Was ist nur in meine Maxi gefahren????

Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo,

meine liebe, kleine Maxi-Katzi, die immer brav ist, mich noch nie gebissen hat und bislang nur meine Stühle im Esszimmer von unten (!) - also nicht sichtbar - hin und wieder mit ihrem Krallen bearbeitet hat, hat meine schicke, schwarze Gästecouch zerfetzt :eek: :eek: :eek:!!!

Vor wenigen Tagen war sie noch völlig in Ordnung, keine Kratzer oder Defekte. Eben wollte ich mir eine Decke aus dem Couchkasten nehmen und denke so nebenher: Komisch, was ist denn mit der Verkleidung an der Seite? Nichts Schlimmes denkend rückte ich die Couch ein wenig vor und sah ein Bild der völligen Zerstörung :eek:. Das (Kunst)Leder völlig zerfetzt, die Polsterung seitlich und hinten rausgezerrt, die Nähe aufgerissen und sogar das darunter liegende Holz ist angekratzt. Unten lagen fein säuberlich viele abgezogene Krallenhülsen - klein, niedlich und ganz sauber - also nix Moritz!

Maxi wird am 01. Mai nun 9 Jahre alt. Nie hat sie Blödsinn gemacht... Muss ich jetzt anfangen, sie zu erziehen? Ich werde nachher mit ihr zur Couch gehen und ganz vorsichtig und eindringlich mit ihr reden. Sie kennt es nicht, wenn ich mit ihr schimpfe... Sie ist so schüchtern... Nicht, dass sie Angst bekommt. Was denkt sich das kleine Dingelchen nur??? Bin gerade richtig von den Socken...
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Da hat sie Dir ja mal gezeit was in ihr steckt oder???:D
Vielleicht hat sie das ja garnicht extra gemacht und ist nur Schlafgewandelt:eek: ;)
 
C

Catzchen

Gast
Autsch, das ist ärgerlich.
Vielleicht warst du ja die letzte Zeit mehr unterwegs oder so und sie hatte langeweile. Oder der Frühling ist in sie gehuscht und hat sie aus dem Winterschlaf erweckt.
Würde sie mal die nächste Zeit beobachten.
Bist du denn sicher, dass sie es war?
 
Werbung:
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.224
Hat dort vielleicht kürzlich jemand geschlafen, den sie nicht kennt oder nicht mag?
Ricky kratzt manchmal, wenn er etwas möchte, ich aber nicht sofort innerhalb von Millisekunden reagiere :rolleyes: . Das macht er dann aber mit Ankündigung und so, dass ich es mitbekommen muss.
Vielleicht passt es Maxi ja auch einfach nur nicht, dass sie im Haus bleiben muss, wenn Ihr nicht da seid.
Die Gedanken der Katzen sind ja leider unergründlich. Ich wüsste manchmal auch zu gerne, was in den Katzenhirnen so vor sich geht.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ja, Katzengedanken sind unergründlich... Ja, ich bin auch sehr sicher, dass sie es war. Moritz Krallen sind viel größer, nicht so spitz und meistens etwas schmutzig :rolleyes:.

Auf dieser Couch hat zuletzt meine Mutter geschlafen, der einzige Besuch, den sie sogar sehr mag.

Sie war letzte Woche von 08.15 Uhr bis 14.30 Uhr mit Moritz alleine, da mein Freund von Montag bis Donnerstag Frühschicht hatte :confused:. Es kann sein, dass sie Langeweile hatte, da Moritz unsere Abwesenheit zum Schlafen nutzt. Er geht ja meistens um 04.10 Uhr :) raus und kommt dann völlig erledigt rein, bevor ich arbeiten gehe.

Sie war aber nicht quengelig oder übellaunig. Maxi ist wirklich eine sehr ausgeglichene Katze. Naja, die Couch ist hinüber, das ist nicht mehr zu ändern.

Wahrscheinlich war es wirklich eine Art frühlingshafter Übermut, der meine Maxi geritten hat...
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Vielleicht hat ihr die Couch einfach nicht mehr gefallen?:D :D
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Eben kam mein Freund und ich habe ihm das Bild der Verwüstung gezeigt. Auch der hätte nie gedacht, dass Maxi dazu fähig ist... Erst hat er riesige Augen bekommen und dann hat er schallend über "mein liebes Maxi-Katzi" gelacht, "dass ja soooo brav ist..." Er meinte schmunzelnd weiter: "Da hätten wir es mal wieder. Die angeblich liebsten Mietzekatzen haben es eben faustdick hinter ihren niedlichen Ohren!"

Jetzt im Moment erklärt er ihr gerade, dass wir sie durchschaut haben und will mit ihr einen Kratzbaumkurs machen :D :D :D..
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #10
Ja, ich weiß, aber weiß Maxi das auch?;)
Noch nicht... Ich habe versucht, sie hinter mir her zum Corpus Delicti zu locken und ihr dann mit erhobenen Zeigefinger zu erklären, dass das nicht geht. Aber ich glaube, sie weiß, was ihr blüht. Nix zu machen. Sie läuft nicht dorthin. Schlaues Katzi :D!
 
J

JoRiNi

Gast
  • #11
Hallo Kai,

könnte es denn sein, dass eine der lebenden Mäuse, die deine Süßen in den letzten Tagen mit nach hause gebracht haben, sich evtl. in der Couch eingenistet hat und Maxi versuchte an die Maus heran zu kommen? Dann müßtest du Maxi ja direkt loben, weil sich dich vor der Maus schützen wollte :D

lg
Vera
 
Werbung:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #12
:eek: :eek: :eek: Vera! Das ist möglich!!!! Maxi hat also in Ausübung ihrer häuslichen Pflichten aus Versehen die Couch zerlegt :confused:?

Das wäre aber wirklich durchaus drinne... Eine Maus ist heute quer durchs Wohnzimmer hinter das Aquarium gerannt. Unerreichbar für uns und die Katzen. Aber mindestens eine Maus gilt noch als verschollen. Ich gestehe, ich habe inzwischen leicht den Überblick verloren :oops:.

Ach je, dann kann ich ihr doch keine Standpauke halten, wenn es wegen einer Mausfangaktion war. Sie ist eben doch meine liebe, kleine Maxi-Katzi :)!
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
  • #13
:eek: :eek: :eek: Vera! Das ist möglich!!!! Maxi hat also in Ausübung ihrer häuslichen Pflichten aus Versehen die Couch zerlegt :confused:?

Das wäre aber wirklich durchaus drinne... Eine Maus ist heute quer durchs Wohnzimmer hinter das Aquarium gerannt. Unerreichbar für uns und die Katzen. Aber mindestens eine Maus gilt noch als verschollen. Ich gestehe, ich habe inzwischen leicht den Überblick verloren :oops:.

Ach je, dann kann ich ihr doch keine Standpauke halten, wenn es wegen einer Mausfangaktion war. Sie ist eben doch meine liebe, kleine Maxi-Katzi :)!


Na da war bestimmt jemand auf Mäusejagd!
Undank ist der Weltenlohn würd ich sagen. Da will Maxi die Wohnung Mäusefrei halten, zerstört dabei vor lauter Jagdfieber versehentlich ein Sofa und wird deshalb beinah zum Katzenpsychologen geschleppt!! Tzz tzzzz
Ihr sollten Maxi noch loben und Leckerli geben für ihren Großmut......

(und wenn es demnächst unangenehm riecht unter Sofa, habt ihr die Maus gefunden)
:D
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben