht? Die nehmen auch Fundmeldungen an (soweit ich weiß)!
 

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
kannst du mir mal die Homepage nennen?
 

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Habt ihr eine regionale Tageszeitung, ein "Käseblatt" oder sowas, wo alle reinschauen? Da würde ich regelmäßig unter Vermißtenanzeigen schauen und selbst Fundanzeigen aufgeben. Es gibt immer Leute, die kein Internet haben, in Zeitungen schauen aber die meisten rein.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben