Was ist eigentlich der "typische katerkopf"?

shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
40
Ort
Amberg
Immer wieder ist die rede vom katerkopf, der sich ja nicht entwickeln soll wenn z.b frühkastration gemacht wurde.

Aber was ist ein typischer katerkopf und wie sieht der aus?:confused:

Würde mich mal interessieren, sind die größer, breiter oder wie?
 
Werbung:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Unkastrierte Kater oder Spätkastraten haben meistens richtig dicke Backen, also breitere Köpfe.
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Also so ungefähr:



Allerdings ist das ne Katze! :D :D

Ich weiß nicht, aber mir kommts so vor, dass manche Kater eben einen breiteren Kopf haben und manche nicht.
Spät kastrieren führt auch nicht zwangsläufig zu einem Katerkopf.
Vielleicht haben Kater das öfter als Katzen, aber sie müssen nicht, um ein Kater zu sein, einen Katerkopf haben.

LG Howea
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Also so ungefähr:



Allerdings ist das ne Katze! :D :D
*Pruuuust*

Falls du damit beweisen wolltest das auch kastrierte Katzen später völlig normal aussehen, war dies ein schlechtes Beispiel... wenn auch ein ganz süsses... :D :D :D

Ich weiß nicht, aber mir kommts so vor, dass manche Kater eben einen breiteren Kopf haben und manche nicht.
Ich denke mal, das ist bei Katzen nicht anders als bei Menschen. Manche Männer haben von Natur aus viel Muskeln, ein breites Kreuz und eine behaarte Brust... andere dagegen sehen aus als wenn sie mit 14 Jahren stehen geblieben wären. Ist halt so. :D
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Ich denke mal der Karli hat einen typischen Katerkopf, er ist auch erst spät kastriert worden...

 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
hier ist der Unterschied bei Sallys Kids gut zu erkennen und man sieht nen "Katerkopf" ;)

Das sind die Geschwister :

Shugar


& Pepita:

 
W

Walldorf

Gast
Huhu,

von erfahrenen Züchtern habe ich gehört, dass der typische Katerkopf auch immer ausgeprägter wird je öfter die Jungs decken dürfen. Keine Ahnung ob das stimmt, denn wenn ich mir potente, früh- bzw. spätkastrierte Kater einer Rasse ansehen, dann kann ich da keinen Unterschied sehen :confused:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. hmm ich sehe da auch keinen Unterschied . :confused:

Shugar zb wurde mit 5 Monaten kastriert ;)
 
F

fränz

Gast
  • #10
frühkastriert heisst alles unter 12 wochen, 5 monate ist nicht frühkastriert, auch wenns einige TÄ gern so hinstellen....... aber egal wie rum, an der ausprägung der gene ändert die kastration garnichts

nervi wurde mit 16 wochen kastriert..... winziges köpfchen, was ;)



 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
  • #11
von erfahrenen Züchtern habe ich gehört, dass der typische Katerkopf auch immer ausgeprägter wird je öfter die Jungs decken dürfen. Keine Ahnung ob das stimmt, denn wenn ich mir potente, früh- bzw. spätkastrierte Kater einer Rasse ansehen, dann kann ich da keinen Unterschied sehen :confused:
Doch... natürlich stimmt das. :cool:
Das ist bei den Menschen doch auch so... je öfters Männer Sex haben, desto kräftiger und männlicher sehen sie aus.
*Pruuuuust*
 
Werbung:
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
37
Ort
Köln
  • #12

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
1K
Richard
Antworten
8
Aufrufe
895
Rickie
2
Antworten
20
Aufrufe
3K
Zugvogel
Antworten
8
Aufrufe
8K
Schnuppermaus
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben