Was tun mit Miezi?

biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2011
Beiträge
7.025
Ort
Steiermark
  • #21
Habe ich das richtig verstanden, bei dir hätte er keinen Ausgang?
 
Werbung:
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2011
Beiträge
7.025
Ort
Steiermark
  • #22
Wenn er Freigänger ist und das bei dir nicht haben kann würde ich ihn
dort lassen wo er ist. Freigängern die Freiheit zu nehmen ist Freiheitsentzug. Eine Katzenklappe wäre wichtig damit er jederzeit flüchten kann
wenn ihm die Situation zu turbulent wird.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.135
Alter
53
Ort
NRW
  • #23
Das ist ja meine Ausgangsfrage, was besser für ihn wäre.

Fremde Hände sind es zum Glück nicht. Wir kennen die Familie und da meine Tante noch mit im Haus wohnt hätte man im Blick wie es ihm geht.
Miezi würde alleine bleiben aber er hat Ausgang.

wie gesagt, da alle ein auge drauf haben, die familie ja auch weiß, dass der kater gesundheitlich eingeschränkt ist und sich trotzdem bereit erklärt hat, finde ich das gut.

du bist ja auch nicht aus der welt - und deine tante ja auch nicht.
 
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2011
Beiträge
7.025
Ort
Steiermark
  • #24
Man darf nicht vergessen dass Miezi auch um seinen geliebten Menschen trauert und
traumatisiert ist. Ich habe das selber erlebt bei meiner Putzi sie war 15 als ich sie geerbt habe.
Ich bin dann zu ihr gezogen, aber ich habe immer wieder bemerkt wie sie ihr verstorbenes
Frauerl vermißt hat.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
4
Aufrufe
405
Margitsina
Margitsina
P
Antworten
4
Aufrufe
2K
FrauFreitag
F
Diranya
Antworten
5
Aufrufe
3K
Diranya
Diranya
H
Antworten
4
Aufrufe
7K
Hansekater
H

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben